99/100
Bewertung
Zeply Krypto Börse
*****
Zu Zeply Krypto Börse
Highlights
  • Zeply hat sich auf den Handel mit Bitcoin spezialisiert.
  • Gebühren fallen beim Kauf und dem Versenden von Coins keine an.
  • Dank zahlreicher Hilfe-Artikel ist Zeply für Einsteiger perfekt geeignet.

Zeply Erfahrungen und Test 2021

Entdecke den Bitcoin-Handel ohne Gebühren

Gerne präsentieren wir eine Zusammenfassung unserer Zeply Erfahrungen gleich vorweg. Dabei soll unbedingt erwähnt sein, dass der Bitcoin-Handel gebührenfrei möglich ist. Damit wirbt der Anbieter. Und wir haben es innerhalb von unserem Zeply Test natürlich auch überprüft.

Generell gibt es weitere Vorteile, die wir unseren Lesern schon zum Start mit auf den Weg geben möchten. Denn schneller findet eine Transaktion auch anderswo nicht statt. Zeply ist für seine zügige Bearbeitung der Zahlungsaufträge beliebt. Da Bitcoin und Co für Preissprünge bekannt sind, ist uns dieser Fakt ungemein wichtig. Obendrein lassen wir in unserer Zeply Bewertung die Einsteigerhilfen einfließen.

Vorteile von Zeply

zeply Erfahrungen und TestZeply ist sicher. Wir haben die Krypto-Börse selber getestet und für gut befunden. Wäre der Anbieter nicht seriös, hätten wir ihn in unserem Kryptobörsen Vergleich gar nicht gelistet. Die Geschwindigkeit beim Kauf und Verkauf ist ein Pluspunkt. Bereits kurz nach der Order gilt die Ausführung als Bestätigt. So gefällt uns das! Darüber hinaus macht es gerade Neulingen Spaß bei Zeply Kryptowährungen zu traden. Denn für Einsteiger gibt es umfassende Hilfen. Auch der Devisen-Wechsel ist so simpel wie möglich. Mit nur wenigen Klicks tauscht du Euros in Bitcoins und umgekehrt. Ganz einfach und unkompliziert – durchgeführt auf einem Echtzeit-Markt. Für die Abbuchung gilt es nur das Konto zu wählen, sowie die Summe und die Methode der Auszahlung. Du erhältst später eine Bestätigung über die erfolgreiche Abbuchungsanweisung. Noch immer unschlüssig? Laut unserem Zeply Review ist die Börse inzwischen mit einem deutschen Service dabei. Hast du also Detailfragen zum Bitcoin Wallet, so kannst du dort selber per E-Mail oder Live-Chat nachfragen.

Highlights von Zeply: Erfahrungsbericht aus Kundensicht

Willst du Bitcoin kaufen, so ist Zeply eine gute Adresse. Denn hier brauchst du keine Gebühren zu fürchten. Der Anbieter wirbt damit, dass keine Gebühren anfallen. Gerade für Kunden, die eher kleine Beträge in eine Kryptowährung investieren möchten, lohnt sich daher dieser Broker. Unsere eigenen Zeply Erfahrungen sollen dazu beitragen, dass du die richtige Wahl triffst. Und die Gebührenfreiheit ist nur ein Eckpunkt unseres Testberichts.

Denn Zeply sieht sich als Türöffner für den Handel. Kaufen, verkaufen, senden und tauschen von Währungen ist dort möglich. Ganz bequem. Sehr einfach. Und wenn du mal nicht weiterweist, dann fragst du beim Kundendienst nach. Machen wir uns nichts vor. Bargeldloses Bezahlen ist die (nicht allzu ferne) Zukunft. Und wer für diese Zukunft gerüstet sein möchte, der sollte sich frühzeitig mit Bitcoin und Co vertraut machen. Zeply können wir dir als Anlaufstelle für deine ersten Erfahrungen mit einem Kryptowährungen Wallet durchweg empfehlen.

Näheres erläutern wir gerne in unserem Erfahrungsbericht.

Bedienung und Nutzerführung von Zeply im Test

Hier können wir dir nur eine eigene Zeply Erfahrung empfehlen. Denn gerade die Nutzerführung lässt sich zumindest teilweise schon erkunden, bevor überhaupt die Registrierung durchgeführt wird. Nach dem Aufruf der Homepage können wir uns über die Funktionsweise von Zeply informieren. Weiterhin stellt uns die Kryptobörse seine Funktionen auf einer gesonderten Übersichtsseite vor. Ein weiterer Reiter fungiert als „How to“ – also als Lernwerkstatt. Hier sollten Neulinge unbedingt mal reinschauen. Regelmäßige Nachrichten aus der Bitcoin- und Krypto-Welt runden die sehr übersichtliche und intuitiv zu bedienende Webseite ab.

Ein Banner im Header erlaubt uns die Registrierung. Innerhalb eines ersten Schrittes geben wir unseren vollständigen Namen, die E-Mail und ein Passwort ein. Schon jetzt bestätigen wir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Auf Wunsch lassen wir uns den Newsletter zustellen. Anschließend gilt es das Konto zu verifizieren. Dies ist per Mail oder Telefon zu machen. Erst im Anschluss geben wir weitere Details zu unserer Person, sowie zur Bezahlung bei Zeply ein. Wie lange hat die Registrierung gedauert? Nach unseren Zeply Erfahrungen haben wir dafür maximal zwei bis drei Minuten gebraucht. Und die Erstanmeldung ist natürlich kostenlos möglich.

Was musst du über den Krypto-Handel bei Zeply wissen?

Fangen wir doch mit dem Kauf von Bitcoins an. Die virtuelle Währung lässt sich hier spielend handeln. Ob du die Coins als Geldanlage nutzen oder damit online bezahlen möchtest, ist selbstredend dir überlassen. Alles was du für den Krypto-Handel bei Zeply machen musst, ist dir ein Konto zu erstellen. Doch dieser Schritt ist in wenigen Minuten absolviert. Darüber hinaus bleibt uns zu sagen, dass Zeply seriös ist. Wir haben den Handel auf der Plattform selber ausprobiert. Dabei waren unsere Tester positiv überrascht, wie schnell die Bitcoins nach der Überweisung auf unserem Konto Platz fanden. Übrigens findest du auf der Homepage einen Rechner, welcher dir deine Investitionssumme von Euro direkt in BTC umrechnet.

Natürlich geht nicht nur das Kaufen spielend von der Hand. Nehmen wir als positives Beispiel einmal an, dass der Kurs steigt. Und plötzlich sind Bitcoins, die du im Gegenwert von 10.000 Euro gekauft hast, 18.000 Euro wert. Du möchtest nach diesem Kryptowährung handeln verkaufen und so die Gewinne real werden lassen. Es findet hierbei ein Echtzeit-Tausch der Währungen statt. Und schon auf der Homepage heißt es, dass der Bitcoin-Handel ohne Gebühren vonstattengeht. So gefällt uns das.

Den Wechsel der Währungen (Zeply Exchange) möchten wir noch kurz erläutern. Denn selten ist uns dieser Prozess so leicht von der Hand gegangen. Eigentlich gibt es nur zwei Felder, die einzustellen sind. Dabei handelt es sich um die Ausgangswährung (z.B. Euro) und die Tausch-Währung (bspw. BTC). Danach gibst du einen Geldwert ein. Das Programm zeigt dir dann die Menge an verfügbaren Bitcoins für deine Investition an. Nach der Bestätigung ist der Handel in Sekunden abgeschlossen.

Desktop-PC & Zeply App: So funktioniert das Krypto Wallet technisch

Bezüglich unserer Zeply Erfahrungen in technischer Hinsicht können wir nur Positives berichten. Zunächst möchten wir ein paar Worte zur Geschwindigkeit verlieren. Denn dieser Aspekt mag durchaus wichtig sein. Immerhin können die Kurse schnell steigen oder fallen. Daher sei gesagt, dass Zeply die Umsetzung unseres Auftrags innerhalb weniger Sekunden abgewickelt hat. Zur Bestätigung sehen wir eine Auftragsbestätigung. In grüner Schrift wird uns hier die investierte Summe und die zugehörige Anzahl an Coins aufgeführt. Ergänzt wird dies mit einer Ref-Nummer, sowie der Blockchain-ID. Ob der Vorgang schon abgeschlossen ist oder noch in der Warteschleife hängt, lässt sich dort ebenfalls entnehmen.

Wie sieht es denn mit einer Zeply App aus? Heutzutage ist es wichtig schnell reagieren zu können. Den Desktop-PC hast du keinesfalls immer dabei. Doch das Tablet ist mobil und das Smartphone findet sich in der Regel in der Hosentasche oder auf dem Schreibtisch vor dir. Allerdings verzichtet Zeply wissentlich auf eine Minianwendung zum Download. Der Anbieter fokussiert sich auf eine sogenannte WebApp. Uns persönlich ist dies ohnehin lieber. Denn so belasten wir unser Handy nicht mit einem weiteren Programm. Und den Shortcode zum Anbieter können wir uns auch auf dem Smartphone über ein Lesezeichen oder den Shortcut auf der Bedienoberfläche ablegen. Die Darstellung funktioniert dann, auch ohne Zeply App, tadellos.

99/100
Bewertung
Zeply Highlights
  • Zeply hat sich auf den Handel mit Bitcoin spezialisiert.
  • Gebühren fallen beim Kauf und dem Versenden von Coins keine an.
  • Dank zahlreicher Hilfe-Artikel ist Zeply für Einsteiger perfekt geeignet.
Zu Zeply

Zahlungsmethoden bei Zeply im Test

Ein kleines Hindernis kann es bei der ersten Einzahlung geben. Uns haben die Zeply Erfahrungen diesbezüglich gefallen. Doch müssen wir trotzdem erwähnen, dass die Bezahlung nur via Kreditkarte möglich ist. Nur weil wir ein wertvolles Plastik besitzen, hat nicht jedermann eine solche Karte in seinem Besitz. Natürlich wünschen wir uns, dass weitere Bezahlmethoden den Weg zu Zeply finden. Und diesbezüglich haben wir uns auch schon mit dem Support in Verbindung gesetzt. Derzeit scheint geprüft zu werden, welche Varianten zu zahlen in Deutschland nachgefragt werden. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass Zeply sich erst beginnt in der Bundesrepublik zu etablieren.

Doch wie genau funktioniert eine Einzahlung mit einer Kreditkarte eigentlich? Wir haben im Zeply Test unsere Visa Karte gewählt. Nachfolgend sind dann die Kartennummer und der Code einzutragen. Auch das Ablaufdatum gehört übermittelt. Wer anderswo schon mal mit einer Kreditkarte bezahlt hat – denn nach unserem Wissen funktioniert es mit der Mastercard ebenso – dem ist dieser Prozess natürlich bekannt. Abschließend klickst du auf „Jetzt bezahlen“ und schon steht dir das Guthaben auf deinem Konto zur freien Verfügung. Umgehend bist du in der Lage Bitcoins zu kaufen.

Kreditkarte

Support bei Zeply: Erfahrungen mit dem Kundendienst

Innerhalb von unserem Zeply Review möchten wir eines herausstellen: Wir handeln mit Geld. Ob dieses letztlich in Form von Bitcoins, Aktien oder Euros vorliegt ist erst einmal zweitrangig. Daher haben wir weiter vorne auch geprüft, ob Zeply seriös ist. Zur Erinnerung: Ein- und Auszahlung haben funktioniert. Unser Erfahrungsbericht stellt dem Anbieter ein tadelloses Zeugnis aus. Wenn jetzt die Umsetzung in Deutschland noch ein wenig schneller vorangetrieben wird, sind wir vollends zufrieden.

Womit wir jedoch zu einem wichtigen Fakt kommen. Denn wenn irgendwo auf dieser Welt und sei es auch über das Internet, Geld von uns verwahrt wird, dann möchten wir mit diesem Unternehmen in Kontakt treten können. Daher ist der Kundendienst in unsere Zeply Bewertung eingeflossen. Zunächst möchten wir darauf verweisen, dass die englische Sprache der Homepage für uns kein Problem ist. Vermutlich geht es vielen unserer Leser genauso. Dennoch wollen wir herausstellen, dass der Anbieter schon an einer deutschen Umsetzung arbeitet. Dabei ist jedoch zu vermuten, dass die hilfreichen Erklärvideos nicht erneut gedreht werden. Diese beziehen sich also weiterhin auf die englischsprachige Plattform. Kein Problem. Denn die Steuerung bleibt schließlich identisch.

Vielleicht haben wir aber wirklich mal eine konkrete Rückfrage. Erneut können wir natürlich mit Zeply Erfahrungen aus erster Hand glänzen. Da unsere Zahlungen und Transaktionen immer ohne Probleme über die Bühne gegangen sind, hätten wir auf die Kontaktaufnahme verzichten können. Dennoch haben wir dem Krypto-Broker mal eine Mail geschickt. Dies geht über das Kontaktformular auf der Homepage. Was sollen wir sagen. Es hat keinen Tag gedauert, da hatten wir eine Antwort in unserem virtuellen Briefkasten. Freundlich formuliert und auf den Punkt hilfreich. So loben wir uns das!

Zuletzt noch zwei weitere Fakten. Es gibt ein umfangreiches FAQ mit Fragen und Antworten. So ist die persönliche Kontaktaufnahme selten nötig. Und der Support soll, inklusive Live-Chat, auch auf Deutsch kommen.

99/100
Bewertung
Zeply Highlights
  • Zeply hat sich auf den Handel mit Bitcoin spezialisiert.
  • Gebühren fallen beim Kauf und dem Versenden von Coins keine an.
  • Dank zahlreicher Hilfe-Artikel ist Zeply für Einsteiger perfekt geeignet.
Zu Zeply

Zeply & Sicherheit: Ein seriöser Anbieter gibt sich die Ehre

Wenn Geld im Spiel ist und dies ist beim Kryptohandel der Fall, ist Sicherheit das A und O. Daher können wir dich an dieser Stelle zu den Einstellungen des Dienstleisters verweisen. Denn laut unserer Zeply Erfahrung kannst du dort eine interessante Anpassung vornehmen. Unter dem Reiter „Sicherheit“ findet sich dort nämlich die 2-Faktor-Authenfizierung. Als zweite Bestätigung stehen dir dabei zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Entweder gibst du manuell einen Sicherheitscode ein (sechs Zahlen, die per SMS zugestellt werden) oder du scannst mit dem Smartphone einen sogenannten QR-Code ab. Beide Varianten sprechen für eine hohe Seriosität und machen Zeply sicher.

Weiter vorne sind wir umfassend auf den Support eingegangen. Doch da könnte ja jeder kommen und sich als du ausgeben. Daher gibt es bestimmte Umstände, in denen Zeply ein Selfie von dir verlangt. Dass ist keine Schikane. Es bietet erneut einen vergrößerten Schutz. Denn das Selfie wird gemeinsam mit einem Ausweis zur Identifikation angefertigt. Eine digitale Unterschrift rundet das Selbstbild ab. Eine weitere Schutzmaßnahme ist der automatische Logout. Auch hier kannst du das Zeitfenster innerhalb der Einstellungen nach deinen Wünschen anpassen. Daher generell ein Rat von unserer Seite: Nimm dir nach der Registrierung einen kurzen Moment und mache dich mit den Einstellungen vertraut.

Zeply Krypto Börse

Das Krypto-Angebot bei zeply

Bei den zu handelnden Währungen beim Broker Zeply fassen wir uns kurz. Natürlich kannst du deine Einzahlung von Deutschland aus in Euros durchführen. Doch dein Ziel ist es sicherlich dir Kryptos auf dein Konto zu laden. Also musst du den Euro in eine Kryptowährung tauschen. Und hier steht dir bislang lediglich der Bitcoin zur Verfügung. Der Vorteil: Die Spezialisierung erlaubt einen schnellen und transparenten Handel.

Zeply Kosten: Was kostet das Trading bei der Krypto-Börse?

Grundsätzlich war es recht einfach die Kosten für den Handel zu ermitteln. Dafür brauchten wir nur den Support-Bereich aufsuchen. Denn dort hat die Krypto-Börse bereits diverse, vordefinierte Fragen beantwortet. Für das Kaufen und Versenden fallen laut Ratgeber keine Gebühren an. Auch der Erhalt von Bitcoins ist vollständig kostenfrei möglich. Und beim Wechsel wird nach dem üblichen Wechselkurs abgerechnet. Lediglich beim Auszahlen steht aktuell noch „coming soon“. Bislang halten wir aber fest, dass Zeply sehr großzügig ist und eigentlich nirgends zusätzliches Geld von uns verlangt. Natürlich haben wir das Angebot getestet. Tatsächlich fielen nirgends Gebühren an. Großartig!

Kaufen und Verkaufen: So funktioniert der Handel

Zunächst einmal möchten wir an diesem Punkt auf unsere persönlichen Zeply Erfahrungen bezüglich der Limits zu sprechen kommen. Denn beim Kauf gilt ein Limit von 25 Euro. Alternativ darfst du, wenn du nicht von einem deutschen Konto überweist, auch in US-Dollar oder britischen Pfund eine Überweisung tätigen und den Kauf dann in gleicher Höhe durchführen. Beim Wechsel beziffert sich die kleinstmögliche Summe auf 15 Euro. Und wenn du Bitcoins an einen Freund senden möchtest, dann geht dies bereits ab einem Betrag von 10 Euro. Was wir bislang ausgeklammert haben, ist das jeweilige Höchstlimit. Dass lässt sich jedoch mit einem Satz zusammenfassen: Nach oben gibt es schlicht und ergreifend keine Limitierung.

Ansonsten können wir gar nicht viel zum Kauf und Verkauf erzählen. Es geht hier nur um Bitcoins. Und der Prozess ist dermaßen durchschaubar. Du trägst einfach die Summe ein und schließt den Handel über die Plattform an. Vielleicht sollten wir nochmals darauf hinweisen, dass diese Transaktion in Echtzeit – also sofort – abgewickelt wird.

Zeply ist einer der besten Krypto-Anbieter für Einsteiger

Letztlich möchten wir darüber aufklären, warum wir Zeply insbesondere für Einsteiger empfehlen. Wer neu im Kryptohandel unterwegs ist, der versucht sich häufig erst einmal am Bitcoin. Und genau diese Digitalwährung ist hier ausschließlich zu traden. Doch eben von diesen Trades hast du als Neuling noch keine Ahnung. Kein Problem! Denn im Reiter „Lernen“ finden sich nicht nur überaus nützliche Anleitungen. Diese sind obendrein noch mit kurzen Videos versehen. Und wenn du dann noch immer nicht weiterweist, kannst du entweder den Kundendienst kontaktieren oder direkt ein Support-Ticket öffnen.

✅ Ist Zeply als Krypto-Börse seriös?

Aus unserer Sicht ist Zeply über jeden Zweifel erhaben. Denn wir haben die Probe aufs Exempel gemacht. Unsere Redakteure eröffneten ein Konto. Danach kam es zu einer Einzahlung. Dann haben wir gehandelt und nachdem etwas Zeit verstrichen war, auch wieder ausgezahlt. Probleme gab es keine. Daher und dank weiterer positiver Kundenberichte sehen wir Zeply als seriös an!

❓ Wie hoch sind die Handelskosten bei Zeply?

Für den Handel selber musst du mit keinen Kosten rechnen. Dass ist laut unserer Zeply Erfahrung ein dicker Pluspunkt. Doch hat die Kryptobörse ebenso einen kleinen Nachteil. Schlussendlich lässt sich hier aktuell nämlich nur der Bitcoin handeln.

❗ Wie lässt sich bei Zeply ein- und auszahlen?

Wer bei Zeply bezahlen möchte, der braucht nach unserem Kenntnisstand eine Kreditkarte. Sowohl die VISA, als auch die Mastercard, sind erlaubt. Natürlich darf das „Plastik“ noch nicht abgelaufen sein. Allerdings haben wir bereits mit Zeply Rücksprache gehalten. Scheinbar ist die Integration weiterer Zahlungsmodalitäten in Planung.

Fazit: Das Wichtigste aus unserem Zeply Test in Kürze

Wenn du Wertpapiere handeln willst, dann musst du unseren Aktienbroker Vergleich aufsuchen. Zeply hat sich spezialisiert. Kryptowährungen sind hier zu handeln. Genau genommen steht aktuell nur der Bitcoin zur Verfügung. Doch im Fazit wollen wir nochmal auf die Highlights unseres Zeply Tests zu sprechen kommen. Daher wollen wir nochmals auf das Tempo eingehen. Dies gilt für den Kauf und Verkauf gleichermaßen. Und natürlich auch für den Transfer von Coins – beispielsweise zu einem Freund.

Weiterhin müssen wir den Service loben. Und die Sicherheitsbestimmungen sind über jeden Zweifel erhaben. Außerdem haben unsere Zeply Erfahrungen gezeigt, dass der Anbieter leicht zu bedienen ist. Dies beginnt bereits bei der Erstanmeldung und erstreckt sich über die Homepage und über die Verwendung am Smartphone. Einen kleinen Haken müssen wir abschließend jedoch nennen. Denn wer eine Einzahlung tätigen will, der muss über eine gültige Kreditkarte verfügen. Zeply will sein Portfolio an Zahlungsmethoden zwar ausbauen. Bislang stehen aber nur die Visa und Mastercard bereit.

99/100
Bewertung
Zeply Krypto Börse
*****
Zu Zeply Krypto Börse
Highlights
  • Zeply hat sich auf den Handel mit Bitcoin spezialisiert.
  • Gebühren fallen beim Kauf und dem Versenden von Coins keine an.
  • Dank zahlreicher Hilfe-Artikel ist Zeply für Einsteiger perfekt geeignet.

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Sichere Dir exklusive Boni!
Zeply
99/100
Zu Zeply
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter