Zuletzt aktualisiert am 29.06.2020
97/100
Bewertung
Etoro CFD Bonus
-
*****
Zu Etoro CFD
Highlights
  • Großes Handelsangebot, einschließlich Kryptowährungen
  • CySEC-Regulierung
  • Gute Einbindung des Social Tradings

eToro Erfahrungen und Test

Social-Trading, Multi-Asset-Brokerage und Investment

In unserem eToro Testbericht soll es um das Angebot und die Konditionen des Brokers gehen, vor allem aber um sein besonderes Angebot, denn eToro ist der Wegbereiter des Social Trading. Wie gestalten sich die eToro Erfahrungen, wenn man anderen Tradern folgen und ihre Strategien kopieren kann? Auch die Handelsplattform, die Kosten und den Service des Brokers haben wir geprüft, um festzustellen, wie sich eToro im CFD Broker Vergleich bewährt.

Etoro Pros und Contras
Etoro Pros und Contras
  • Geringe Mindesteinlage
  • Intuitive Handelsplattform
  • Deutschsprechender Support
  • Auszahlungen kostenpflichtig
  • Beim Forex-Trading vergleichsweise hohe Spreads

Usability der Website: Gute Bewertungen zu eToro für Übersichtlichkeit

Ein Besuch der Website gehört zu den ersten eToro Erfahrungen von Interessenten, daher gilt der Internetpräsenz unsere Aufmerksamkeit im eToro Test 2020. Erfreulich für neue Kunden: die Website bietet eine Sprachauswahl, so dass deutsche Trader alle Inhalte in der eigenen Sprache aufrufen können.

Unter dem Menüpunkt „Investieren“ bietet eToro Informationen zu den Finanzinstrumenten und den beim Handel mit Forex, CFDs und Kryptowährungen anfallenden Gebühren – dass diese Informationen gut zugänglich und transparent sind, bringt Pluspunkte in den Bewertungen zu eToro.

Weniger gut fallen unsere eToro Bewertungen hinsichtlich erster Kontaktoptionen aus, denn der Live-Chat des Brokers ist nur registrierten Nutzern zugänglich, einen Telefonsupport gibt es nicht. Wer sich noch nicht registriert hat, muss sich mit der immerhin großen und gut geordneten FAQ begnügen.

Depot: Kostenloses Depot mit geringer Mindesteinlage im eToro Testbericht

Das Handelskonto bei eToro wird kostenfrei geführt. Interessenten haben die Wahl zwischen drei Modellen:

  1. Demokonto
  2. Echtgeldkonto
  3. Konto für Profi-Trader

Egal, wofür man sich entscheidet, die Registrierung ist über die Schaltfläche in der Kopfzeile schnell eingeleitet. Für das Demokonto genügen wenige Angaben:

  • Vor- und Nachname
  • Nutzername
  • E-Mail
  • Selbstgewähltes Passwort
  • Telefonnummer

Auch eine Registrierung über Facebook oder Google ist möglich. Für den Echtgeldhandel muss eine Legitimierung durchlaufen werden, die auch bei eToro über das Hochladen einer Ausweiskopie und einer Versorgerrechnung als Wohnsitznachweis erfolgt. Nach der Legitimierung muss das Live-Konto mit einer Mindesteinlage von 200 Euro / US Dollar kapitalisiert werden.

Für die Einstufung als Profi-Trader liegen die Hürden hoch – neben hinlänglicher Aktivität und mindestens einjähriger Berufserfahrung in der Finanzbranche wird eine Einlage von 500.000 Euro verlangt – zumindest zwei dieser drei Kriterien müssen Trader erfüllen, um von höheren Hebeln zu profitieren.

Zahlungsmethoden im eToro Test: Hinreichend viele Optionen

Für die Ein- und Auszahlungen haben Kunden des Brokers die Wahl unter verschiedenen Methoden, darunter

  • Kreditkartenzahlung
  • Banküberweisung
  • eWallets wie Neteller, Skrill und PayPal

Die Einzahlungen auf das Handelskonto sorgen, da sie kostenlos sind, für positive eToro Erfahrungen. Allerdings soll in unserem eToro Testbericht erwähnt werden, dass die Mindesteinzahlung über 200 Euro oder US Dollar sich bei Nutzung der Banküberweisung auf 500 Euro / US Dollar erhöht!

Auszahlungen sind bei eToro leider nicht kostenfrei, für eine Auszahlung kann eine Gebühr von bis zu 25 US Dollar anfallen. Es ist deshalb ratsam, eher größere Beträge auflaufen zu lassen als regelmäßig kleine Auszahlungen zu veranlassen. Dazu trägt bei, dass es einen Mindestauszahlungsbetrag von 50 US Dollar gibt. Hier fällt die eToro Bewertung leider nicht so gut aus, der Broker könnte durchaus noch nachbessern.

Support: Durchwachsene eToro Meinungen zum Kundenservice

eToro bietet seinen Nutzern einen unter anderem auch Deutsch sprechenden Support. Das ist schön – weniger schön ist, dass es keinen Telefonsupport gibt. Ein Live-Chat Modul hingegen gibt es, es ist jedoch nur registrierten Nutzern zugänglich. Interessenten und potenzielle Neukunden können den Broker nur auf folgenden Wegen erreichen:

  • Kontaktformular
  • E-Mail
  • Fax
  • Soziale Medien

Der Broker scheint sich darauf zu verlassen, dass Trader vor allem in der zugegebenermaßen großen und aktiven Community Hilfe finden werden oder den Broker auf Facebook, Twitter und Instagram kontaktieren. Für geläufige Fragen bietet die Website immerhin einen sehr umfassenden FAQ-Bereich, der dank einer integrierten Suche auch schnell Antworten liefert.

Im eToro Test 2020 ist immerhin zu konstatieren, dass der Support zeitnah, freundlich und kompetent reagiert. Dennoch ist das Fehlen eines Telefonsupport den Bewertungen zu eToro eher abträglich.

Awards: Einige eToro Bewertungen auf der Website

Wie es bei unseren Testberichten üblich ist, haben wir uns auch genauer angesehen, wie die eToro Bewertungen in der Fachwelt ausfallen. Ein Anhaltspunkt dafür sind Auszeichnungen, die der Broker im Laufe der Jahre erhalten hat. Und das sind einige:

  • „Innovativste Handelsplattform“ bei den „World Finance Awards“ 2010
  • Aufnahme unter die „FinTech50“ in 2015

Besonders die Social Trading Funktionalität und die Handelsplattform des Brokers sind Gegenstand von Auszeichnungen, aber auch das Angebot an Krypto-CFDs kann sich sehen lassen. Wer über eToro tradet, kommt um einen Krypto Börsen Vergleich herum und profitiert von den Vorzügen des CFD-Handels, der zudem im Kontext des Social Trading erlernt werden kann.

Interessenten können überdies auf der Website des Brokers mehr als 2.000 Nutzerbewertungen aufrufen – einen entsprechenden Link findet man in der Fußzeile, die Reviews können obendrein nach Sprache gefiltert werden.

Etoro CFD

Handelsangebot bei eToro: Forex, CFD und Kryptowährungen

Trader können beim Handel mit eToro Erfahrungen mit dem Forex- und CFD-Trading machen und sogar Kryptowährungen handeln. Das Handelsangebot umfasst:

47 Forexpaare: Majors, Minors und Exoten, im Forex Broker Vergleich schneidet das Handelsangebot bei eToro gut ab

CFDs:  auf Einzelaktien, Aktienindices, Rohstoffe und ETF

Kryptowährungen: angeboten werden Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, Dash, IOTA und Cardano.

Wer über einen Anbieter wie eToro digitale Währungen als Krypto-CFD handelt, profitiert von verschiedenen Vorteilen:

  • kein Wallet oder Blockchain Client notwendig
  • Trader profitieren vom Kursverlauf, ohne Coins tatsächlich zu besitzen
  • der Handel mit Hebeln ist möglich

eToro Test

Mithilfe des Hebels kann auf diese Weise beim Krypto Trading mehr Kapital bewegt werden, als auf dem Handelskonto verfügbar ist, bei Krypto-CFDs beträgt der Hebelfaktor 1:2.

Handelsplattform/Software: Gelungene Social-Trading Einbindung

Die Erfahrungen mit eToro machen Nutzer über die proprietäre, webbasierte Handelsplattform des Brokers. Der WebTrader kann nach eToro Meinungen als intuitiv bedienbar und sehr funktional bezeichnet werden, überdies kann die Software in 18 Sprachen nach Wahl konfiguriert werden.

Dass Kunden des Brokers keine weiteren Plattformen wie den beliebten MetaTrader vorfinden, erklärt sich aus der Einbindung des Social Trading – also der Verknüpfung sozialer Medien mit dem Handel. So können Einsteiger erfahrenen Vorbildern folgen, ihre Strategien und ganze Portfolios kopieren und auf diese Weise den Lernprozess deutlich beschleunigen. Und das bietet eToro:

  • Webbasierte Handelsplattform
  • Mobile App zum WebTrader
  • OpenBook Funktionalität für das Social Trading
  • CopyTrader und CopyPortfolio

Erfahrungen mit eToro Social Trading

Dank verschiedener Filter innerhalb des Social Trading können die Signalgeber entsprechend der gehandelten Finanzprodukte, der Strategien und weiterer Kriterien durchsucht werden. So findet jeder Einsteiger Vorbilder, die seinen Kenntnissen und seinem Risikobewusstsein entsprechen. Wer das gesamte Vorgehen eines Signalgebers übernehmen und dessen Portfolio kopieren will, kann dies mithilfe von CopyTrader und CopyPortfolio tun.

Mit dem Kopieren allein ist es jedoch nicht getan. Vor allem Anfänger sollten die übernommenen Strategien studieren, um zu verstehen, warum ein Trade erfolgreich ist – oder eben nicht. Ein weiterer Pluspunkt der OpenBook-Erweiterung ist der Anschluss an die millionenstarke Community und der Austausch mit anderen Tradern über die Nachrichten- und Kommentarfunktionen.

eToro Erfahrungen mit Kryptowährungen über CopyFunds

Ein weiteres Vorzug des Brokers ist, dass eToro seit einigen Jahren auch den Handel mit Krypto-CFDs ermöglicht, und zwar über die Erweiterung CopyFunds. Die angebotenen Basiswerte sind

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Ripple
  • Ethereum
  • Ethereum Classic
  • EOS
  • NEO
  • Dash
  • Cardano
  • Stellar Lumens
  • Litecoin

Die angebotenen Kryptowährungen müssen allesamt eine hohe Marktkapitalisierung und ein hohes Handelsvolumen aufweisen, um hinreichend Liquidität zu garantieren. Über CopyFunds haben Nutzer den Vorteil, dass Einlagen, eben wie bei einem Fonds, auf mehrere Kryptowährungen verteilt werden können.

Das trägt dazu bei, die Risiken beim Handel mit Krypto-CFDs deutlich zu reduzieren. Vor allem Einsteiger profitieren deshalb von dieser mit CopyFunds angebotenen Möglichkeit der Diversifizierung des Portfolios.

Handelskonditionen in der eToro Bewertung

Den Kosten und Konditionen gilt ebenfalls ein eingehender Blick im eToro Test. Wie unsere Erfahrungen mit eToro ergeben, fallen in drei Bereichen Gebühren an:

  • Handelskosten für jede Transaktion: beispielsweise über den Spread
  • Ein- und Auszahlungsgebühren
  • Weitere Kosten: Die Mindesteinlage beläuft sich auf 200 US Dollar oder Euro, die eToro Inaktivitätsgebühr beträgt nach 12 Monaten 10 Euro monatlich
  • Keine zusätzlichen Gebühren fallen für das Social Trading an!

Der Spread bei eToro gestaltet sich wie folgt:

  • EURUSD: 3 Pips
  • DAX30: 2 Punkte
  • BTC: 0,75 %

Während die Spreads insgesamt ein wenig über dem marktüblichen Durchschnitt liegen, fällt der Spread bei den Forexpaaren ungewöhnlich hoch aus – für EURUSD machen Trader bei anderen Brokern wie XTB Erfahrungen mit Spreads, die nur halb so hoch ausfallen.

Günstig hingegen sind die Spreads etwa beim Bitcoin, das macht eToro zu einer interessanten Alternative für Krypto-Einsteiger, die beim Handel auch ohne Wallet und Blockchain wie etwa bei BTCDirect Erfahrungen machen können.

Bei der Nutzung des Social Trading fallen nur dann Gebühren an, wenn die Trades und Strategien von Signalgebern kopiert werden.

Zusatzangebote: Kostenlose Demo und gute Bildungsangebote

Welche zusätzlichen Leistungen bietet eToro seinen Tradern? Wer das Angebot des Brokers näher kennenlernen will, kann hierzu das Demokonto nutzen. Mit dem virtuell kapitalisierten Demokonto können sowohl die Plattform als auch das Social Trading zu echten Handelsbedingungen getestet werden, und auch erfahrene Trader schätzen eine Demo für die Verbesserung neu entwickelter Strategien.

Das Angebot an Schulungsmaterialien ist umfangreich und sorgt für eine sehr gute eToro Bewertung. Verfügbar sind:

  • Online-Kurse
  • Video-Schulungen
  • Webinare

Mithilfe der Videos erhalten insbesondere Einsteiger Einführungen in die Handhabung der Handelsplattform, die Grundlagen des Tradings und das Prinzip des Social Tradings. Gut angelegt sind die Online-Kurse, die für Trader aller Kenntnisstufen etwas zu bieten haben.

Und bei den Webinaren handelt es sich um Live-Veranstaltungen, die den Teilnehmern die Möglichkeit geben, auch eigene Fragen zu stellen. Von den Bildungsressourcen sollten Nutzer unbedingt Gebrauch machen, da der Broker hier nach unseren eToro Erfahrungen wirklich ein durchdachtes Konzept hat.

Disclaimer

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 62 Prozent der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sollten nicht als Anlageberatung angesehen werden.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Fazit: eToro Test 2020 schließt mit „Sehr gut“

Unsere Erfahrungen mit eToro gestalten sich insgesamt mehr als zufriedenstellend, und so schließt unser eToro Testbericht mit der Benotung „Sehr gut“. Dazu trägt natürlich das Element des Social Trading wesentlich bei.

Gelungen ist die Integration des OpenBook in die proprietäre Handelsplattform – sie funktioniert weitgehend intuitiv, zahlreiche Schulungsvideos helfen überdies bei den ersten Schritten. Wer sich für das Angebot des Brokers interessiert, kann mit dem kostenfreien Demokonto risikolos erste eToro Erfahrungen machen.

Positiv auch das Handelsangebot, das neben CFDs auf mehr als tausend Basiswerte vor allem mit zahlreichen Kryptowährungen glänzen kann. Zwar können Trader auch mit anderen Anbietern wie  ZuluTrade Erfahrungen mit dem Social Trading machen, bei den Krypto-CFDs hat eToro jedoch die Nase vorn. Glänzen kann eToro auch mit der Regulierung und Einlagensicherung.

Wir würden uns ein wenig nachbessern wünschen beim Kundensupport – angesichts der großen Kundenbasis des Brokers ist ein Telefonsupport sicher nicht zu viel verlangt. Und bei den Auszahlungslimits und -kosten könnte eToro seinen Kunden etwas mehr entgegenkommen, ebenso bei den Forex-Spreads, die erheblich über dem Durchschnitt des Marktes liegen. Dennoch, insgesamt die beste Anlaufstelle für das Social Trading!

Weitere Erfahrungsberichte

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Etoro
97/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen