GBE Brokers Erfahrungen & Test

Über 250 verschiedene Handelsprodukte traden

Bei GBE Brokers handelt es sich um einen zypriotischen CFD- und Forex-Broker mit CySEC-Regulierung. Der Anbieter ist in Deutschland mit einem Büro in Hamburg vertreten und wendet sich sowohl an private Trader als auch an Geschäftskunden. Über 250 Werte können bei dem ECN/SPT-Broker gehandelt werden, darunter auch Kryptowährungen, und zwar über den populären MetaTrader. Wie schneidet der Anbieter im CFD- und Forex Broker Vergleich ab, und mit welchen Konditionen machen Trader bei GBE Brokers Erfahrungen? Mehr zu diesem Broker in unserem umfassenden GBE Brokers Test 2020!

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Forex- und CFD-Broker mit ECN-Marktmodell, CySEC- und BaFin-Regulierung
  • Mehr als 250 handelbare Werte, auch Krypto
  • Enge Spreads, niedrige Kommissionen
  • Zwei Kontotypen
  • MetaTrader 4 und 5
  • Kostenloses Demokonto
  • Mindesteinlage zwischen 250 und 1.000 Euro

Usability der Website im GBE Brokers Testbericht

Im GBE Brokers Test kann der Anbieter überzeugen, denn die Website ist sowohl in einem ansprechenden Design gehalten als auch inhaltlich übersichtlich. Erfreulich ist überdies, dass die Website auf Deutsch verfügbar ist.

Alle wesentlichen Informationen sind auf der Startseite gebündelt, weitere Unterseiten zu Produkten, Konditionen, Handelsplattform und weiteren wichtigen Themen erreichen Besucher dank der klaren Menüführung auf Anhieb. Auch die Schaltflächen, die die Einrichtung eines Demo- oder Live-Kontos einleiten, sind prominent platziert.

Depot in der GBE Brokers Bewertung: Zwei verschiedene Kontomodelle

Trader können bei GBE Brokers zwischen zwei Konten wählen:

  • GBE Traditionell: keine Kommissionen
  • GBE Raw: Kommissionen und enge Spreads ab 0 Pips, sehr geeignet für EA und Scalping

Für jedes Konto sind neben der Standardoption auch eine Plus- und eine Plus S-Version verfügbar. Die Plus S Konten sind ab einer Mindesteinzahlung von 250 Euro für Kleinanleger gedacht, während die Mindesteinlage bei den Plus-Konten 500 Euro beträgt. Die günstigsten Bedingungen bekommen Trader mit einer Ersteinzahlung ab 1.000 Euro.

Die Einrichtung des Kontos wird online in kurzer Zeit ausgeführt, erfordert die gängigen Angaben und eine Legitimierung.

Handelsplattform/Software: MT 4 und 5 bei GBE Brokers

Bei diesem Broker müssen Trader, die bereits Handelserfahrung haben, sich nicht umstellen, den das Trading läuft über den beliebten MetaTrader ab. Der MT 4 ist als stationäre und mobile Software verfügbar, außerdem stellt der Broker den MT 4 VPS zur Verfügung. Dank des VPS-Angebots haben Trader die Möglichkeit zur weitgehenden und zuverlässigen Automatisierung des Handels.

Zusätzlich wird der MetaTrader 5 für Windows und MAC und in einer mobilen Version für iOS- und Android-basierte Endgeräte angeboten.

Trader schätzen die Software wegen des Funktionsumfangs, der Möglichkeit, die Plattform durch Erweiterungen zu personalisieren, und den zahlreichen integrierten Tools und Indikatoren. Ein Vergleich des MT 4 mit dem schnelleren, neuen MT 5 ist dank der Aufzählung der Funktionen auf der Website von CBE Brokers gut möglich.

Zahlungsmethoden: Gute Bewertungen zu GBE Brokers

Kunden haben nach unseren Erfahrungen mit GBE Brokers die Wahl unter verschiedenen gängigen Zahlungsmethoden:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • eWallets Skrill und Neteller
  • Wirecard

Seitens des Brokers fallen Gebühren bei Zahlungen per Kreditkarte an, sie belaufen sich auf 1,49 % des Betrages, außerdem bei Neteller (3,6%) und Skrill (2,9%), wobei letzteres die gute GBE Brokers Bewertung ein wenig mindert.

Auszahlungen sind kostenlos, solange in der SEPA-Zone ausgezahlt wird, außerhalb davon berechnet GBE Brokers 0,15% des Auszahlungsbetrages, mindestens aber 15 Euro.

Support: Deutscher Support in Hamburg

Der deutsche Support bei GBE Brokers ist tatsächlich vollständig „made in Germany“, Kunden werden durch das Support-Team der Hamburger Niederlassung betreut. Außergewöhnlich ist, dass die Örtlichkeiten in der Großen Elbstraße 145 b, 22767 Hamburg, besucht werden können. Darüber hinaus ist der Broker erreichbar per:

  • Telefon
  • Live-Chat Modul
  • E-Mail
  • Kontaktformular

Der Support wird als freundlich und kompetent beschrieben und kümmert sich zeitnah um die Lösung von Problemen.

Regulierung und Einlagensicherung: Gute Erfahrungen mit GBE Brokers

Wie sich im GBE Brokers Test schnell herausstellt, kann der Broker mehrere Lizenzen vorweisen. Das Unternehmen ist auf Zypern ansässig und wird von den dortigen Behörden reguliert, die deutsche Niederlassung unterliegt der Kontrolle der BaFin, und das britische Büro der Regulierung durch die FCA.

Entsprechend den Vorgaben der MiFID II verwahrt der Broker Kundeneinlagen in segregierten Konten, dank der Mitgliedschaft im Investor Compensation Fund sind Kundengelder in einer Höhe  von bis zu 20.000 Euro gesichert, sollte der Broker insolvent werden.

Zusatzangebote: Kein Schulungsangebot, viele Tools

Ein Pluspunkt im GBE Brokers Test 2020: es gibt ein kostenloses Demokonto, das mit wenigen Angaben, nämlich dem Namen, einer E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer, eröffnet ist. Auf diese Weise können Interessierte unverbindlich erste GBE Brokers Erfahrungen machen und sowohl den Handel als auch die Services des Brokers testen.

Bildungsressourcen hingegen gibt es bei diesem Anbieter nicht. Wer Wert auf Seminare, Kurse und Webinare legt, kann derartige Angebote beispielsweise im Zuge der Admiral Markets Erfahrungen nutzen. Bei GBE Brokers gibt es stattdessen zahlreiche praktische Tools:

  • Wirtschaftskalender
  • Margin-Rechner
  • Positionsgrößen-Rechner
  • Pip-Rechner
  • Pivotpunkt-Rechner
  • Fibonacci-Rechner.

Außerdem können Trader über den wöchentlichen Newsletter von Chartanalysen zu verschiedenen Anlageklassen und Information aus den Finanzmärkten profitieren.

CFD

Handelsangebot im GBE Brokers Test: Gut sortiertes Portfolio

Die GBE Brokers Erfahrungen umfassen das Trading von rund 250 Basiswerten aus allen Assetklassen:

  • Forexpaare, neben Haupt- und Nebenwerten auch Exoten
  • Aktien von 60 Konzernen
  • Anleihen
  • Indizes und Futures
  • Metalle, Energien und andere Rohstoffe
  • Kryptowährungen

Eine vollständige Liste der handelbaren Werte ist auf der Website des Brokers unter „Handelsprodukte“ aufgeführt. Die Bewertungen zu GBE Brokers fallen umso besser aus, als sich dank des Krypto-CFD Angebots ein Krypto Börsen Vergleich erübrigt und Trader nicht darauf angewiesen sind, über Exchanges wie Binance Erfahrungen mit dem Direkthandel zu machen.

Handelskonditionen: GBE Brokers Meinungen bescheinigen enge Spreads

Die Handelskosten richten sich nach den Basiswerten, in unseren GBE Brokers Bewertungen können wir allerdings faire Spreads bescheinigen, beginnend schon bei 0 Pips, abhängig vom Typ des Handelskontos. Die Kommissionen des Brokers beginnen bei 3,00 Euro je Lot. Welche Kosten anfallen, entscheidet der Kunde – denn man kann bei GBE Brokers Erfahrungen wahlweise mit einem Spreadkonto oder einem Kommissionskonto machen. Ähnlich günstige Konditionen finden sich nicht oft, denn die Norm sind Market Maker. Wer einen ECN Broker sucht, kann etwa mit Dukascopy Erfahrungen mit engen Spreads machen.

Awards im GBE Brokers Testbericht

Die Auszeichnungen, die ein Anbieter vorweisen kann, sind in der Regel aufschlussreich und sollten auch in unserem GBE Brokers Test Erwähnung finden. Allerdings kann der Broker noch keine Awards vorweisen. Die Besprechungen, die sich online auf verschiedenen Plattformen finden, drücken jedoch mehrheitlich wohlwollende GBE Brokers Meinungen aus.

Fazit: Der ECN-Broker mit Hamburger Büro kann als „Gut“ bewertet werden

Der ECN-Broker GBE Brokers kann dank schneller Ausführung und weitgehendem Ausschluss von Slippage in jedem CFD Broker Vergleich bestehen. Mit einer Mindesteinzahlung leicht über dem Durchschnitt und einem Fehlen von Bildungsangeboten wendet sich der Broker klar an erfahrene Trader, die hier auch Expert Advisors und Scalping anwenden können, und zwar wahlweise mit einem Spread- oder Kommissionskonto im Handel über den MetaTrader. Das Handelsangebot ist nicht riesig, lässt jedoch alle Strategien zu, die Spreads sind eng und auch die Kommissionen fallen günstig aus. Ein Pluspunkt ist der deutsche Kundensupport des Hamburger Büros. All das führt zu einem verdienten „Gut“ in der GBE Brokers Bewertung.

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter