Online Casino Bonus – Willkommensbonus finden

Zuletzt aktualisiert am 04.07.2020

Der Casino Markt ist hart umkämpft und Jahr für Jahr kommen neue Casinos auf dem Markt. Mit einem online Casino Bonus versuchen die Anbieter an neue Kunden zu gelangen oder aber ihre Stammkundschaft bei Laune zu halten. Doch wie findet man einen empfehlenswerten Bonus? Denn einen online Casino Willkommensbonus bieten so gut wie alle Anbieter.

Trotzdem ist Bonus nicht gleich Bonus, es gibt gewaltige Unterschiede. Diese liegen nicht immer in der Bonushöhe, sondern vor allem die Bedingungen sind es, die Sie beachten sollten. Denn schließlich nützt Ihnen der höchste Bonus nichts, wenn Sie es nicht schaffen, die Bedingungen zu erfüllen und den Bonus freizuspielen. Im folgenden Ratgeber erläutern wir daher, was Sie bei einem online Casino mit Bonus alles beachten müssen.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Fast alle Anbieter offerieren einen online Casino Bonus
  • Unterschiede gibt es in der Bonusart und der Bonushöhe
  • Jeder Bonus wird anders aktiviert
  • Die Bonusbedingungen sollten Sie kennen!

Online Casino Bonus

Den besten online Casino Bonus finden – so klappt‘s

Bei zahlreichen seriösen online Casinos gibt es für neue Kunden und ihre erste Einzahlung einen Willkommensbonus. Neben dem sonst üblichen 100 % Bonus bis 100 €, der demnach eine Einzahlung bis zu 100 € verdoppelt, gibt es bei einigen Anbietern sogar einen 400 % Bonus. Das bedeutet, dass sich dieser Bonus zu 400 % an dem Deposit orientiert. Dabei gilt:

  • Je höher der Prozentsatz, umso empfehlenswerter ist das Angebot

Ein 50 % Bonus ist demnach weniger wert als ein 100 % Bonus. Warum dies so ist, zeigen wir am folgenden Beispiel:

  • 50 % Bonus bis 100 €: Für einen 50 % Einzahlungsbonus bis 100 € müssen Sie eine Einzahlung in Höhe von 200 € tätigen
  • 100 % Bonus bis 100 €: Für dieselbe Bonushöhe von 100 € ist bei einem 100 % Bonus allerdings lediglich eine Einzahlung von 100 € erforderlich. Im Vergleich zum vorangegangenen Bonus sparen Sie somit 100 €.

Noch fast wichtiger sind allerdings die Bonusbedingungen, die wir in unserem online Casino Test genauso durchleuchten, wie bei dem Vergleich der Sportwetten Anbieter oder der Lotterien. In diesen Tests und Vergleichen können Sie sich für den besten Bonus entscheiden und Ihre Einzahlung vervielfachen.

Dabei sind auch immer die Bonusbedingungen im Auge zu halten. Der beste Bonus ist derjenige, der mit kundenfreundlichen und fairen Bedingungen eingeht und auch problemlos freigespielt werden kann. Außerdem gibt es Unterschiede in der Bonusart, so gibt es den typischen Willkommensbonus, der nur aus einem Einzahlungsbonus besteht, dann werden sehr häufig Willkommens Pakete offeriert, hierbei handelt es sich um einen Einzahlungsbonus plus Freispiele, eine weitere Möglichkeit sind aber auch ganz andere Bonusarten.

Übersicht: Diese online Casino Bonusarten gibt es

So wie die Bonushöhe von Casino zu Casino unterschiedlich ist, gibt es auch zahlreiche Bonusarten, die wir nachfolgend einmal näher erläutern möchten. Denn Sie sagen unter anderem auch aus, ob sich solch ein Angebot überhaupt rentiert. Denn unter den Bonusarten sind auch zahlreiche Angebote, bei denen Sie sich nur die Gewinne nach Erfüllung der Umsatzvorgaben auszahlen können. Genauso gibt es aber auch Boni, bei denen Sie später nach Bonusumschlag zusätzlich noch den Bonuswert zur Auszahlungsreife bringen können.

Die möglichen Angebote im Überblick:

  • Willkommensbonus: Bei einem Willkommensbonus handelt es sich um einen Bonus, der nur neuen Kunden gewährt wird. Um ihn zu erhalten, müssen Sie eine Einzahlung tätigen. Die Höhe des Bonus ist davon abhängig, in welcher Höhe Ihr erstes Deposit durchgeführt wurde. Manche Casinos bieten sogar nicht nur auf die erste Einzahlung, sondern auf weitere Einzahlungen neuer Kunden ebenfalls Boni an, zum Beispiel beim LeoVegas Casino. Hier können Sie vier Einzahlungsboni aktivieren:
  • Reload Bonus: Ein Reload Bonus ist ein Bonus, der dem Klassiker Willkommensbonus sehr stark ähnelt. Der Unterschied liegt allerdings darin, dass dieser Bonus nur von Stammkunden eingelöst werden kann und somit von Kunden, die schon länger in dem Casino registriert sind. Manche Casinos bieten solche Angebote regelmäßig an bestimmten Wochentagen an.
  • No Deposit Bonus: Der beliebteste Bonus ist natürlich der Bonus ohne Einzahlung. Das bedeutet, dass Sie einen Bonus gutgeschrieben bekommen, ohne dass Sie hierfür eine Einzahlung leisten müssen. Der No Deposit Bonus wird von einigen Casinos in Höhe von 5-20 € an neue Kunden ausgeschüttet, damit sich diese risikolos von dem Angebot überzeugen können. Wird dann später noch eine Einzahlung getätigt, kann meistens auch der normale Willkommensbonus zusätzlich aktiviert werden.
  • Freispiele: Freispiele bedeutet, dass Sie an einem bestimmten Slot kostenlos spielen können. Solche Boni gibt es auch häufig für Stammkunden, zum Beispiel dann, wenn das Portfolio um neue Slots erweitert wurde.

Spezielle Boni für besondere Kundengruppen

Manche Kundengruppen, wie zum Beispiel Highroller, können von speziellen Bonusangeboten profitieren, die anderen Casino Besuchern nicht zur Verfügung stehen.

  • Treuepunkte System: Treuepunkte Systeme oder VIP Clubs sind Belohnungsprogramme für besonders loyale Stammkunden. Das bedeutet, dass der Umsatz mit Punkten belohnt wird. Je mehr Sie spielen, umso größer sind die Belohnungen. Abhängig vom Punktestand kommen Sie in den VIP Club, wo es dann mit jeder Stufe höhere und bessere Boni gibt. Einige Casinos bieten solche Angebote nur nach eine Einladung durch einen Supportmitarbeiter. Das bedeutet, dass Sie Highroller sein müssen, um in den VIP Club zu gelangen. Beim Casino Club gibt es solch ein Angebot.
  • Cashback Bonus: Auch ein Cashback Bonus wird häufig nur denjenigen angeboten, die Mitglied im VIP-Club sind. Bei diesem Bonus wird ein Teil der Verluste wieder in Form von Gratiswetten ersetzt. So kann es zum Beispiel sein, dass Sie 10 % erstattet erhalten, wenn Sie das Spiel verloren haben. Der Wert vom Bonus bleibt aber immer im Besitz des Casinos. Manchmal müssen keine weiteren Bonus Umsatzforderungen bewältigt werden.
  • Boni für die Newsletter Abonnierung: Wenn Sie sich dazu entscheiden, den Newsletter in einem Casino zu abonnieren, kann es sein, dass Sie hierfür ebenfalls einen Bonus bekommen. Ein weiterer Vorteil: Sie werden über die laufenden Bonusangebote automatisch informiert.
  • Mobiler Bonus: Wenn Sie das erste Mal mit dem Smartphone oder Tablet PC spielen, gibt es ebenfalls einen speziellen Bonus. Betsson ist zum Beispiel ein Casino, das das mobile Spielen damit fördert.

Die Vor- und Nachteile bei einem online Casino Bonus im Überblick

Obwohl die meisten Spieler auf der Suche nach einem online Casino Bonus sind, hat ein Bonus nicht nur Vorteile, sondern auch zahlreiche Nachteile. Denn schließlich handelt es sich bei einem Casino um ein ganz normales Unternehmen, das nicht einfach so Geld verschenken kann. Daher ist es so, dass Bonusangebote auch immer an bestimmte Bedingungen geknüpft sind, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie den Bonus auszahlen lassen können.

Damit möchten die Casinos vermeiden, dass Sie den Bonus abgreifen und sich danach nicht mehr bei dem Anbieter sehen lassen. Warum es so wichtig ist, einen Bonus genau zu durchleuchten, zeigt das folgende Beispiel: Sie aktivieren einen tollen Bonus in Höhe von 1000 €. Die Bonusbedingungen lauten, dass Sie das Bonusgeld 30 Mal im Casino innerhalb von 21 Tagen umschlagen müssen. Der Bonusumschlag berechnet sich folgendermaßen:

  • Bonusgeld 1000 € x Umschlagsforderung dreißigfach = geforderter Umsatz 30.000 €

Das bedeutet, dass Sie innerhalb von 21 Tagen 30.000 € umsetzen müssen! Schaffen Sie das? Das ist auch der Grund, warum Sie im Internet häufig finden werden, dass das Casino XYZ nicht seriös ist. Tatsächlich hat dies aber wenig mit der Seriosität zu tun, sondern vielmehr damit, dass der Spieler gegen irgendwelche Bonusregeln, in diesem Fall die Umsatzbedingungen, verstoßen hat. Lesen Sie sich daher die Bedingungen ganz genau durch, bevor Sie einen Bonus einlösen.

Online Casino Bonus Vorteile:

  • Mit einem Bonus können Sie teilweise risikolos ein Casino ausprobieren, bevor Sie eine Einzahlung leisten
  • Der Bonus erhöht das Startgeld und somit die Chance auf Gewinn
  • Risikoloses Ausprobieren von Strategien
  • Spielen mit echtem Geld unter realen Bedingungen ohne Risiko

Online Casino Bonus Nachteile:

  • Auszahlung erst nach Bewältigung der Bonusbedingungen möglich
  • Umschlagsanforderungen häufig zu hoch gesteckt

Wie zeichnet sich ein empfehlenswerter Bonus aus?

Da die Anzahl der Casinos so riesig ist, gibt es einen starken Konkurrenzdruck. Dies können Spieler für sich nutzen und von einem der zahlreichen Bonusangebote profitieren. Doch nicht jeder Bonus ist auch empfehlenswert. Ein guter Bonus zeichnet sich nicht durch einen hohen Bonusbetrag aus, sondern durch die Bonusbedingungen, die Sie erfüllen müssen, damit sich das Bonusgeld und die Gewinne aus dem Bonus in Echtgeld wandeln und ausgezahlt werden können.

Natürlich sieht ein Bonus im Wert von mehreren 1000 € ganz toll aus, anders sieht es aber aus, wenn Sie solch einen Bonus innerhalb von 30 Tagen teilweise bis zu 60 mal im Casino umschlagen müssen. Da reicht ein Blick um zu erkennen, dass es manchmal sinnvoll sein kann, solch ein Angebot entweder gänzlich auszuschlagen oder nur zu einem geringeren Teil durch eine kleinere Einzahlung zu einzulösen.

Weitere wichtige Punkte, die die Sie unbedingt beachten sollten:

1. Anrechenbarkeit

Mit Anrechenbarkeit ist gemeint, dass in den Bonusregeln meistens genau festgelegt ist, mit welchen Spielen Sie den Bonusumschlag bewältigen dürfen. Oft sind zum Beispiel die Tisch- und Kartenspiele von dem Bonus ausgenommen. Dann müssen Sie den Bonus mit den Slots umsetzen.

Ein weiteres Szenario, das ebenfalls häufig vorkommt, ist, dass zum Beispiel Poker oder Blackjack nur zu 10 % anerkannt sind. Das hört sich zwar auf den ersten Blick toll an, wenn Sie sich allerdings ausrechnen, dass das auch gleichzeitig bedeutet, dass Sie im Vergleich zu den Slots einen zehnmal so hohen Umschlag bewältigen müssen, wird schnell klar, warum wir empfehlen, ausschließlich Games zu nutzen, die vollumfänglich für den Bonusumsatz gewertet werden.

2. Bonus Gültigkeit

Bei einem Bonus gibt es verschiedene Zeitspannen, die Sie berücksichtigen müssen. So ist zum Beispiel jeder Bonus meistens nur eine bestimmte Zeit gültig. Häufig sind Freispiele auf 24 Stunden begrenzt. Nutzen Sie die Free Spins in dieser Zeit nicht, dann werden die kostenlosen Spiele wieder gelöscht. Eine weitere Zeit ist zu berücksichtigen, nämlich die Zeit, in der Sie den Umsatz stemmen müssen.

Einige wenige Casinos machen hier keinerlei Vorgaben, das bedeutet, dass Sie ganz in Ruhe den Bonusumschlag meistern können und keinerlei Fristen zu beachten sind. Wir halten eine Zeit von 30 Tagen als angebracht, um einen Umschlag tätigen zu können. Kürzere Fristen sind zwar auch machbar, dann müssen Sie aber wirklich fast täglich spielen und das Fristende im Auge behalten.

3. Maximaler Wetteinsatz

Der maximale Wetteinsatz ist ein weiterer Punkt, der häufig in den Bonusregeln zu finden ist. Denn Sie dürfen während der Bonusphase nicht einfach willkürlich Wetteinsätze platzieren, sondern müssen oftmals berücksichtigen, dass Sie nur einen bestimmten Betrag maximal für das Spielen nutzen können.

Sehr häufig ist der maximale Spieleinsatz auf fünf Euro begrenzt. Somit werden diejenigen Spieleinsätze, die darüber liegen, einfach nicht für den Bonus gewertet. Problematisch wird es, wenn Sie diese Regelung nicht beachten und das Casino in den Allgemeinen Bonusbedingungen stehen hat, dass ein Nichtbeachten dazu führt, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder von dem Konto gelöscht werden.

Wetteinsatz

4. Anerkannte Zahlungsmittel

Handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, dann muss der Bonus mit einer Einzahlung eingelöst werden. Auch hier steckt der Teufel im Detail, denn es gibt einige Casinos, die erlauben es nicht, dass ein Bonus mit Skrill oder Neteller aktiviert wird.

Der Grund liegt darin, dass diese beiden Zahlungsmittel für das Casino mit höheren Gebühren einhergehen. Das Casino kann es sich schlichtweg einfach nicht leisten, diese Gebühren zu zahlen und dann zusätzlich noch denjenigen, die diese Zahlungssysteme nutzen, einen Bonus zu schenken.

Fazit: Ein online Casino Bonus unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter enorm

So gut wie alle Casinos bieten einen online Casino Bonus an. Unterschiede gibt es jedoch nicht nur in der Bonushöhe und in den Bonusbedingungen, sondern auch in der Bonusart. So gibt es Boni, die stehen nur neuen Kunden zur Verfügung, andere können nur von der Stammkundschaft aktiviert werden. Außerdem gibt es Bonusangebote mit und ohne Einzahlung.

Besonders wichtig sind die Bonusbedingungen, denn Sie sollten niemals einen Bonus einlösen, wenn Sie diese nicht ganz genau kennen. Schließlich nützt Ihnen der tollste Bonus herzlich wenig, wenn Sie die Bonusbedingungen nicht erfüllen können und sich der Bonus somit nicht auszahlen lässt.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter