Sportwetten PayPal – mit PayPal wetten

PayPal ist ein Zahlungsmittel, das von Millionen Menschen weltweit genutzt wird. Auch einige Buchmacher bieten diese Zahlungsmethode an, daher sind auch Sportwetten mit PayPal möglich. Lange Zeit gab es keine PayPal Sportwetten, da sich das Zahlungsunternehmen wegen den unklaren gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Glücksspielgesetzes aus Deutschland zurückgezogen hatte. Doch seit dem Alleingang von Schleswig-Holstein und der ersten deutschen Lizenz gibt es inzwischen auch Wettanbieter mit PayPal.

PayPal ist deshalb so beliebt, weil es sehr sicher ist. Denn beim Zahlen erhält der Wettanbieter keinerlei Informationen über Ihre Kontodaten oder Kreditkartendaten. Außerdem ist die Bezahlung einfach durchgeführt und schnell auf dem Konto. Die Redakteure von Top10erfahrungen.de erläutern im folgenden Ratgeber, was Sie über PayPal wissen sollten und geben eine Schritt für Schritt Anleitung an die Hand, sodass Sie problemlos zahlen können.

Das Wichtigste im Überblick:

  • PayPal gehört zu den eWallets
  • Das Vorhandensein von PayPal ist ein Indiz für einen seriösen Wettanbieter
  • PayPal Einzahlungen sind schnell verfügbar
  • Sehr sichere Zahlungen durch Verschlüsselungstechnik
  • Auszahlungen können auch mit PayPal vorgenommen werden

Sportwetten PayPal

Was sind Sportwetten PayPal?

PayPal ist ein Zahlungsdienstleister, der im Jahr 1998 gegründet wurde. Vielen ist das Zahlungssystem durch eBay bekannt. Denn das US-Unternehmen war bis 2015 ein Tochterunternehmen des online Marktplatzes. Seitdem ist PayPal aber eigenständig. Über 23 Millionen Deutsche nutzen die Bezahllösung. Weltweit gibt es fast 250 Millionen aktive Kundenkonten.

PayPal Sportwetten sind Wetten, bei denen die Einzahlung zuvor mit PayPal erfolgt ist. Zahlreiche Wettanbieter arbeiten dem Zahlungsdienstleister zusammen, wie unser Sportwetten Vergleich zeigt. Dazu gehören beispielsweise:

Nach eigenen Angaben werden Tag für Tag rund 20 Millionen Transaktionen über PayPal abgewickelt. Mit 25 verschiedenen Währungen können Sie die Bezahlplattform nutzen und in mehr als 200 Ländern wird das Zahlungsmittel akzeptiert.

Sportwetten mit PayPal zahlen & Co.

Mit PayPal können Sie nicht nur Sportwetten bezahlen, sondern es gibt noch viele weitere Funktionen. Denn um mit PayPal zahlen zu können, müssen Sie bei dem Zahlungsdienstleister zunächst einmal ein Kundenkonto erstellen. Dieses können Sie dann nicht nur für Sportwetten oder für die Zahlung bei einem online Casino bzw. einem Poker oder Lotterie Anbieter nutzen, sondern auch noch für:

  • bezahlen von Onlineeinkäufen
  • Geld empfangen
  • Geld senden
  • bei eBay bezahlen
  • für Google Pay

und für zahlreiche weitere Dinge. Wenn Sie bei dem PayPal Konto Ihre Bankdaten hinterlegen bzw. eine Kreditkarte knüpfen, müssen Sie für Zahlungen auch kein Guthaben auf dem Konto besitzen.

Besonders schnell zahlen Sie bei einem Wettanbieter ein, ohne dass Sie hierfür Ihre E-Mail-Adresse angeben und sich mit einem Passwort verifizieren müssen, wenn Sie PayPal One Touch aktivieren. Hierfür setzen Sie bei Ihrer nächsten PayPal Sportwetten Einzahlung einfach ein Häkchen in dem jeweiligen Feld und bleiben so auf diesem Gerät eingeloggt. Bei der nächsten Wettanbieter PayPal Zahlung oder einer anderen Zahlung, wie zum Beispiel einem online Einkauf, müssen Sie weder Ihre E-Mail-Adresse erfassen, noch ein Passwort eingeben.

Sportwetten PayPal Auszahlung nutzen

So, wie Sie Sportwetten mit PayPal bezahlen können, können Sie PayPal auch für Auszahlungen nutzen. Dies ist sowieso erforderlich, wenn Sie PayPal für Ihre Einzahlung bei diesem Buchmacher verwendet haben. Denn der Gesetzgeber schreibt diese Vorgehensweise vor, um die Geldwäsche zu verhindern. Auch hier sieht der Sportwetten Anbieter weder Ihre Kreditkartendaten, noch Ihre Bankdaten.

Sie geben bei der Auszahlung einfach PayPal als Zahlungsmethode an. Daraufhin wird der Wettanbieter die Auszahlung über PayPal abwickeln. Sobald das Geld auf Ihrem PayPal Konto gutgeschrieben wurde, wird PayPal Ihnen eine Nachricht per E-Mail senden, dass der Betrag eingetroffen ist.

Daraufhin können Sie entweder den Betrag als Guthaben stehen lassen und für beliebige Zahlungen verwenden – alternativ können Sie aber auch den Betrag auf ihr Referenzkonto überweisen lassen.

Gebühren bei Sportwetten PayPal Einzahlungen

Die Nutzung von PayPal ist für Sie als Wettfan kostenlos. Das bedeutet, dass Sie ohne Zahlung von Gebühren Einzahlungen und Auszahlungen vornehmen können. Es kann allerdings sein, dass der eine oder andere Sportwetten Anbieter die Gebühren, die er zahlen muss für die Verwendung des Zahlungsmittels, an seine Kunden weitergibt.

PayPal gehört zu den eWallets, genauso wie Neteller und Skrill. Während die beiden letztgenannten Zahlungssysteme für die Wettanbieter häufig mit höheren Gebühren verknüpft sind, ist dies bei PayPal nicht der Fall. Dies ist daran zu erkennen, dass Skrill und Neteller sehr häufig von der Bonusaktivierung ausgenommen sind, während PayPal problemlos auch für Einzahlungen für einen Einzahlungsbonus verwendet werden kann.

PayPal Sportwetten Bonus

Einige Wettanbieter fördern sogar die Zahlung mit PayPal. Dies ist daran zu erkennen, dass Sie bei der Verwendung von PayPal für Einzahlungen von einem speziellen PayPal Einzahlungsbonus profitieren, denn nur für dieses Zahlungsmittel gültig ist. Die Höhe des Bonus orientiert sich an dem transferierten Betrag.

So kann es zum Beispiel sein, dass Sie in Höhe von 5 % des Deposits einen PayPal Bonus erhalten. Dieser Bonus unterliegt Bonusbedingungen, wie die meisten anderen Aktionen und Promotionen auch. Lesen Sie sich daher im Vorfeld die Bedingungen durch, bevor Sie den Bonus einlösen.

Sportwetten PayPal Vor- und Nachteile

Sportwetten mit PayPal haben Vor- und Nachteile. Im Allgemeinen sind die Vorteile allerdings viel größer und Nachteile gibt es so gut wie keine.

Vorteile

  • Der transferierte Betrag ist wenige Sekunden nach Einzahlung bereits auf dem Sportwetten Konto verfügbar, sodass Sie sofort mit dem Wetten starten können.
  • Wenn Sie ein Girokonto oder eine Kreditkarte dem Konto verknüpft haben, müssen Sie kein Guthaben auf Ihrem PayPal Konto besitzen. Denn PayPal tritt in Vorkasse und bucht das Geld erst später von Ihrem Konto bzw. der Kreditkarte ab.
  • Der Zahlungsvorgang mit PayPal läuft bei Sportwetten Einzahlungen und Auszahlungen leicht verständlich Hinzu kommt, dass Sie sich eine Kontonummer merken müssen, denn Sie melden sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort bei PayPal an.
  • PayPal wird für die meisten Einzahlungsboni bei den Buchmachern anerkannt, sodass Sie mit einer PayPal Sportwetten Einzahlung auch einen Bonus aktivieren können.
  • Das PayPal Konto können Sie auch für zahlreiche weitere Dienstleistungen nutzen, wie zum Beispiel für Onlineeinkäufe
  • Der Wettanbieter erhält bei der Zahlung keinerlei Informationen über Ihr Bankkonto oder über Kreditkartendaten.
  • PayPal gilt als besonders sicher aufgrund seines Käuferschutzes. Allerdings kommt dieser Käuferschutz nur bei online Einkäufen zum Tragen, zum Beispiel dann, wenn das bezahlte Produkt nicht eintrifft oder mangelhaft ist.
  • Ein Wettanbieter, der PayPal im Portfolio hat, gilt als sehr sicher und seriös. Denn PayPal hat hohe Auflagen, bevor es mit einem Unternehmen zusammenarbeitet und prüft daher den Dienstleister auf Herz und Nieren.
  • Zahlungen mit PayPal sind verschlüsselt, sodass unbefugte Personen keinen Zugriff auf Ihre sensiblen Daten haben.
  • Da Sie beim Verifizieren Ihres Kontos keine Bankdaten angeben müssen, können Betrüger nicht Ihre Anmeldedaten abgreifen und missbrauchen.

Nachteile

  • Zu den Nachteil zählt, dass Sie zwar recht schnell bei einer PayPal Auszahlung den Betrag auf Ihrem PayPal Konto haben, um ihn aber tatsächlich in Bargeld umzuwandeln, müssen Sie danach den Betrag auf Ihr Bankkonto überweisen. Dies dauert nach Angaben von PayPal bis zu zwei Werktage.
  • PayPal Konten sind oftmals Pishing Angriffen Das bedeutet, dass dreiste Betrüger Ihnen eine gefälschte E-Mail zusenden, in der Sie aufgefordert werden, sich auf Ihrem PayPal Konto anzumelden. Daher müssen Sie kritisch alle E-Mails prüfen, die vermeintlich von PayPal stammen.

Sportwetten PayPal Vor- und Nachteile

Ein Wettkonto mit PayPal auffüllen – so klappt‘s

Die folgende Schritt für Schritt erklärt Ihnen, wie leicht und einfach eine Sportwetten PayPal Einzahlung bei einem Wettanbieter ist:

  • Schritt 1: Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und dem Passwort bei den Sportwetten Anbieter an und suchen Sie dort den Zahlungsbereich auf.
  • Schritt 2: Gehen Sie hier auf den Bereich für die Einzahlungen und erfassen Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag.
  • Schritt 3: Wählen Sie als Zahlungsmittel PayPal aus, der Wettanbieter wird Sie darauf hin nach PayPal weiterleiten.
  • Schritt 4: Erfassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und geben Sie Ihr PayPal Passwort ein.
  • Schritt 5: Prüfen Sie die Zahlungsdaten, wählen Sie aus, ob die Zahlung von Ihrem Bankkonto oder (falls vorhanden) von Ihrer Kreditkarte erfolgen soll.
  • Schritt 6: PayPal wird Sie daraufhin wieder zum Buchmacher leiten und der Betrag ist wenige Sekunden später verfügbar. Sie erhalten darüber eine Nachricht per E-Mail, sobald der Betrag auf dem Konto gutgeschrieben wurde.

Fazit: Sportwetten mit PayPal haben viele Vorteile

PayPal ist ein Zahlungsmittel, das zu den eWallets gehört. EWallets zeichnen sich allgemein durch eine hohe Sicherheit und durch schnelle Zahlungen aus. Dies ist auch bei PayPal nicht anders, wobei PayPal durch die Zusammenarbeit mit eBay die bekannteste elektronische Geldbörse ist. Bietet ein Sportwetten Anbieter PayPal an, können Sie davon ausgehen, dass es sich um einen sicheren und seriösen Anbieter handelt, da PayPal seine Kooperationspartner nach strengen Vorgaben auswählt.

Einer der vielen Vorteile ist die Schnelligkeit, mit der Sie über den transferierten Betrag verfügen können. In wenige Sekunden nach Zahlungsvorgang ist der Betrag bereits auf dem Sportwetten Konto gutgeschrieben und Sie können schnell mit dem Wetten beginnen. Außerdem wird PayPal von den meisten Wettanbietern auch für einen Einzahlungsbonus anerkannt, sodass Sie auch finanzielle Vorteile bei einer PayPal Zahlung genießen.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter