Aktien
Forex
ETF
84/100
Bewertung
FXTM Aktien
*****
Zu FXTM Aktien
Highlights
  • Mindesteinlage schon ab 10€
  • Günstige Spreads
  • Umfassender Bildungsbereich
86/100
Bewertung
FXTM Forex
*****
Zu FXTM Forex
Highlights
  • Über 60 Forexpaare handelbar
  • Majors, Minors & Exoten
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
86/100
Bewertung
FXTM ETF
*****
Zu FXTM ETF
Highlights
  • Umfangreiches Handelsangebot
  • Attraktive Spreads
  • Mobiles Online Trading per App

FXTM Erfahrungen & Test 2021

Zypriotischer ECN-Broker mit Schwerpunkt auf Forex

Was ist FXTM? Das Kürzel steht für die Brokerage der ForexTime Ltd. mit Sitz in Limassol auf Zypern. Dank der Regulierung des Forex- und CFD-Brokers durch die CySEC machen Kunden ihre FXTM Erfahrungen in sicherer Handelsumgebung und mit hinreichendem Einlagenschutz. Ein wesentlicher Aspekt ist bei FXTM Forex, doch daneben werden auch einige andere Anlageklassen im CFD-Trading als Basiswerte angeboten. Der FXTM Test soll der Frage nach den FXTM Kosten nachgehen, aber auch feststellen, ob FXTM seriös ist. Müssen Trader bei FXTM Betrug fürchten? Mehr zu diesen und weiteren Fragen im FXTM Testbericht.

FXTM Pros und Contras
  • Mindesteinlage schon ab 10 Euro im Micro-Konto
  • Günstige Spreads
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungsverfahren
  • Umfassender Bildungsbereich
  • Website und Support bei FXTM deutsch nicht verfügbar

Forex-Broker mit ergänzenden Anlageklassen

Kann man bei FXTM Geld verdienen? Das mit Sicherheit, und sogar als Kleinanleger, denn das Micro-Konto des Brokers eröffnen Einsteiger schon mit einer Mindesteinzahlung von 10 Euro. Zuvor ist der ausgiebige Test und die Vorbereitung auf das Trading mit dem Demokonto möglich, und das für jedes der drei Kontomodelle, unterstützt von den Schulungsvideos auf dem YouTube-Kanal des Brokers.

Hinsichtlich der Regulierung, der transparenten Konditionen und der nachvollziehbaren Abläufe kann man FXTM seriös nennen. Kunden machen ihre FXTM Erfahrungen über erstklassige Software und können dazu auf eine gute Auswahl an Währungspaaren, ergänzt um Aktien, Indizes und Commodities, zurückgreifen. Die FXTM Kosten sollten gründlich verglichen werden, denn der Broker bietet drei Kontotypen mit Market Maker bzw. ECN-Modell, die sich in den Details doch deutlich unterscheiden. Angesichts der informativen Website, auf der sich angehende Trader zuvor informieren können, lässt sich kein FXTM Betrug nachweisen.

Usability der FXTM Website: Aufgeräumte, strukturierte Website auf Englisch

Die ersten FXTM Erfahrungen machen potenzielle Kunden auf der Website des Brokers, die dem prüfenden Blick standhält. Schon die Startseite ist sehr informativ, dabei aber gut strukturiert, so dass die zahlreichen Angaben geordnet präsentiert werden. Punkte gibt es im FXTM Test auch für die sinnvolle Menüführung, dank derer man rasch alles Wissenswerte zu den handelbaren Werten, Konten und FXTM Gebühren erfährt, ebenso wie über das Unternehmen selbst. Auch der FXTM Login ist auf Anhieb sichtbar.

Allerdings ist die Internetpräsenz nur auf Englisch verfügbar, interessierte Trader sollten deshalb grundlegende Sprachkenntnisse mitbringen. Insgesamt fällt die FXTM Bewertung schon deshalb gut aus, weil Trader ohne viel Aufwand mehr erfahren können zu den Handelskonten, zur Software und den Zahlungsmethoden. Auch die wichtigen Angaben zum Unternehmenssitz und zur Regulierung, in der Fußzeile untergebracht, lassen erkennen, dass FXTM seriös ist. Vertrauen schaffen auch die auf der Startseite aufgeführten Awards des Brokers, die für die Leistungen, aber auch für die Handelskonditionen verliehen wurden.

Konten & Accounts: Gestufte Kontotypen im FXTM Test

Während manche Broker nur ein Einheitskonto anbieten und bestenfalls Konditionen für professionelle Trader, machen Kunden bei diesem Broker ihre FXTM Erfahrungen über drei Kontomodelle. Davon erweist sich eines, das Micro-Konto, als günstiges Einsteigerkonto mit nur 10 Euro Mindesteinzahlung. Gehandelt wird nach dem Market Maker Modell, bei dem der Broker die Kurse stellt und daher am Spread verdient. Gehandelt wird über den MT4.

Daneben gibt es zwei ECN-Konten, nämlich das Advantage- und das Advantage Plus-Konto. Bei beiden können Trader mit Marktausführung rechnen, im Advantage-Konto beginnen die Spreads bei 0 Pips, es fallen jedoch Kommissionen an. Das Advantage Plus-Konto ist ähnlich gestaltet, die Kommissionen entfallen jedoch zugunsten eines Markups auf den Spread. Bei beiden Konten hat der Kunde die Wahl, ob er den MetaTrader in der Version 4 oder 5 nutzen will. In beiden Fällen liegt die Ersteinzahlung bei 500 Euro. Alle Kontotypen können mit einem Demokonto getestet werden, so dass man von FXTM Abzocke nicht sprechen kann.

Handelsplattformen: FXTM WebTrader, MetaTrader 4 und 5

Wer den MetaTrader bereits kennt, findet im Zuge seiner FXTM Erfahrungen Bekanntes vor, die beliebte Plattform kann als MT4 für alle drei Konten genutzt werden, im ECN-Konto haben Kunden die Wahl, zum MT 5 zu greifen. Außerdem bietet der Broker seine eigene Software, den FXTM WebTrader, an. Dank mobiler FXTM Apps ist auch über Tablets und Smartphones auf der Basis von iOS und Android der Zugriff auf das Handelskonto möglich.

Der MetaTrader bedarf nur weniger Worte, denn viele Trader schätzen die Funktionalität und weitreichende Konfigurierbarkeit der Software. Mit der Version 5 ist die bekannte Plattform dank neuer Software-Architektur noch schneller und leistungsstärker geworden. Der MetaTrader punktet mit der Ausstattung an Indikatoren und Tools für die Chartanalyse und der Möglichkeit, den Handel mit Expert Advisors zu automatisieren.

Der FXTM WebTrader muss sich als Trading App im Vergleich gegenüber dem MetaTrader nicht verstecken und bewährt sich im FXTM Test vor allem, weil er browserbasiert aufgerufen wird – das macht die proprietäre Software unabhängig vom Betriebssystem und sehr flexibel.

Zahlungen: FXTM Einzahlungen und Auszahlungen

Hinsichtlich der angebotenen Zahlungswege und der damit verbundenen Kosten zeigt sich FXTM seriös. Schon die Ersteinzahlung beginnt bei 10 Euro und ist damit ungewöhnlich niedrig angesetzt, einen FXTM Betrug muss man bei solchen Beträgen wohl nicht befürchten. Die Kapitalisierung des Handelskontos können Trader vornehmen per Kredit- und Debitkarte, mittels einer Banküberweisung, aber auch durch die eWallets Skrill oder Neteller. Zusätzlich werden verschiedene regionale Zahlungsdienstleister angeboten, wie bei den meisten Brokern können Kunden bei FXTM PayPal nicht nutzen.

Die FXTM Einzahlung ist seitens des Brokers kostenfrei. Eine FXTM Auszahlung ist ebenfalls nicht mit Kosten verbunden, wenn die eWallets genutzt werden. Für die Auszahlung mit einer Banküberweisung fällt eine FXTM Gebühr in Höhe von 20 Euro an. Während Einzahlungen – außer bei Überweisungen – umgehend gutgeschrieben werden, muss man die FXTM Auszahlungsdauer mit einer Bearbeitungsfrist von 24 Stunden plus der Bearbeitung durch den Finanzdienstleister kalkulieren. Insgesamt fällt die FXTM Bewertung sowohl hinsichtlich der Auswahl als auch der möglichen Kosten positiv aus.

Kreditkarte
Überweisung
Skrill
Neteller

Kundenservice: Gute Bewertungen zum FXTM Support & Kundenservice

Da Anfänger ebenso wie erfahrene Trader irgendwann auf den Support angewiesen sind, sind Erreichbarkeit und Kompetenz wichtige Aspekte im FXTM Test. Hier fallen die FXTM Erfahrungen grundsätzlich gut aus – von Montag bis Freitag ist der Support zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichbar, was nicht alle Forex Handelszeiten Zu den Kontaktoptionen gehört der Telefonkontakt unter einer zypriotischen Rufnummer erreichbar, die schriftliche Kontaktaufnahme per E-Mail, bei der thematische Mailadressen für schnelle Bearbeitung sorgen, und verschiedene Messenger Dienste.

Neben dem Live-Chat Modul auf der Website ist der Kontakt über Telegram und den Facebook-Messenger möglich, außerdem wird ein Rückruf-Service angeboten. Leider gibt es auch beim Support kein FXTM deutsch, deshalb sind grundlegende Englischkenntnisse nicht unwichtig. Trader, die den Broker einem eigenen FXTM Test unterziehen, können das FXTM Demokonto nutzen, um die Kommunikation mit dem Support auszuprobieren.

86/100
Bewertung
FXTM Highlights
  • Über 60 Forexpaare handelbar
  • Majors, Minors & Exoten
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
Zu FXTM

Regulierung & Einlagensicherung: FXTM seriös dank CySEC-Regulierung

Da der Forex- und CFD-Broker FXTM seinen Sitz auf Zypern hat, wird das Unternehmen durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC lizenziert und reguliert. Die Behörde setzt die europaweit verbindlichen Auflagen der MiFID-Richtlinien um, die unter anderem die Verwahrung von Kundengeldern in segregierten Konten vorsehen.

Außerdem gehört FXTM dem zypriotischen Einlagensicherungsfonds an, Kundeneinlagen sind daher bis zu Beträgen von 20.000 Euro gesichert. Die Hinweise auf die Risiken beim Handel mit Hebelprodukten werden ebenfalls deutlich kommuniziert, eine FXTM Abzocke kann man dem Broker nicht unterstellen.

Zu den bisher erhaltenen FXTM Bewertungen und Auszeichnungen gehören auch solche für den Kundenservice, für das Portfolio und die Konditionen, zwar nicht alle von europäischen Plattformen, doch die vertretenen FXTM Meinungen sind vertrauensstiftend genug.

CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
FSCA - South African Financial Sector Conduct Authority
FCA - Financial Conduct Authority

FXTM Zusatzangebote: Umfangreiche zusätzliche Leistungen

Die Bildungsangebote bei FXTM, früher unter einem eigenen Menüpunkt zu finden, sind noch immer da – man muss nur wissen, wo. Das Schulungsangebot des Brokers, das sich an Einsteiger und Fortgeschrittene wendet, wird über den YouTube-Kanal von FXTM vermittelt, zu erreichen über einen Link in der Fußzeile, und hilft Tradern beim Forex Trading lernen.

Die informativen Videos erläutern Wesentliches zum Forex- und CFD-Handel, stellen erste Strategien vor, aber auch die Handelsplattformen. Außerdem können Kunden des Brokers den hauseigenen VPS und FXTM Trading-Signale nutzen und die patentierte FXTM Pivot Points Strategy, ein Forex Strategie Tool, das Einstiegschancen leichter identifizieren hilft.

Das FXTM Demokonto wird nicht nur für einen Kontotyp angeboten, sondern für alle drei, womit sich FXTM seriös gibt. Auch die FXTM App können interessierte Trader mit einem Demokonto ausgiebig testen.

FXTM Aktien

FXTM Aktien: Auf wichtige Titel mit CFDs spekulieren

Der Aktienhandel wurde bei FXTM früher über ein separates Stocks-Konto angeboten. Dieses Modell hat der Broker offenbar aufgegeben, stattdessen gehören nun die wichtigsten internationalen Titel zu den Basiswerten im CFD-Trading.

Aktien Handelsangebot: Hunderte internationale Aktien

Mithilfe von Aktien-CFDs handeln Trader bei FXTM rund 160 Einzelaktien, dabei liegt ein Fokus auf US-Aktien. Europäische Werte sind jedoch ebenfalls vertreten, darunter bekannte Konzerne wie Credit Agricole, Koninklijke Ahold Delhaize NV, Adidas AG, Air Liquide, Airbus, Allianz, Amadeus IT, BASF, Bayer, Danone, BNP Paribas, Daimler, Christian Dior, Axa und Continental, um nur einige zu nennen.

Aktien Handelskosten: Kommissionen auf Aktien-CFDs

Die Konditionen und Kosten für den Handel mit Aktien-CFDs entnehmen Trader ebenfalls der Website des Brokers, wo sie US- und europäische Aktien unter den Contract Specifications im Menü aufrufen können. Der Spread beträgt beispielsweise bei BASF 2, bei Bayer 4 Punkte, um zwei Beispiele zu nennen. Weitere Kosten wie Kommissionen hängen vom Handelskonto und dessen Marktmodell ab.

Handelsplätze und Börsen: US-amerikanische und europäische Bör-sen

Die Kurse für die US-Werte bezieht der Broker direkt von der NYSE und NASDAQ, während die europäischen Aktien an den Börsen ihres Listings quotiert werden.

Produktzusammenfassung & Fazit

Der Verzicht auf die Absonderung des Aktienhandels in einem eigenen Konto kommt den Kunden des Brokers sicherlich entgegen. Wie bei den anderen Anlageklassen erfolgt der Handel auch hier mit CFDs, so dass kein konventionelles Aktiendepot geführt wird. Neben den Aktien bietet FXTM ETF derzeit nicht an.

86/100
Bewertung
FXTM Highlights
  • Über 60 Forexpaare handelbar
  • Majors, Minors & Exoten
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
Zu FXTM
FXTM Forex

FXTM Forex: 60 Forexpaare handeln

Wie der Name des Brokers erkennen lässt, ist der Forexhandel ein wesentliches Standbein des Unternehmens. Deshalb können Trader im Zuge ihrer FXTM Erfahrungen auf ein gut bestücktes Handelsangebot zugreifen.

Forex Handelsangebot: Majors, Minors, zahlreiche exotische Währungen

Für das Forex-Trading greifen Kunden, wie sich im FXTM Test herausstellt, auf 60 Devisenpaare zu. Vertreten sind die gängigen Hauptwerte gegen den US Dollar, die Nebenwerte, sowie zahlreiche Währungen von Schwellenländern, die sogenannten Exoten. FXTM Krypto bzw. die Möglichkeit, mit Krypto-CFDs auf die Kurse der Coins zu spekulieren, sucht man bei FXTM jedoch vergeblich. Trader, die sich für Kryptowährungen interessieren, können finden Alternativen beispielsweise im eToro Testbericht.

Forex Handelskosten: FXTM Spread abhängig vom Kontomodell

Da bei FXTM wahlweise über Market Maker oder ECN-Konten gehandelt wird, unterscheiden sich die FXTM Kosten und deren Zusammensetzung fallweise. Gerade Einsteiger können meist noch nicht abschätzen, wo die wichtigsten Unterschiede liegen, umso wichtiger ist es, beide Möglichkeiten mit dem Demokonto auszutesten, um ein Gespür für die möglichen FXTM Gebühren zu bekommen. In den meisten Fällen fällt ein FXTM Spread an, der variabel ist, je nach Kontomodell zuzüglich einer Kommission. Während der FXTM Spread bei 0 Pips im Advantage-Konto beginnt, fällt er im Micro-Konto durch das Markup höher aus. Der durchschnittliche Spread für das Währungspaar EURUSD als Referenzwert liegt bei 0,1 Pips, kann jedoch auch höher ausfallen. Da der Broker auf alle diese Faktoren deutlich hinweist, kann man keine FXTM Abzocke unterstellen.

Forex Handelskonditionen: Günstige Konditionen in allen drei Konten

Der Handel ist bei FXTM bis zur fünften Nachkommastelle und ab 1 Micro-Lot möglich. Die Hebel sind fix und entsprechen für alle Anlageklassen den europaweit verbindlichen Vorgaben. Private Trader hebeln Forex-Hauptwerte um einen Faktor von 1:30. Welche Orderarten genutzt werden können, richtet sich nach der Handelsplattform, ECN-Trader wählen zwischen dem MT4 und dem MT5. Während im MT 4 die Orderarten Market, Buy-Limit, Sell-Limit, Buy-Stop und Sell-Stop möglich sind, ist der MT 5 erweitert um Kombinationsorders wie Sell-Stop-Limit und Buy-Stop-Limit. Wer ein ECN-Konto wählt, profitiert von der No-Dealing-Desk Technologie und kann von umgehender Ausführung der Orders ausgehen. Auch der Einsatz von Expert Advisors für automatisierten Handel ist gestattet.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Handelsangebot beim Forex kommt aufgrund seiner Größe und Zusammensetzung sowohl den Anforderungen von Einsteigern als auch den Wünschen erfahrener Trader entgegen. Strategien sind zu guten Konditionen je nach Kontotyp auf die liquiden Forex Majors ebenso möglich wie auf risikoreiche, dafür aber potenziell lohnendere Exoten. Schon vor den ersten FXTM Erfahrungen im Echtgeldhandel erlauben die Demokonten es Neukunden, sich eine eigene FXTM Meinung zu bilden, alle FXTM Kosten sind einsehbar, so dass von FXTM Betrug keine Rede sein kann.

86/100
Bewertung
FXTM Highlights
  • Über 60 Forexpaare handelbar
  • Majors, Minors & Exoten
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
Zu FXTM
FXTM ETF

FXTM CFD: Indizes, Rohstoffe und Metalle

Der Blick auf weitere Basiswerte für das CFD-Trading darf im FXTM Erfahrungsbericht natürlich nicht fehlen. Wie sich zeigt, können Trader auf die Kursentwicklung von Indizes, Rohstoffen und Metallen spekulieren.

CFD Handelsangebot: Commodities und Indizes

Das Portfolio für das CFD-Trading deckt die grundlegenden Basiswerte ab und ermöglicht Kunden des Brokers im Zuge ihrer FXTM Erfahrungen Strategien auf die wichtigsten internationalen Indizes, die Energien Öl und Gas und einige Edelmetalle. Über das Aktien-Angebot wird noch zu sprechen sein.

CFD Handelskosten: Spreads und Kommissionen

Auch bei den CFDs richten sich die anfallenden FXTM Gebühren nach dem ausgewählten Handelskonto. Wer mit dem Micro-Konto handelt zahlt nur den Spread, bei den Advantage-Konten können Kommissionen hinzukommen. Der Spread auf den Referenzwert XAUUSD, also den Preis der Feinunze Gold in US Dollar, wird mit 0.4 Punkten angegeben. Angesichts der sehr unterschiedlichen Konditionen empfiehlt sich in jedem Fall der Test mit dem Demokonto.

CFD Handelskonditionen: Limitierte Hebel

Was die möglichen Orderarten angeht, wurde dies bereits bezüglich des Forexhandels bei FXTM besprochen. Die Hebel richten sich für private Kunden des Brokers auch bei Indizes und Rohstoffen nach den Vorgaben, die innerhalb der EU für Broker verbindlich sind.

Produktzusammenfassung & Fazit

Dass Trader bei FXTM Erfahrungen nicht nur mit dem Forexhandel machen, ist erfreulich, auch wenn die angebotenen Basiswerte für das CFD-Trading nicht allzu zahlreich sind. Immerhin erschließen sich so weitere, potenziell lohnende Strategien, vor allem auf die sonst nur schwer zugänglichen Energien, aber auch auf Edelmetalle.

86/100
Bewertung
FXTM Highlights
  • Umfangreiches Handelsangebot
  • Attraktive Spreads
  • Mobiles Online Trading per App
Zu FXTM

FXTM FAQs

✅ Ist FXTM als Broker seriös?

FXTM wird an seinem Hauptsitz durch die zypriotische CySEC lizenziert und reguliert. Die Behörde sorgt unter anderem dafür, dass die Einlagen der Kunden getrennt vom Unternehmenskapital in segregierten Konten verwahrt werden. Zusätzlichen Schutz bietet die Mitgliedschaft von FXTM im Einlagenschutzfonds Zyperns, der im Fall einer Insolvenz des Brokers bis zu 20.000 Euro pro Anleger erstattet.

❓ Wie hoch sind die Handelskosten bei FXTM?

Die Zusammensetzung und Höhe der FXTM Gebühren richtet sich nach dem Marktmodell des Kontos. Im Micro-Konto agiert der Broker als Market Maker, so dass Trader nur die recht engen Spreads zahlen. Bei den Advantage-Konten mit ECN-Marktmodell fallen neben dem Spread zum Teil auch Markups an. Alle FXTM Gebühren werden jedoch auf der Website des Brokers tabellarisch aufgelistet, die Gebühr bei Inaktivität beträgt 5 Euro monatlich und wird ab sechs Monaten ohne Handelsaktivität rückwirkend erhoben.

❗ Wie kann man bei FXTM ein- und auszahlen?

Trader können nicht nur Debit- oder Kreditkarte und Banküberweisung für die Einzahlung nutzen, sondern auch die beliebten Wallets Neteller und Skrill. PayPal hingegen ist keine Option. Ausgezahlt wird, wie bei den meisten Brokern, auf demselben Weg, auf dem auch eingezahlt wurde.

Fazit: Zypriotischer Forexbroker besteht den FXTM Test

Der bereits mehrfach ausgezeichnete zypriotische Anbieter FXTM war Gegenstand eines ausgiebigen Tests. Die Frage, ob FXTM seriös ist, lässt sich nun beantworten, denn Kunden des Brokers machen ihre FXTM Erfahrungen dank CySEC-Regulierung in sicherer Handelsumgebung und können die Konten des Brokers samt und sonders mit dem FXTM Demokonto testen. Überzeugend ist die niedrige Mindesteinzahlung von 10 Euro im Micro-Konto, die Auswahl der handelbaren Werte vor allem beim Forex und die leistungsstarke Software. Hinreichende Zahlungsmethoden und ein gut bestücktes Bildungsangebot tragen zu den guten FXTM Bewertungen ebenfalls bei. Dennoch ist der Broker bei deutschen Tradern weniger bekannt – vermutlich, weil Website und Support nur auf Englisch verfügbar sind. Wer die grundlegenden Sprachkenntnisse mitbringt, lernt einen Anbieter kennen, der seinen Kunden einiges zu bieten hat.

84/100
Bewertung
FXTM Aktien
*****
Zu FXTM Aktien
Highlights
  • Mindesteinlage schon ab 10€
  • Günstige Spreads
  • Umfassender Bildungsbereich
Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Sichere Dir exklusive Boni!
FXTM
84/100
Zu FXTM
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter