96/100
Bewertung
AxiTrader CFD
-
*****
Zu AxiTrader CFD
Highlights
  • 80+ Devisenpaare, Indizes, Rohstoffe, Krypto
  • Keine Mindesteinzahlung, enge Spreads
  • Deutscher Support mit Rückrufservice

AxiTrader Erfahrungen & Test

Seit mehr als zehn Jahren im Geschäft

Schon seit 2007 können Trader mit dem australischen Broker AxiTrader Erfahrungen mit dem Forex- und CFD-Handel machen. Der ASIC- und FCA-regulierte Anbieter hat seinen Kundenstamm inzwischen auf mehr als 100 Länder ausgedehnt und bietet deutschen Kunden einen Support in ihrer Sprache.

Über den bekannten MT4 werden über 80 Forexpaare, Indizes, Rohstoffe und Bitcoin-CFDs getradet, zu engen Spreads in beiden Handelskonten. Eine Mindesteinlage gibt es nicht, wie der AxiTrader Test zeigt, auch Ein- und Auszahlungsgebühren fallen bei diesem Broker nicht an.

AxiTrader Pros und Contras
AxiTrader Pros und Contras
  • 80+ Devisenpaare, Indizes, Rohstoffe, Krypto
  • Keine Mindesteinzahlung, enge Spreads
  • Deutscher Support mit Rückrufservice
  • Demo auf 30 Tage limitiert
  • Krypto-CFDs nur auf Bitcoin

Usability der Website: Informative Website auch in deutscher Sprache

Interessenten im deutschsprachigen Raum betrachten es aus deutlichen Vorteil, wenn ein Broker sein Angebot auch auf Deutsch vorstellt. Wie der AxiTrader Test zeigt, ist dies bei diesem Anbieter der Fall. Dank der Sprachauswahl in der Kopfzeile kann die informative und gut strukturierte Seite auch auf Deutsch abgerufen werden. Das Menü besteht aus den folgenden Punkten:

  • Unsere Vorteile
  • Unsere Produkte
  • Plattformen
  • Partner

Zusätzliche Unterseiten geben nähere Informationen zu den Handelskonten, zu Spreads und Konditionen, aber auch zu den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, den Schulungsmaterialien und sonstigen Leistungen. Natürlich wird das Unternehmen vorgestellt und der Leistungsumfang der Handelsplattformen erläutert.

Über Buttons in der Kopfzeile gelangt der Besucher zum Formular für die Eröffnung eines Demo- oder Echtgeldkontos bzw. zum Login. Gute AxiTrader Bewertungen gibt es für die Suchfunktion, die das rasche Auffinden von Inhalten erleichtert.

Depot: Standard- und Pro-Konto, zeitlich befristete Demo

Dank des kostenlosen Demokontos haben Sie die Möglichkeit, das Angebot von AxiTrader vollkommen unverbindlich zu testen. Allerdings machen wir von Top10Erfahrungen.de bei den AxiTrader Bewertungen einige Abstriche dafür, dass die Demo auf 30 Tage befristet ist. Immerhin, gehandelt wird über den MetaTrader 4, der vielen Nutzern bereits bekannt sein dürfte.

Wer sich anschließend für ein Echtgeldkonto entscheidet, hat die Wahl zwischen dem Standard-Konto und dem Pro-Konto.

  • Auf 30 Tage befristete, kostenfreie Demo
  • Standard- und Pro-Konto
  • Market Maker und ECN-Modell

Der einzige wirkliche Unterschied zwischen den beiden Handelskonto-Typen ist das Marktmodell. Während Sie als Nutzer des Standardkontos Ihre AxiTrader Erfahrungen mit dem Broker als Market Maker machen und nur die Spreads zahlen, beruht das Pro-Konto auf einem ECN-Modell.

Axitrader Erfahrungen

Die Basiswerte sind für beide Konten dieselben, auch die Leistungen des Brokers und zusätzliche Angebote unterscheiden sich nicht – etwa der Gratis-VPS und die Handelssignale. Eine Mindesteinzahlung fällt nicht an, Scalping und E/As können mit beiden Konten genutzt werden.

Handelsplattform/Software: MetaTrader 4 und Axi One

Trader, die bereits einige Erfahrungen sammeln konnten, stoßen im AxiTrader Test auf bekannte Größen, denn der australische Forex- und CFD-Broker bietet seinen Nutzern den MetaTrader 4 an. Die Handelsplattform ist wegen ihres Funktionsumfangs und der fast unbegrenzten Konfigurierbarkeit äußerst beliebt. Sie kann über den Webbrowser, aber auch stationär und mobil genutzt werden.

  • MetaTrader 4 stationär und webbasiert
  • als mobile App
  • hoher Funktionsumfang
  • Axi One für noch höhere Liquidität

Der MetaTrader erlaubt unter anderem die Einbindung von Expert Advisors und damit das Automatisieren des Handels, so dass das bei AxiTrader erlaubte Scalping kein Problem ist. Außerdem bietet der Broker die leistungsstarke proprietäre Plattform Axi One an. Die webbasierte Plattform gibt Zugang zu einem Liquiditätspool von mehr als 20 Anbietern und bündelt sieben Exchanges.

CFD- und Forex-Ratgeber:

Zahlungsmethoden im AxiTrader Test: Der Broker erhebt keine Gebühren

Mit der Vielzahl der möglichen Einzahlungsmethoden trägt der Broker seinem internationalen Kundenstamm Rechnung. Angeboten werden zahlreiche Optionen, für keine davon erhebt AxiTrader Gebühren:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • SOFORT, GiroPay, FasaPay
  • Neteller und Skrill
  • Global Collect
  • Regionale Finanzdienstleister
  • Bitcoin

Die Wertstellung erfolgt in den meisten Fällen umgehend, lediglich bei der Überweisung kann es zwischen einem und drei Werktagen dauern, bis Trader über den Betrag verfügen können. Dass Kunden hier in der Regel ihre bevorzugte Zahlungsmethode nutzen können, trägt wesentlich zu den guten AxiTrader Bewertungen bei.

Angenehme AxiTrader Erfahrungen auch bei Auszahlungen, die schnell eingeleitet und ebenfalls – zumindest was AxiTrader angeht – kostenfrei sind.

Support: Deutsche Hotline mit Rückruf, Live-Chat und E-Mail

Kunden, die mit dem Support Kontakt aufnehmen, müssen keine Sprachbarriere überwinden, denn wie der AxiTrader Test zeigt, wird ein deutscher Support mit einer kostenlosen Telefon-Hotline angeboten. Der Kundendienst ist werktags rund um die Uhr erreichbar und ruft auf Wunsch auch zurück.

  • Deutsche Support-Hotline 0800 7244085
  • Auf Wunsch Rückruf
  • Live-Chat auf der Website
  • E-Mail unter [email protected]

Komfortabel, schnell und ebenfalls auf Deutsch kann der Live-Chat genutzt werden, und auch die Möglichkeit, sein Anliegen schriftlich vorzubringen, ist gegeben. Darüber hinaus ist der Broker in den wichtigsten sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter aktiv. Nutzer schildern ihre AxiTrader Erfahrungen mit dem Support als überzeugend, die Mitarbeiter werden als freundlich und kompetent bezeichnet.

Zusatzangebote: Bildungsangebote, Handelssignale, VPS

Wie nicht wenige Broker bietet auch AxiTrader ein kostenloses Demokonto an, jedoch limitiert auf 30 Tage. Nicht unbedingt ein Manko, denn viele Kunden werden mit dem MT4 schon vertraut sein. Darüber hinaus geben erklärende Texte, Seminare und Webinare einen Einstieg in den Handel mit Forex und CFDs.

  • Demokonto mit Limitierung auf 30 Tage
  • Schulungsangebote
  • Gratis VPS
  • Handelssignale

Die AxiTrader Erfahrungen gehen allerdings noch über diese Zusatzleistungen hinaus. Bei dem Broker können Inhaber beider Kontotypen einen kostenlosen VPS-Dienst nutzen.

Dank der verschlüsselten Übertragung von Daten durch den Tunnel des Virtuellen Privaten Servers genießen Nutzer höhere Sicherheit. Außerdem stellt AxiTrader seinen Kunden Handelssignale erfahrener Trader zur Verfügung.

Lesen Sie mehr:

AxiTrader CFD

Handelsangebot bei AxiTrader: Mehr als 80 Forex-Paare, darunter interessante Exoten

Schon der erste Eindruck zeigt, hier haben es Trader mit einem Anbieter zu tun, der gerade bei den Währungspaaren viel bietet. Von den mehr als 140 Underlyings entfallen über 80 auf den Forex-Bereich. Besonders gut schneidet der Broker im AxiTrader Test mit den vielen wirklich interessanten exotischen Währungen ab, die Trader nicht überall handeln können. Die Forex Majors und Minors fehlen natürlich ebenfalls nicht.

  • Forex Haupt- und Nebenwerte
  • Exoten wie chilenischer Peso, israelischer Schekel, koreanischer Won
  • 20+ Indizes
  • 25+ Rohstoffe
  • Bitcoin-CFDs

Daneben sind Differenzkontrakte auf über 20 wichtige Indizes Bestandteil des Angebots, außerdem können mehr als zwei Dutzend Rohstoff-CFDs gehandelt werden. Der Bereich der Krypto-CFDs beschränkt sich auf die Möglichkeit, Differenzkontrakte auf Bitcoin zu traden. Die Mindesthandelsgrößen betragen für beide Kontotypen 0.01 Lot.

Handelskonditionen in der AxiTrader Bewertung

Wie die Kosten beim Handel ausfallen, richtet sich nach dem Kontomodell des Handelskontos. Allerdings finden Nutzer hier klare Konditionen vor, die Unterschiede zwischen Standard- und Pro-Konto ergeben sich daraus, dass der Broker beim Standardkonto als Market Maker agiert, beim Pro-Konto jedoch ECN-Dienste anbietet.

Daher zahlen Trader mit dem Standard-Konto nur die Spreads, die trotz der Profite des Brokers noch günstig ausfallen. Beim Pro-Konto mit extrem niedrigen Spreads kommt eine Provision von 7 US Dollar pro Roundturn hinzu. Um eine Vorstellung der Spreads zu geben, hier einige ausgewählte Werte:

  • Euro / US Dollar: ab 0 Pips (Pro-Konto)
  • Deutscher Leitindex DAX30: ab 0.6 Punkten
  • S&P 500: ab 0.35 Punkten

Einstieg ohne Ersteinzahlungslimits oder Nachschusspflicht

Egal, für welches Konto sich ein Kunde entscheidet, eine Mindesteinzahlung gehört nicht zu den AxiTrader Erfahrungen. Der sogenannte Nachschuss entfällt ebenfalls, denn sobald das Handelskonto ins Minus zu gleiten droht, beginnt AxiTrader automatisch damit, Positionen zu schließen. So können Trader nicht mehr als das Guthaben auf dem Handelskonto einbüßen.

forexhandel bei axitrader

Die Hebel, die europäische Kunden nutzen können, sind zum Schutz privater Anleger bei der britischen AxiCorp begrenzt auf folgende Höchstwerte:

  • 1:30 für Forex Hauptwerte
  • 1:20 für Aktien-Indizes
  • 1:10 für Rohstoffe
  • 1:2 für Kryptowährungen

Awards: Immer wieder Auszeichnungen für Angebot und Service bei AxiTrader

Die langjährige Erfahrung und die Regulierung durch renommierte Aufsichtsbehörden wie die australische ASIC und die britische FCA sind Anhaltspunkte für die Qualität und Seriosität des Brokers. Hinzu kommen die Awards, die der Anbieter seit seiner Gründung in 2007 alljährlich heimtragen konnte:

  • „Zuverlässigster Forexbroker“ 2017
  • „Höchste Kundenzufriedenheit“ 2017
  • „Stärkste Marke“ 2014
  • „Bester MT4-Anbieter“ 2018

In unserem AxiTrader Test haben wir eine Aufzählung der Auszeichnungen auf der Website des Brokers gefunden, und zwar unter dem Unterpunkt „Über uns“. Die hier erwähnten Awards beziehen sich auf das Angebot und die Handelskonditionen, aber immer wieder auch auf den Kundensupport und die Kundenzufriedenheit.

Auch die Besprechungen durch die Fachpresse fallen in der Regel wohlwollend aus, und AxiTrader  Bewertungen von Nutzern belegen, dass die Kunden des Brokers mit Produkten und Services ebenfalls zufrieden sind.

Fazit: AxiTrader Test 2020 mit der Bewertung „Sehr gut“ für umfassende Leistungen

AxiTrader gehört zu den „dienstältesten“ Anbietern und überzeugt Trader in mehr als 100 Ländern. Auch unsere AxiTrader Bewertungen fallen sehr gut aus, denn neben dem großen Angebot vor allem bei den Forexpaaren punktet der australische Broker mit günstigen Konditionen und attraktiven Zusatzangeboten wie den Handelssignalen und dem VPS (s. auch Forex Broker Vergleich: Die besten FX Broker im Test). Ein Vorteil ist auch der deutsche Support. Minimale Abzüge gibt es nur für die zeitliche Beschränkung des Demokontos.

Weitere Erfahrungsberichte

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
AxiTrader
96/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen