comdirect Broker Erfahrungen & Test

Kostenlose Wertpapierdepot von Deutschlands Leistungsbroker

Das Brokerage-Angebot der comdirect ist im Aktienbroker / Aktiendepot Vergleich für Deutschland führend. Kein Wunder, denn die Bank betreibt Direktbanking seit 1994, lange vor der flächendeckenden Verbreitung des Internets und nahm mit zunehmender Ausweitung des Produktportfolios schon früh Online-Brokerage in ihr Angebot auf. Günstige Bedingungen, erstklassiger Support und die gute Vereinbarkeit von Banking und comdirect Broker Erfahrungen sorgen für eine immer wieder gute Bewertung des Anbieters. Was das Handelsangebot und alle Leistungen rund ums Trading angeht, belegt unser comdirect Broker Test die ausgezeichnete Qualität.

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Kostenloses Depot für drei Jahre
  • Großes Handelsangebot
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Echtzeitkurse in Inlandsorder
  • Einlagensicherung über BdB
  • Kundensupport rund um die Uhr
  • Außerbörslicher Handel
  • Sehr gute Schulungsangebote
  • Zahlung nur per Banküberweisung

Usability der Website im comdirect Broker Test

Die Website sowohl der comdirect Bank als auch des Brokers ist überaus informativ, dabei jedoch gut strukturiert. Dank einer klaren Menüführung finden Besucher rasch die gewünschten Inhalte. Zusätzlich trägt eine Volltextsuche dazu bei, schneller Informationen zu bestimmten Themen zu ermitteln. Ein gut sortierter FAQ-Bereich beantwortet die gängigsten Fragen auf Anhieb.

Depot: Kostenlose comdirect Broker Erfahrungen für drei Jahre

Die Einrichtung eines Depotkontos beim comdirect Broker ist online auf unkomplizierte Weise möglich. Besonders leicht fällt die Eröffnung Kunden der comdirect Bank, die das Depot aus ihrem Kundenbereich heraus aktivieren können.

Neukunden stellen den üblichen Antrag über ein Online-Formular, das heruntergeladen, ausgefüllt und per Post an den Broker geschickt wird. Außerdem ist – auch dies die Regel – eine Legitimierung erforderlich, entweder per PostIdent oder über VideoIdent. Unter vier verschiedenen Depots können Kunden wählen:

  • comdirect Broker Depot
  • Junior-Depot
  • Fonds-Depot
  • Beratungs-Depot

Börsen und Handelsplätze im comdirect Broker Test 2020: Über 50 internationale Handelsplätze

Die Erfahrungen mit comdirect Broker umfassen den Zugang zum Handel an rund 50 Börsen weltweit, neben allen deutschen Börsen sind dies Handelsplätze in

  • Frankreich
  • Schweiz
  • Italien
  • USA
  • Kanada
  • Australien

Auch den außerbörslichen Handel bietet der Broker in Kooperation mit erfahrenen Partnern an, so dass Trader auch von den längeren Handelszeiten profitieren. Werktags von 8.00 bis 22.00 Uhr können Kunden beim comdirect Broker Erfahrungen beim Trading machen, und zwar über

  • Tradegate
  • Commerzbank
  • Baader Bank

Ein ähnlich umfassendes Angebot werden Anleger bei deutschen Anbietern sicher nicht überall finden, doch auch im Rahmen der CapTrader Erfahrungen finden sich vergleichbare Konditionen.

Zahlungsmethoden beim comdirect Broker: Banküberweisung

Im comdirect Broker Test 2020 sind natürlich auch die verfügbaren Zahlungsmethoden Gegenstand der Betrachtung. Hier ist die Auswahl überschaubar, Einzahlungen auf das Verrechnungskonto sind nur per Überweisung möglich.

Einzige Ausnahme: Sparpläne – in diesem Fall kann das Lastschriftverfahren gewählt werden. Gebühren fallen seitens des Brokers für Einzahlungen nicht an, auch eine Mindesteinzahlung wird nicht erhoben. Auszahlungen können nur auf das mit dem Depot verknüpfte Referenzkonto getätigt werden.

Support beim comdirect Broker: Meinungen fallen hier gut aus

Dem ausgezeichneten Support verdankt die comdirect Bank ihren Erfolg, und auch der Broker ist dementsprechend gut zu erreichen – sogar am Wochenende, und rund um die Uhr. Zu den Kontaktmöglichkeiten gehören:

  • Telefon-Hotline
  • Videochat
  • Live-Support und Desktop-Sharing
  • E-Mail
  • Fax
  • Postweg
  • Facebook
  • Vor Ort im Hauptbüro in Quickborn

Schon aufgrund dieses großen Angebots fallen die Bewertungen zu comdirect Broker größtenteils zufrieden aus.

Regulierung und Einlagensicherung im comdirect Broker Testbericht

Da die comdirect ein deutscher Finanzdienstleister ist, wird sie durch die als streng geltende BaFin reguliert. Die Einlagensicherung schützt Beträge von bis zu 100.000 Euro pro Anleger, außerdem ist die comdirect Mitglied des freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Trader und Anleger können also davon ausgehen, bei diesem Anbieter sehr sichere comdirect Broker Erfahrungen zu machen.

Zusatzangebote: Kostenlose Demo und zahlreiche Bildungsangebote

Bei den Schulungsangeboten zeigt sich, wie sehr einem Broker der Erfolg der Kunden am Herzen liegt. In unseren comdirect Broker Bewertungen können wir hier gute Noten vergeben. Angeboten werden:

  • Seminare
  • Webinare
  • Forum
  • Newsletter
  • Kundenmagazin

Auch eine Demo gibt es – das Musterdepot beim comdirect Broker ist für Kunden der Bank oder beim Broker kostenlos und zeitlich unbefristet, so dass das risikolose Testen von Strategien möglich ist.

Aktien

Handelsangebot beim comdirect Broker: Erfahrungen mit zahlreichen Wertpapieren

Trader können beim comdirect Broker Erfahrungen mit einer breiten Palette von Produkten machen. Neben den klassischen Anlageprodukten, nämlich Aktien und Anleihen, können zahlreiche andere Finanzprodukte gehandelt werden.

Auch Derivate führt der Broker, so dass Kunden unter anderem CFDs auf mehr als 1.200 Basiswerte traden können. Daher schneidet comdirect auch sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere – von Aktien über Anleihen im CFD Broker Vergleich gut ab.

Handelskonditionen: Bewertungen zu comdirect Broker

Wie die comdirect Broker Bewertung zeigt, ist das Depot bei dem Broker nicht bedingungslos kostenlos. Drei Jahre lang handeln Neukunden gebührenfrei. Anschließend wird eine Kontoführungsgebühr immer dann fällig, wenn der Kunde keine Mindestaktivität von einem Trade pro Quartal vorweisen kann oder sein Depot mit einem Girokonto der comdirect verknüpft. Die Kontoführungsgebühr liegt mit 1,95 Euro pro Monat jedoch im günstigen Bereich.

Kostenfrei sind die folgenden Leistungen des Anbieters:

  • Angeschlossenes Verrechnungskonto
  • Trading- und Analysetools
  • Vieltrader-Rabatte von bis zu 15 % auf Ordergebühren ab 125 Trades/Halbjahr
  • Börsennachrichten
  • Mobile Echtzeitkurse
  • Änderung von Orders und Limits

Die Orderkosten betragen nach unseren comdirect Broker Erfahrungen 4,90 Euro, für Neukunden fallen jedoch 12 Monate lang reduzierte Gebühren von 3,90 Euro an.

CFD-Spreads sind auf der Website des Anbieters aufgelistet und liegen im günstigen Bereich. Trader auf der Suche nach vergleichbaren Konditionen finden diese, wenn sie beispielsweise mit flatex Erfahrungen machen.

Handelsplattform/Software: Eigene Software, auch mobil

Kunden, die Erfahrungen mit comdirect Broker sammeln, können browserbasiert handeln, direkt aus dem Online-Banking heraus. Die Website kann auch auf mobilen Endgeräten problemlos aufgerufen werden.

Alternativ steht der ProTrader der comdirect zur Verfügung, der mit intuitiver Bedienbarkeit, umfangreichen Funktionen zur Chartanalyse, Alarmen und Auslandshandel-Funktionen punktet. Die Software kostet 15 Euro im Monat, einschließlich eines Basis-Kursdatenpakets. Auch hier haben Kunden jedoch die Möglichkeit, bei mindestens 15 Transaktionen monatlich die Handelssoftware kostenlos zu nutzen.

Eine mobile App für das Trading unterwegs ist für iOS-, Android- und Windows-Endgeräte verfügbar.

Awards: Gute comdirect Broker Bewertung

Die Bewertungen zum comdirect Broker sind zahlreich und aussagekräftig. Awards allein in 2019 zeigen zum comdirect Broker Meinungen der Fachpresse:

  • Testsieger der Studie „Deutschlands Beste Bank“ und „Deutschlands Beste Direktbank“, €uro Magazin 05/2019
  • Testsieger unter den Direktbanken als „Deutschlands beste Finanzdienstleister“, F.A.Z.-Institut 01/2019
  • „Innovator des Jahres 2019“, Umfrage von statista

Fazit: comdirect Broker Bewertung fällt „Gut“ aus

Marktführer im deutschen Direktbanking – eine gute Grundlage für das Brokerage-Angebot, mit dem Kunden beim comdirect Broker Erfahrungen machen. Das umfangreiche Handelsangebot, transparente Konditionen und sehr guten, größtenteils kostenlosen Services bleiben im comdirect Broker Testbericht keine Wünsche offen.

Der professionelle Support und das große Schulungsangebot tragen dazu bei, dass der Broker alljährlich mehrere Auszeichnungen heimtragen kann, die die Qualität des Angebots belegen. Nur wer auf Kryptowährungen Wert legt, wird nicht fündig – aber hier führt ein Krypto Börsen Vergleich schnell zu einem passenden Anbieter, so dass man etwa mit Bitstamp Erfahrungen im Kryptotrading machen kann.

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter