Vantage FX Erfahrungen & Test

Zugang zum globalen CFD- und Forex-Markt

Bei Vantage FX handelt es sich nicht um einen in Europa ansässigen Broker. Das 2009 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Australien und unterliegt damit der Regulierung durch die australische Finanzaufsicht ASIC. Dies kann sich mit einer Regulierung durch die FCA oder die BaFin messen. Trader machen bei Vantage FX Erfahrungen mit einem großen Handelsangebot zu transparenten Bedingungen, auch engen Spreads und die Geschwindigkeit der Orderausführung werden im CFD Broker Vergleich gelobt. Unser Vantage FX Testbericht beschäftigt sich mit den Produkten und Leistungen des Brokers!

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • International agierender ECN-Broker mit Unternehmenssitz in Australien
  • Großes Handelsangebot, auch Krypto
  • Transparente Konditionen
  • Keine Hebel-Beschränkung
  • Verschiedene Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen
  • MetaTrader, Zulutrade, myFXbook
  • Kein deutschsprachiger Kundensupport

Usability der Website im Vantage FX Test 2020: Informativ und übersichtlich

Die Website des Brokers erlaubt positive Erfahrungen mit Vantage FX. Die Internetpräsenz ist übersichtlich, auch die Menüführung ist sehr zielgerichtet – informiert wird über Handel, Plattformen und das Unternehmen, unter dem Punkt „Kunden“ wird unter anderem über Konten, Zahlungsmethoden, Schulungen, aber auch über Aktionen informiert.

Die Schaltflächen zum Einleiten der Kontoeröffnung sind ebenso leicht auffindbar wie Informationen zu den Kontaktmöglichkeiten. Ein weiterer Pluspunkt in der Vantage FX Bewertung ist die Tatsache, dass die englischsprachige Seite dank einer Sprachauswahl auch auf Deutsch angezeigt werden kann.

Depot: Trader können über 1 STP- und 2 ECN-Konten Erfahrungen mit Vantage FX machen

Neben einem kostenlosen, unlimitierten Demokonto können Kunden ihre Vantage FX Erfahrungen über drei verschiedene Echtgeldkonten machen:

  • Standard STP: Mindesteinlage 200 US Dollar, Spreads ab 1,4 Pips, keine Kommissionen
  • Raw ECN: Mindesteinlage 500 US Dollra, Spreads ab 0 Pips, Kommission von 3 US Dollar je Lot
  • Pro ECN: Mindesteinlage 20.000 US Dollar, Spreads ab 0 Pips, Kommission von 2 US Dollar je Lot

Die Kontoeröffnung erfolgt online und verläuft wie bei europäischen Anbietern. Erforderlich sind Informationen zu Person und Wohnsitz, zur finanziellen Situation und zur Handelserfahrung. Auch eine Legitimierung muss vorgenommen werden.

Handelsplattform/Software sorgt für gute Bewertungen zu Vantage FX

Bei den angebotenen Handelsplattformen haben Trader mit Vantage FX die Wahl zwischen:

  • MetaTrader 4
  • MetaTrader 5
  • Social Trading z.B. mit ZuluTrade
  • MyFXBook

Die Plattformen können unabhängig vom gewählten Kontotyp genutzt und beide mit einem Demokonto getestet werden. Der MetaTrader als wohl derzeit beliebteste und leistungsstärkste Software ist in einer stationären Version ebenso verfügbar wie als Webtrader und als mobile App für iOS und Android Endgeräte.

Punkten kann Vantage FX mit der Einbindung von Zusatz-Angeboten. Über den Broker ist Social Trading möglich, und zwar einerseits mit ZuluTrade und andererseits mit MyFXBook AutoTrade. Der MyFXBook AutoTrade-Service ist eine speziell für den Forexhandel konzipierte Online-Kopierplattform, die das automatische Kopieren und Handeln ermöglicht.

Zahlungsmethoden im Vantage FX Testbericht

Der Broker kommt seinen Kunden mit verschiedenen Kanälen für die Ein- und Auszahlungen entgegen:

  • Kreditkarten
  • Banküberweisung
  • eWallets Skrill und Neteller
  • FasaPay

Auszahlungen müssen über denselben Weg erfolgen, über den zuvor eingezahlt wurde. Die Auszahlungsanträge werden nach den Bewertungen zu Vantage FX umgehend bearbeitet und innerhalb von 24 Stunden ausgeführt. Gebühren fallen seitens des Brokers weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen an.

Support: Englischsprachiger Kundendienst

Die Website des Brokers lässt sich auf Deutsch darstellen, der Kundendienst spricht jedoch nur Englisch. Grundlegende Sprachkenntnisse sind als für Erfahrungen mit Vantage FX Voraussetzung. Der Support kann auf verschiedenen Wegen und zu den regulären Handelszeiten erreicht werden:

  • Telefon
  • Live-Chat
  • E-Mail

Nach Bewertungen zu Vantage FX werden die Anliegen der Kunden kompetent und zeitnah beantwortet.

Regulierung und Einlagensicherung in der Vantage FX Bewertung

Das Forex-Brokerage Angebot von Vantage FX Pty Ltd. ist eine Tochter der Vantage Global Prime Pty Ltd., die von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) zugelassen ist und reguliert wird. Die australischen Finanzbehörden verlangen von lizenzierten Finanzdienstanbietern, dass sie strikte Eigenkapitalanforderungen erfüllen können und sich regelmäßigen Audits unterziehen.

Auch die australischen Behörden verlangen eine segregierte Verwahrung der Kundengelder, getrennt vom Unternehmenskapital. Nach unseren Vantage FX Erfahrungen deponiert der Broker die Kundeneinlagen bei einer der renommiertesten australischen Banken, der National Australia Bank (NAB). Zusätzliche Absicherung gewährleisten Versicherungen bei Lloyds of London und SJ Catlin, die bis zu 20 Millionen US Dollar abdecken.

Zusatzangebote bei Vantage FX: Meinungen zu den weiteren Leistungen

Zu den guten Vantage FX Bewertungen trägt bei, dass Interessenten das Angebot des Brokers mithilfe eines kostenlosen Demokontos testen können. Die Demo ist überdies auch zeitlich nicht limitiert, so dass sich Trader in Ruhe eigene Vantage FX Meinungen bilden können.

  • Demokonto
  • Schulungsangebot
  • Tools
  • Freundschaftswerbungen
  • Boni für aktive Trader

Das Schulungsangebot des Brokers unterstützt mit Webinaren und täglichen Analysen. Auch ein Wirtschaftskalender, Forex-Stimmungsindikatoren und weitere Tools für einen effektiveren Handel gehören zu den Zusatzleistungen.

Das Freundschaftswerbungs-Programm belohnt mit 200 US Dollar für jede Empfehlung, sobald der Geworbene ein Konto eröffnet, eine Mindesteinzahlung von 1.000 US Dollar getätigt und mit dem Handel begonnen hat. Trader mit hohem Handelsvolumen erhalten besonders günstige Konditionen.

CFD

Handelsangebot im Vantage FX Test: Über 120 Märkte zum Handel

Das Handelsangebot des australischen Anbieters ist nicht nur groß, sondern umfasst zahlreiche Assetklassen. Mehr als 120 Werte können gehandelt werden, darunter:

  • Forexpaare
  • Aktien
  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Metalle
  • Energien
  • Futures
  • Kryptowährungen

Der Broker ist bestrebt, seinem Portfolio ständig neue interessante Märkte hinzuzufügen. Erfreulich ist, dass hier auch Krypto-CFDs gehandelt werden können. Immer mehr Broker ermöglichen die Spekulation auf den Kursverlauf, wie es auch unsere Plus500 Erfahrungen zeigen. Trader müssen also nur dann einen Krypto Börsen Vergleich nutzen, wenn sie über Exchanges wie Bittrex Erfahrungen im Direkthandel machen möchten.

Handelskonditionen in den Erfahrungen mit Vantage FX: Enge Spreads vor allem bei ECN-Konten

Welche Spreads anfallen, sind nach unseren Vantage FX Erfahrungen nicht nur von den gehandelten Werten abhängig, sondern auch vom Kontotyp. Der Broker ist ein ECN/STP Broker, bei den STP-Konten beginnen die Spreads bei 1 Pip, bei den ECN-Konten sind sogar Spreads ab 0 Pips möglich. Allerdings fällt dann auch eine Kommission über 3 US Dollar je Lot an.

Während Broker innerhalb der EU seit 2018 privaten Tradern keine Hebel mehr einräumen, die höher als 1:30 ausfallen, ist Vantage FX von diesen Einschränkungen nicht betroffen. Kunden können daher im Rahmen ihrer Vantage FX Erfahrungen mit Hebeln von bis zu 1:500 handeln. Alternativ ist dies auch mit den Niederlassungen anderer Broker außerhalb der EU möglich, wie die Admiral Markets Erfahrungen belegen.

Awards: Sehr gute Vantage FX Bewertungen in Fachpresse und Plattformen

Der Broker ist seit mehr als zehn Jahren am Markt und hat in dieser Zeit eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter:

  • Provider of the Year 2019, CV Magazine
  • Provider of the Year 2018, Fintech Awards
  • Provider of the Year 2017, Global 100

Eine ausführliche Auflistung aller Auszeichnungen findet sich auf der Website.

Fazit: Unser Vantage FX Test schließt mit dem Prädikat „Gut“

Im Vantage FX Test 2020 kann der Broker vom anderen Ende der Welt mit seinem großen Portfolio und den engen Spreads punkten. Gute Bewertungen zu Vantage FX gibt es im Forex Broker Vergleich auch für die Handelsplattformen und die Zusatzangebote.

Lediglich beim Kundenservice müssen Trader Englischkenntnisse mitbringen. Für erfahrene Nutzer ist es dennoch sicherlich ein Vorteil, über den ASIC-regulierten Anbieter mit hohen Hebeln von bis zu 1:500 handeln zu können, und das mit einer Mindesteinlage, die mit 200 US Dollar im STP Konto im niedrigen Bereich liegt.

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter