Futures
Forex
Krypto
94/100
Bewertung
Libertex Futures
*****
Zu Libertex Futures
Highlights
  • Zahlreiche Futures-Handelsangebote
  • Online-Trading per App
  • MetaTrader 4 und 5 vorhanden
95/100
Bewertung
Libertex Forex
*****
Zu Libertex Forex
Highlights
  • Mehr als 40 Währungspaare
  • Großes Zahlungsportfolio
  • Umfangreiche Schulungsangebote
93/100
Bewertung
Libertex Krypto
*****
Zu Libertex Krypto
Highlights
  • Vielseitiges Krypto-Portfolio
  • Attraktive Trading-Tools
  • Transparente Kostenstruktur

Libertex Erfahrungen & Test 2021

Forex- und CFD-Broker mit guten Konditionen

Deutsche Trader werden sich in vielen Fällen fragen „Was ist Libertex?“ Die Brokerage, mit dem Kunden bei Libertex Erfahrungen machen, ist ein Angebot der zypriotischen Indication Investments Ltd., im Libertex Test stellt sich heraus, dass der Broker bereits auf mehr als zwanzig Jahre im Geschäft zurückblicken kann. Dennoch ist das Unternehmen in Deutschland weniger bekannt – obwohl der Broker dank der Regulierung durch die CySEC und günstige Konditionen punkten kann. Gehandelt werden über professionelle Plattformen neben Devisenpaaren auch CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen. Mehr über den Broker in unserem ausführlichen Libertex Erfahrungsbericht.

Libertex Pros und Contras
  • Zypriotischer Forex- und CFD-Broker mit gut bestücktem Portfolio
  • Gutes Krypto-Angebot
  • Handel über den MetaTrader 4 und 5 oder die proprietäre Libertex Software
  • Viel Auswahl bei den Zahlungsmöglichkeiten
  • Kein Libertex PayPal möglich

Zypriotischer Broker mit einigen Pluspunkten

Libertex bietet seinen Kunden einige Vorzüge – etwa eine sichere Handelsumgebung unter der Regulierung durch die CySEC, eine aufgeräumte und informative Website auf Deutsch und ein umfassendes Portfolio. Punkten kann der Broker im Libertex Test vor allem mit den Krypto-CFDs, aber auch mit den Softwarelösungen. Die Gebühren, abhängig von der ausgewählten Handelsplattform, mögen auf den ersten Blick etwas unübersichtlich wirken, erleichtern in der Praxis jedoch die Entscheidung für ein maßgeschneidertes Gebührenmodell. Da interessierte Nutzer das Angebot des Brokers mit dem Libertex Demokonto in Ruhe kostenfrei testen können, lässt sich ein Libertex Betrug bei diesem interessanten Anbieter ausschließen.

Usability der Website: Gute Libertex Meinungen aufgrund der deutschen Website

Schon mit seiner Website sorgt der Broker für gute Libertex Bewertungen, denn die Inhalte sind vollständig übersetzt. Da Libertex deutsch angeboten wird, müssen Kunden keine Sprachschwierigkeiten fürchten. Bereits auf der ersten Seite finden sich Angaben zu den wichtigsten Vorteilen, mit denen Trader bei Libertex Erfahrungen machen. So wird über die Zusammensetzung des Portfolios ebenso informiert wie über die Software und bereits erhaltene Auszeichnungen.

Wer mehr über die handelbaren Basiswerte, die Konditionen und das Schulungsangebot wissen, will, findet dank des übersichtlichen Menüs auf Anhieb das gewünschte unter den Punkten Handel, Plattformen und Unternehmen, außerdem lässt sich in der Kopfzeile die Sprache auswählen und der Libertex Login oder die Registrierung starten.

Die Erwähnung der bereits erhaltenen Auszeichnungen wirkt vertrauensbildend, ebenso die Angaben zu Lizenz und Regulierung. Im Libertex Test zeigt sich schon hier, dass man einen Libertex Betrug von der Hand weisen kann – tatsächlich tritt Libertex seriös in allen Belangen auf.

Konten & Accounts: Libertex Erfahrungen mit der Kontenstruktur

Gute Libertex Erfahrungen machen Interessenten schon mit dem Libertex Demokonto, das den unverbindlichen und kostenlosen Test aller Leistungen ermöglicht. Wer sich für die Demo registrieren will, kommt mit wenigen Angaben zum Ziel und kann sich seine eigene Libertex Meinung bilden. Sollte der Nutzer dann den Wunsch haben, ein Echtgeldkonto einzurichten, lässt sich dieser Vorgang über die Website starten.

Auszufüllen ist ein Online-Formular, in dem Angaben zur Person und zum Wohnsitz, zu den Kontaktmöglichkeiten und zur Handelserfahrung erfragt werden. Auch eine Verifizierung ist notwendig, hierzu können Neukunden ein Ausweisdokument und eine Versorgerrechnung hochladen. Sobald alle Angaben vollständig und vom Broker überprüft worden sind, kann die Ersteinzahlung in Höhe von 100 Euro getätigt werden. Es gibt bei Libertex keine verschiedenen Kontotypen, sondern lediglich Statuslevel. Wer eine höhere Ersteinzahlung tätigt, erhält dafür Rabatte auf die Kommissionen und Upgrades beim Support.

Handelsplattformen bei Libertex: WebTrader, MetaTrader 4 und 5

Für den Handel stellt jeder Broker eine Software zur Verfügung, deren Funktionalität und zuverlässige, schnelle Ausführung sind Grundlagen des erfolgreichen Handels. Außerdem wünschen sich Trader eine gute Ausstattung für wesentliche Teile ihrer Arbeit wie die Chartanalyse. Im Fall von Libertex bleiben keine Wünsche offen, denn Kunden können die hauseigene Software nutzen, aber auch den bekannten MetaTrader 4 oder 5.

Der MetaTrader ist die weltweit bekannteste und beliebteste Software, die individuell durch Erweiterungen an die eigenen Wünsche angepasst werden kann. Zu den Vorteilen gehört, dass Trader mit Expert Advisors ihren Handel automatisieren können, für die Technische Analyse stehen zahlreiche Tools und Indikatoren bereit. Kunden machen bei Libertex Erfahrungen mit dem MetaTrader 4 oder mit dem neuen, noch schnelleren MT5.

Der Libertex WebTrader kann sich durchaus mit dem MetaTrader messen, was Leistungsumfang und Ausstattung angeht. Positiv bewertet wird im Libertex Test, dass der Broker darüber hinaus eine mobile Libertex App für iOS- und Android-basierte Smartphones und Tablets anbietet, so dass der Zugriff auf das Handelskonto von unterwegs jederzeit möglich ist.

Zahlungen: Viel Auswahl punktet im Libertex Testbericht

Um Handelsgelegenheiten optimal wahrnehmen zu können, sollten Trader die Möglichkeit haben, ihr Handelskonto schnell und unkompliziert kapitalisieren zu können, und das ohne überzogene Libertex Gebühren. Wer bei Libertex Geld verdienen will, möchte die erzielte Rendite nicht durch solche Kosten gemindert sehen. Die Libertex Einzahlungen können nicht nur über Kreditkarten und Banküberweisungen erfolgen, sondern auch über Neteller, Skrill, Sofort und GiroPay, wobei Trader bei Libertex PayPal vergebens suchen. Außerdem gibt es regionale Zahlungsdienstleister je nach Standort des Traders.

Die Einzahlungen sind kostenfrei abgesehen von Skrill, hier fällt eine Gebühr von 1,9% an. Die Wertstellung des Guthabens wird umgehend vorgenommen – außer bei Banküberweisungen, die zwischen 1 – 3 Werktage in Anspruch nehmen.

Die Libertex Auszahlung kann per Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill oder Neteller erfolgen, immer aber auf demselben Weg wie die Einzahlung. Für Banküberweisungen fallen bei Libertex Kosten von 0,5 % des Betrags an, die bei höchstens 10 Euro gedeckelt sind. Auszahlungen per Kreditkarte sind mit Gebühren von 1,00 Euro belegt, bei Neteller 1 % des Betrags. Die Libertex Auszahlungsdauer ist abgesehen von der Banküberweisung sehr kurz.

Kreditkarte
Überweisung
Neteller
Skrill

Kundenservice: Libertex Support & Kundenservice gut erreich-bar und auf Deutsch

Der Support lässt darauf schließen, wie weit ein Broker seinen Kunden entgegenkommt. Seine Erreichbarkeit und Qualität sind nicht nur für Einsteiger, sondern auch für erfahrene Trader wichtig. Die Libertex Erfahrungen mit dem Support können überzeugen, denn der Broker ist gut und vielseitig erreichbar.

Eine FAQ auf der Website geht auf die wichtigsten Fragen ein, die fast jeder Neukunde stellt. Für den direkten Kontakt mit dem Kundendienst bietet sich eine zypriotische Rufnummer an, doch auch über den Live-Chat, WhatsApp oder den Facebook-Chat kommt ein Kontakt schnell und vor allem kostenlos zustande. Schriftlich können Kunden ihr Anliegen per E-Mail vorbringen. Nutzer, die bereits bei Libertex Erfahrungen mit dem Support machen konnten, berichten von kompetenter und freundlicher Behandlung ihrer Fragen und von zeitnaher Lösung etwaiger Probleme.

95/100
Bewertung
Libertex Highlights
  • Mehr als 150 CFD-Basiswerte
  • Mobiles CFD-Trading per App
  • Seriöse Lizenz & Regulierung
Zu Libertex

Regulierung & Einlagensicherung: Keine Libertex Abzocke dank Regulierung durch die CySEC

Die Lizenz und Regulierung eines Brokers lassen sofort erkennen, ob der Anbieter eine sichere Handelsumgebung bieten kann. Im Zuge der Libertex Erfahrungen stellt sich heraus, dass der Broker seinen Sitz auf Zypern hat und der Regulierung der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC unterliegt. Die CySEC setzt die innerhalb der EU verbindlichen Richtlinien für Finanzdienstleister um, die unter anderem die segregierte Verwahrung der Kundeneinlagen vorsehen.

Dies schützt Kundengelder bei einer Insolvenz vor dem Zugriff möglicher Gläubiger. Zusätzlich ist Libertex Mitglied im zypriotischen Fonds für Anlegerentschädigung. Der Fonds haftet für bis zu 20.000 Euro pro Anleger. Ein Libertex Betrug kann also ausgeschlossen werden.

Auch die Sicherheit der Website und der Libertex Login können im Libertex Erfahrungsbericht überzeugen, da die Daten durch moderne Verschlüsselungstechnologie gesichert werden. Hervorzuheben ist außerdem, dass Libertex seine Kunden darüber informiert, wie sie proaktiv zur eigenen Sicherheit online beitragen.

CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission

Libertex Zusatzangebote: Demokonto und Informationen

Im CFD-Broker Vergleich unterscheiden sich die zusätzlichen Leistungen je nach Anbieter deutlich. Vor allem Bildungsressourcen sorgen für gute Libertex Bewertungen, denn der Broker unterstützt alle Neukunden, die CFD Handel lernen möchten. Dazu werden online die Grundlagen des Finanzwissens erläutert, etwa Themen wie Strategien, Risikomanagement und Chartanalyse. Webinare zu werden ebenfalls angeboten, und ein Wirtschaftskalender, News und Analysen runden das Schulungsangebot ab.

Mit dem Libertex Demokonto sammelt der CFD-Broker weitere Pluspunkte, denn die Demo ist nicht nur kostenlos, sondern auch unlimitiert. Das Demokonto erleichtert die praktische Vertiefung der Lerninhalte und erste Libertex Erfahrungen im Handel ohne Risiko – mit virtuellem Kapital in Höhe von 50.000 Euro. Damit ähnelt das Angebot ein wenig dem, was Trader im Rahmen ihrer FXTM Erfahrungen.

Libertex Forex

Libertex Forex: 40 Währungspaare traden

Im Libertex Test handeln Trader mehr als 200 Basiswerte, davon über 40 Devisenpaare. Die Spekulation ist auf steigende und fallende Kurse möglich, unter Einsatz von Hebeln und ohne dass die betreffenden Währungen tatsächlich gekauft werden.

Forex Handelsangebot: Umfangreiches Angebot

Der Libertex Erfahrungsbericht bewertet das Handelsangebot beim Forex mit etwa 40 Devisenpaaren als gut abgerundet. Angeboten werden die liquiden Forex-Hauptwerte, also wichtige internationale Währungen gegen den US Dollar, dazu die Nebenwerte und einige exotische Währungen wie mexikanischer Peso oder russischer Rubel. Bei manchen anderen Brokern ist das Portfolio größer, doch bei Libertex können Trader zahlreiche Strategien umsetzen.

Forex Handelskosten: Abhängig von der Handelsplattform

Die Libertex Kosten beim Handel sind ein wenig anders strukturiert als bei den meisten Brokern, denn sie richten sich in Marktmodell und Kostenzusammensetzung nach der jeweiligen Plattform. Mit der hauseigenen Software gibt es keinen Libertex Spread, sondern Kommissionen als prozentualen Bestandteil des Ordervolumens. Außerdem erhalten Trader, die dank höherer Ersteinzahlungen auf ein höheres Level gelangen, Rabatte auf die Kommissionen, und zwar zwischen 3 % und 50 %. Wer den MetaTrader für seine Strategien nutzt, zahlt Spreads zuzüglich Kommissionen, abhängig vom Basiswert und dessen Anlageklasse.

Forex Handelskonditionen: Hebel entsprechend ESMA-Vorgaben

Sowohl mit dem Libertex WebTrader als auch mit dem MT4 und 5 haben Trader die Wahl unter verschiedenen Orderarten, neben der Marktausführung sind auch Stopp- und Limit-Kombinationen für besseres Risikomanagement denkbar. Die Hebel, die private Trader nutzen können, entsprechen den Vorgaben der europäischen Marktaufsicht und sind für die Forex Majors auf höchstens 1:30 limitiert. Weitere Kosten können in Form von Rollover-Gebühr anfallen, falls eine Position über Nacht gehalten wird. Auf der Website von Libertex sind Spreads, Kommissionen und sonstige Gebühren unter dem Link CFD-Spezifikation zu finden.

Produktzusammenfassung & Fazit

Der Libertex Erfahrungsbericht kommt hinsichtlich des Forex-Angebots zu einem guten Ergebnis, denn Trader können aus einem gut sortierten Portfolio zu transparenten Konditionen wählen. Auch die Ersteinzahlung kann als günstig bezeichnet werden, und mit der Übersicht über die Kosten zeigt sich Libertex seriös.

95/100
Bewertung
Libertex Highlights
  • Mehr als 40 Währungspaare
  • Großes Zahlungsportfolio
  • Umfangreiche Schulungsangebote
Zu Libertex
Libertex Krypto

Libertex Krypto: Abwechslungsreiches Portfolio

Bei den Kryptowährungen fallen die Libertex Erfahrungen wirklich umfassend aus. Mit seinem großen Handelsangebot steht der Broker hier in einer nur kleinen Gruppe, die ihren Kunden auch ausgefallene Coins für den Handel mit CFDs zugänglich macht, unabhängig von Wallet und Blockchain-Client.

Krypto Handelsangebot: Sehr vielseitiges Portfolio

Bei den Kryptowährungen bietet der zypriotische Trader tatsächlich eine große Auswahl. Handelbar sind sowohl reine Krypto-Paare als auch Paarbildungen Krypto-Euro und Krypto-USD oder -GBP und -CHF. Wie der Blick auf das Portfolio zeigt, sind die nach Marktkapitalisierung stärksten Coins wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Dash oder Monero ebenso vertreten wie weniger bekannte Tokens, etwa Omisego, Qtum oder Chainlink. Auch in diesem Fall sind alle handelbaren Werte auf der Website des Brokers aufgeführt.

Krypto Handelskosten: Spreads und/oder Kommissionen

Der Libertex Testbericht kommt zu dem Ergebnis, dass beim Handel mit digitalen Währungen nicht wirklich Coins gekauft werden. Stattdessen ist die Spekulation auf steigende oder fallende Kursentwicklung mit CFDs möglich, hier hängen die Kosten wiederum von der Plattform ab. Im MT4 fällt ein variabler Spread an, im Libertex Trader stattdessen Kommissionen, meist in Höhe von 1% des Handelsvolumens.

Krypto Handelskonditionen: Hebel von maximal 1:2

Die Hebel auf Krypto-CFDs auf einen Faktor von 1:2 beschränkt, um private Trader vor der Volatilität der Produkte zu schützen. Immerhin kann das Ordervolumen und auch die Rendite so verdoppelt werden. Außerdem ist der Schutz vor negativen Kontoständen Teil der Libertex Erfahrungen. Indem der Broker graduell Positionen schließt, wird verhindert, dass das Guthaben des Handelskontos in den negativen Bereich abgleitet.

Produktzusammenfassung & Fazit

Sehr gute Libertex Bewertungen verdient das überaus große und differenzierte Angebot an Krypto-CFDs, die Trader bei dem zypriotischen Broker handeln können. Mit diesem Portfolio schafft sich Libertex bei Kunden, die einen Schwerpunkt auf Kryptocoins legen, ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal.

93/100
Bewertung
Libertex Highlights
  • Vielseitiges Krypto-Portfolio
  • Attraktive Trading-Tools
  • Transparente Kostenstruktur
Zu Libertex
Libertex CFD

Libertex CFD: Rund 150 Basiswerte

Das Angebot an CFDs darf im Libertex Test nicht fehlen – und auch hier kann der Broker überzeugen. Für die Spekulation mit Differenzkontrakten stehen Basiswerte aus zahlreichen Anlageklassen zur Verfügung, was auch hier für eine gute Libertex Bewertung sorgt.

CFD Handelsangebot: Aktien, Indizes, ETF und Rohstoffe

Mit etwa 150 handelbaren Werten sind die wichtigsten Assetklassen bei Libertex Teil der Leistung. Möglich ist das CFD-Trading auf Aktien, vertreten sind die wichtigsten internationalen Konzerne, außerdem stehen bekannte Indizes selbst von asiatischen Börsen zur Verfügung, unter den Rohstoffen finden sich Agrarrohstoffe wie Mais, Weizen, Kakao oder Zucker, Edelmetalle und auch Öl und Gas. Dafür bietet Libertex ETF oder echte Aktien nicht an, wer dies sucht, kann Aktien Apps im Vergleich betrachten.

CFD Handelskosten: Kommissionen oder Spreads

Auch im CFD-Trading richten sich die anfallenden Kosten und Konditionen nach der Handelsplattform. Möglich sind Spreads zuzüglich Kommissionen oder nur Kommissionen. Auch hier haben Trader dank der tabellarischen Darstellung aller handelbaren Werte auf der Website des Brokers Gelegenheit, sich hinsichtlich der Kosten zu informieren. Rabatte auf die Kommission für höhere Statuslevel können auch bei den CFDs genutzt werden.

CFD Handelskonditionen: Rollover, Orderzusätze, Hebel

Für den CFD-Handel bei Libertex sind die Hebel entsprechend den Vorgaben der MiFID Richtlinie ebenfalls limitiert. Die Obergrenzen dienen dem Schutz der Trader und richten sich nach der Anlageklasse des jeweiligen Basiswerts. Auf mögliche Orderarten wurden beim Forex-Angebots eingegangen, ebenso auf die Rollover-Gebühren.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Portfolio bei Libertex ist umfassend genug, Trader können mit CFD Aktien, Indizes und Rohstoffe handeln und dank der Auswahl differenzierte Strategien auf verschiedene Anlageklassen umsetzen. Einfluss auf die Libertex Kosten hat die Entscheidung für eine Handelsplattform, so dass Einsteiger und gelegentlich aktive Trader ebenso eine für sie passende Gebührenstruktur wählen können wie aktive Trader. Mit den Rabatten auf die Kommissionen kommt Libertex seriös den Tradern entgegen.

95/100
Bewertung
Libertex Highlights
  • Mehr als 150 CFD-Basiswerte
  • Mobiles CFD-Trading per App
  • Seriöse Lizenz & Regulierung
Zu Libertex

Libertex FAQs

✅ Ist Libertex als Broker seriös?

Libertex kann eine Lizenz und Regulierung durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde vorweisen und ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds der Insel. Die Einlagen der Kunden werden in segregierten Konten verwahrt, und der Fonds kommt für bis zu 20.000 Euro je Anleger auf – damit lässt sich Libertex seriös nennen.

❓ Wie hoch sind die Handelskosten bei Libertex?

Die Kostenstruktur richtet sich nicht nach unterschiedlichen Handelskonten, sondern nach der gewählten Plattform. Die Libertex Kosten können in Form von Spreads, Kommissionen und einer Kombination von beiden berechnet werden, sind jedoch auf der Website des Brokers tabellarisch aufbereitet. Dies gilt auch für Ein- und Auszahlungen bei Libertex, die ebenfalls als kostengünstig gelten können. Auch die Ersteinzahlung mit mindestens 100 Euro liegt im niedrigen Bereich.

❗ Wie kann man bei Libertex ein- und auszahlen?

Trader haben für die Libertex Einzahlung und Auszahlung die Wahl unter mehr als einem halben Dutzend komfortabler Zahlungsmethoden, neben Karten und Banküberweisung auch die beliebten eWallets. Die Auszahlung erfolgt auf demselben Weg wie zuvor die Einzahlung.

Fazit: Wohlverdiente gute Libertex Bewertung zum Abschluss

Libertex ist alles andere als ein Neuling im Geschäft, der Broker ist bereits seit 1997 aktiv und findet auch unter deutschen Tradern zunehmende Freunde. Das liegt an der seriösen Regulierung und den transparenten Konditionen des Brokers, aber auch an der informativen, vollständig übersetzten Website und dem gut erreichbaren Kundensupport bei Libertex. Hervorzuheben sind die Libertex Erfahrungen mit drei verschiedenen Handelsplattformen, die eine sehr individuelle Anpassung der Gebühren für den Handel ermöglichen.

Vertreten sind neben dem MT4 und 5 auch der Libertex Webtrader, interessierte Nutzer können die Software über ein Demokonto zunächst unverbindlich testen. Bildungsangebote wie Webinare und Texte erleichtern Anfängern den Einstieg ins Trading, Fragen beantwortet der gut erreichbare Kundendienst des zypriotischen Brokers sehr freundlich und kompetent. Wer sich für den Forex- und CFD-Handel, zumal mit einem Fokus auf dem großen und vielseitigen Krypto-CFD Portfolio interessiert, findet in Libertex dafür einen gut aufgestellten Handelspartner.

94/100
Bewertung
Libertex Futures
*****
Zu Libertex Futures
Highlights
  • Zahlreiche Futures-Handelsangebote
  • Online-Trading per App
  • MetaTrader 4 und 5 vorhanden

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Sichere Dir exklusive Boni!
Libertex
94/100
Zu Libertex
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter