92/100
Bewertung
Kraken Krypto
-
*****
Zu Kraken Krypto
Highlights

Kraken Erfahrungen und Test

Vertrauenswürdigste Kryptowährungsbörse auf dem Markt

Die kalifornische Kryptobörse Kraken bietet inzwischen den Handel mit über 30 Coins an, auch weniger bekannte Token sind hier zu finden. Außerdem machen Trader bei Kraken Erfahrungen mit dem Marginhandel und können auf Krypto-Indizes und Futures zugreifen.

Ein großes Angebot zu Konditionen, die volumenabhängig gestaffelt sind, über eine sehr professionelle und funktionale Plattform – dafür schneidet die Exchange im Kraken Test vielfach gut ab.

Auf Deutsch sind jedoch weder die Website noch die Plattform verfügbar, daher sollten interessierte Nutzer Englischkenntnisse mitbringen.

Kraken Pros und Contras
Kraken Pros und Contras
  • Bekannte Kryptobörse mit großem Portfolio
  • Transparente Gebühren nach Volumen
  • Marginhandel
  • Angebot auf Englisch
  • Keine Einzahlung per Kreditkarte
  • Kein Demokonto

Usability: Kraken Bewertungen der Website

Kraken ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das international aktiv ist. Die Website lässt sich auf Englisch, aber auch in verschiedenen anderen Sprachen aufrufen, Deutsch ist jedoch nicht darunter. Abgesehen von den notwendigen Englischkenntnissen zeigt sich die Internetpräsenz im Kraken Test als gut strukturiert und informativ.

Dank des integrierten Help Centers werden erste Fragen schnell geklärt, zu den handelbaren Werten, ebenso zu den Kosten und Konditionen finden sich tabellarische Übersichten. Auch die Zahlungsoptionen werden detailliert erläutert, und zu den Sicherheitsmaßnahmen gibt Kraken ebenfalls Auskunft.

Neukunden haben die Möglichkeit, in wenigen Schritten ein Handelskonto einzurichten, danach bieten Anleitungen einen Einstieg in das Krypto-Trading über die Exchange.

kraken erfahrungen

Kraken Testbericht zur Kontoeröffnung

Die Registrierung für erste Kraken Erfahrungen ist unkompliziert, für die Einrichtung eines Kontos sind zunächst nur der Nutzername, die E-Mail und ein Passwort notwendig. An die E-Mail-Adresse wird eine Mail mit einem Aktivierungslink verschickt.

Nach erfolgreicher Aktivierung erhalten Sie als Neukunde Zugang zu Ihrem Kraken Dashboard. Um den Handel aufnehmen zu können, ist jedoch nun eine Verifizierung erforderlich. Die Legitimierung erfolgt bei Kraken in Stufen oder „Tiers“, für die Einzahlung von Euro auf das eigene Konto müssen Sie mindestens Tier 3 erreichen.

Dies geschieht, indem Sie ein gültiges Ausweisdokument und einen aktuellen Wohnsitznachweis, beispielsweise in Form einer Versorgerrechnung hochladen. Weiterhin möchte die Exchange ein  aktuelles Foto, auf dem Sie Ihren Ausweis und einen Zettel mit dem Text „only for trading digital currency on kraken.com” hochhalten.

Handelsplattform: Sicherheitsmaßnahmen im Kraken Test

Welche Sicherheitsmaßnahmen die Exchange implementiert hat, wird in unserem Kraken Test natürlich ebenfalls geprüft. Das Unternehmen ist dank des Firmensitzes in Kalifornien durch die US-amerikanischen Behörden beaufsichtigt.

Die Kundeneinlagen werden, so weit es sich um Fiatgeld handelt, in separaten Konten bei verschiedenen Banken verwahrt, während das Kapital in Kryptowährungen weitestgehend offline, in sogenannter Cold Storage, verwaltet wird. Online geht in Hot Wallets nur, was täglich für die Handelsabwicklung notwendig ist.

Kunden können die ohnehin professionelle Verschlüsselung und die große Sicherheit dieser Exchange noch steigern, indem sie für sich selbst die Zwei-Faktor-Authentifizierung und das „global settings lock“ aktivieren, letzteres ist ein Schutz vor dem Zugriff durch Hacker.

Lesen Sie mehr:

Zahlungsmethoden bei Kraken

Wer nach der Einrichtung des Handelskontos erste Kraken Erfahrungen machen möchte, muss zunächst eine Einzahlung tätigen. Dies kann in Fiatwährungen erfolgen, und zwar in EUR, USD, JPY, CHF und GBP.

Die Einzahlung kann per Banküberweisung getätigt werden, wenn Sie als deutscher Kunde in Euro einzahlen, fallen bei einer SEPA-Überweisung keine Gebühren seitens der Exchange an. Dies trägt wesentlich zu den positiven Kraken Bewertungen bei. Insgesamt sind folgende Zahlungsmethoden verfügbar:

  • SEPA-Überweisung
  • Internationale Banküberweisung
  • Einzahlung von Kryptowährung

Auszahlungen sind auf das zuvor für Einzahlungen verwendete Bankkonto möglich, hier fällte eine geringe Gebühr an. Die Bearbeitungsfristen bewegen sich zwischen einem und fünf Werktagen.

Wie der Kraken Test zeigt, kann man zwar nicht per Kreditkarte oder über ein eWallet schnelle Einzahlungen tätigen, doch die Kapitalisierung des Handelskontos mit Kryptowährungen ist möglich.

Kraken Urteile zum Kundensupport

Natürlich nehmen wir von Top10Erfahrungen.de in unseren Kraken Bewertungen auch den Kundensupport unter die Lupe. Denn nicht nur Einsteiger, auch erfahrene Trader wünschen sich einen kompetenten Ansprechpartner, sollten Probleme auftauchen. Der Support ist über verschiedenen Wege erreichbar:

  • Help Center
  • Support Ticket
  • Live Chat

Das sehr umfangreiche Help Center auf der Website beantwortet eine Fülle von Fragen zum Konto, zu den handelbaren Werten und zum Ablauf des Handels.

Auch Anleitungen, die das Vorgehen Schritt für Schritt erläutern, finden sich hier. Ist dennoch ein Kontakt mit dem Kundensupport erforderlich, steht dafür auf der Website ein Live-Chat Modul zur Verfügung. Alternativ kann auch ein Support-Ticket eröffnet werden. Im Netz erhält Kraken Bewertungen zum Support, die größtenteils positiv ausfallen.

Zusatzleistungen in der Bewertung zu Kraken

Bildungsressourcen finden sich auf nur wenigen Kryptobörsen, auch bei den Kraken Erfahrungen fehlt, wie schon erwähnt ein Demokonto. Immerhin können Nutzer sich mit den Informationen im Help Center und den Anleitungen die Grundlagen aneignen.

Gute Kraken Bewertungen gibt es für das „Bug Bounty“ Programm, mit dem die Exchange Nutzer belohnt, die Fehler im System finden. Teilnehmen kann jeder, wer wirklich relevante Bugs identifiziert, wird mit Guthaben in Krypto-Coins belohnt oder auf der „Wall of Fame“ der Börse erwähnt.

Kraken Krypto

Handelsangebot bei Kraken: Erfahrungen mit mehr als 30 Kryptowährungen

Mit dem großen Portfolio kann die kalifornische Krypto-Exchange wirklich punkten, denn Sie machen als Kunde von Kraken Erfahrungen nicht nur mit den Top5 der liquidesten Coins – neben Bitcoin, Ripple und Ethereum finden sich auch weniger bekannte Kryptowährungen und Tokens wie OmiseGo, und auch Stablecoins können über die Börse gehandelt werden.

Natürlich lassen sich bei Kraken Kryptocoins gegen Fiatgeld ebenso handeln wie untereinander. Die Fiatwährungen, die hier verwendet werden können, sind EUR, USD, CHF, JPY und GBP.

Außerdem bietet Kraken den Marginhandel ebenso an wie den Handel mit Krypto-Futures und -Indizes. So können Sie als Trader dank der Hebel Ihre Rendite steigern, eine Möglichkeit, die für gute Kraken Bewertungen in unserem Testbericht sorgt.

Handelskosten im Kraken Testbericht: Gestaffelt nach Handelsvolumen

Die Gebühren, die bei der Exchange im Handel anfallen, richten sich einerseits nach den gehandelten Werten, ein wesentlicher Faktor ist allerdings auch das Handelsvolumen.

Je höher der Umsatz, umso günstiger fallen die prozentualen Gebühren aus. Trader, die innerhalb von 30 Tagen bis zu 50.000 US Dollar umsetzen, zahlen beim Handel mit Krypto-Coins als Maker 0.16%, als Taker 0.26%. Wer im gleichen Zeitraum 10 Millionen US Dollar umsetzt, zahlt als Maker keine Gebühren.

Im Handel mit Stablecoins und Forex-Paaren betragen die Kosten für Maker und Taker gleichermaßen 0.20% des Handelswertes. Beim Margintrading hingegen fallen 0,01% Gebühren an für Bitcoin, Tether und USD Coin, für weitere Digitalwährungen belaufen sich die Handelskosten auf 0,02%.

Die im Marginhandel möglichen Swaps werden alle 4 Stunden erhoben und betragen ebenfalls 0,02%. Wie der Kraken Test zeigt, werden die Hebel für das Margintrading in einer Tabelle dargestellt, hier können abhängig vom Basiswert Hebelfaktoren von maximal 1:5 eingesetzt werden, bei den Futures haben Sie als Trader die Möglichkeit, Hebel von bis zu 1:50 zu nutzen.

kraken kosten

Kauf und Verkauf: Leistungsstarke Handelssoftware mit Cryptowatch

Eine der Stärken der Exchange ist zweifellos die Handelsplattform. Hier machen Kunden von Kraken Erfahrungen mit dem Bitcoin- und Forexhandel und haben außerdem Zugriff auf Hebelprodukte.

Um die Potenziale des hohen Funktionsumfangs wirklich voll ausschöpfen zu können, sollten sich Trader die Zeit nehmen, mit den Schritt-für-Schritt Anleitungen zu beginnen, die über die Website von Kraken aufgerufen werden können und den Ablauf verdeutlichen.

Seit 2017 ist die Charting-Funktion Cryptowatch in die Benutzeroberfläche integriert und erlaubt die Beobachtung der Kurse. Der Handel ist mit einem Klick möglich, zu den Orderfunktionen gehören:

  • Limit Buy
  • Limit Order
  • Limit Sell
  • Market Order
  • Stopp Buy
  • Stopp Sell
  • Stopp Loss
  • Take Profit

Ein Demokonto, mit dem erste Kraken Erfahrungen möglich wären, gibt es leider nicht, doch die Leistungen der Plattform erschließen sich auch Einsteigern.

CFD- und Forex-Ratgeber:

Awards im Kraken Test

Seit 2011 hat Kraken sein Portfolio und die Qualität der Services kontinuierlich ausgebaut. Dem trägt die Besprechung in der Fachpresse Rechnung.

Das Unternehmen wurde beispielsweise durch das Wall Street Journal vor allem wegen seiner Sicherheitsmaßnahmen, aber auch wegen der seriösen Geschäftspraktiken wohlwollend besprochen.

Im Kraken Testbericht soll daher erwähnt werden, dass die Bewertungen der Exchange gut ausfallen, in Vergleichsportalen findet sich Kraken meist auf den oberen Rängen im Kryptobörsen Vergleich.

Auch die Kraken Bewertungen der Nutzer fallen überwiegend gut aus. Unsere Experten vergeben ebenfalls eine positive Bewertung – doch ohne Englischkenntnisse geht es bei diesem Anbieter nicht.

Fazit: Kraken verdient das Prädikat Gut

Die Kraken Erfahrungen fallen sehr angenehm aus – dafür sorgt das umfassende Portfolio einschließlich des Marginhandels, aber auch die übersichtlichen, gestaffelten Gebühren. Pluspunkte gibt es auch für die ausgesprochen ausgefeilte Handelsplattform mit der integrierten Cryptowatch-Chartfunktion.

Auch beim Informationsgehalt der Website gibt es nichts zu bemängeln, vor allem das gut strukturierte Help Center beantwortet zahlreiche Fragen, dank der genauen Anleitungen für den Ablauf des Handels finden sich Nutzer schnell zurecht bei Kraken. Bei Bedarf kann der Support über den Live-Chat hinzugezogen werden.

Dass die Ein- und Auszahlungen entweder per Banküberweisung in Fiatgeld oder über den Transfer von Kryptowährung erfolgen, dient der größeren Sicherheit der Börse und ist ebenfalls gut zu bewerten.

Geringe Abzüge gibt es in der Kraken Bewertung dafür, dass das Angebot nur auf Englisch verfügbar ist und ein Demokonto fehlt.

Weitere Erfahrungsberichte

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Kraken
92/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen