Sportwetten Bonus ohne Einzahlung » wetten ohne Einzahlung

Ein Sportwetten Bonus muss nicht zwangsweise an eine Einzahlung geknüpft sein. Denn es gibt durchaus auch einen Wettbonus ohne Einzahlung. Einige Sportwetten Anbieter offerieren solch einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung als Belohnung dafür, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse verifizieren oder Ihre Handynummer. Meistens ist solch ein Angebot nur neuen Kunden vorbehalten, ab und an ist es aber auch möglich Wetten ohne Einzahlung zu platzieren, wenn Sie Mitglied im VIP Club sind.

Bei sämtlichen Aktionen gilt, dass solch ein Bonus nur dann aktiviert werden kann, wenn Sie ein Konto beim online Buchmacher besitzen. Gerade für neue Kunden lohnt sich solch ein Angebot besonders, denn Sie können sich so vollkommen risikolos von den Leistungen und dem Wettangebot überzeugen, bevor Sie eine Einzahlung tätigen, mit der Sie in der Regel einen weiteren Bonus aktivieren können. Das Redaktionsteam von Top10erfahrungen.de erläutert im Anschluss, auf was Sie bei solch einem Angebot achten sollten.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Fast jeder Buchmacher vergibt einen Sportwetten Bonus
  • Ein Bonus ohne Einzahlung ist sehr selten
  • Bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann, müssen Bonusbedingungen erfüllt werden
  • Jeder Bonus hat andere Voraussetzungen
  • Der No Deposit Bonus ist ideal, um einen neuen Anbieter risikolos auszuprobieren

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung

Was ist ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung?

Ein Wettbonus ohne Einzahlung heißt auch No Deposit Bonus. Wie der Name schon aussagt, ist dieser Bonus nicht an eine Einzahlung geknüpft. Dies wird extra so betont, weil die meisten Angebote an eine Einzahlung gebunden sind. Am bekanntesten unter den Einzahlungsboni ist sicherlich der Willkommensbonus, der allerdings keine Wetten ohne Einzahlung erlaubt.

Vielmehr handelt es sich hierbei um einen Bonus, den es nur dann gibt, wenn sich ein Spieler neu anmeldet und eine Einzahlung bei dem Buchmacher tätigt. Ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist aber tatsächlich auch ohne Einzahlung möglich. Sehr häufig gibt es dieses Angebot dann, wenn sich ein neuer Kunde bei einem Wettanbieter registriert und dort ein Konto eröffnet.

Die Bonushöhe liegt meistens im niedrigen Bereich unterhalb von 20 €. Oft sind bestimmte Dinge zu erfüllen, wie zum Beispiel die Verifizierung einer Handynummer oder einer E-Mail-Adresse, bevor der Bonus auf dem Konto landet. Solch ein Bonus ist die ideale Gelegenheit, um sich von einem neuen Anbieter risikolos zu überzeugen. Gefällt das Angebot und wird eine Einzahlung getätigt, gibt es obendrauf in der Regel noch den typischen Willkommensbonus.

Sportwetten Bonus ohne Einzahlung – so wird er aktiviert

Abhängig davon, für was es den Bonus ohne Einzahlung gibt, ist auch die Aktivierung jeweils anders. Meistens gibt es den Bonus ohne Einzahlung als Belohnung dafür, dass Sie eine Registrierung vornehmen und dort ein Konto eröffnen. Unter Umständen ist es erforderlich, dass Sie während des Registrierungsprozesses einen Bonuscode erfassen.

In der Regel wird der No Deposit Bonus allerdings automatisch auf dem Konto gutgeschrieben. Nur selten ist es erforderlich, dass Sie den Kundensupport informieren und um Freischaltung bitten müssen. Normalerweise ist der Bonus aber recht schnell verfügbar. Zu den Anbietern, die solch einen Bonus ohne Einzahlung offerieren, gehören zum Beispiel 888Sport und Interwetten.

Die folgende Schritt für Schritt Anleitung erläutert, wie Sie einen No Deposit Bonus aktivieren, der nicht von einem Bonuscode abhängig ist:

  • Schritt 1: Rufen Sie die Seite des Wettanbieters auf, in dem Sie auf den entsprechenden Link in unserem Sportwetten Vergleich
  • Schritt 2: Erfassen Sie Ihre Daten in dem sich nun öffnenden Untermenü. Oft müssen Sie nur ein paar Dinge ausfüllen, da die eigentliche Verifizierung mit einem Ausweisdokument erst im Rahmen des ersten Auszahlungsantrages stattfindet.
  • Schritt 3: Bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.
  • Schritt 4: Nun müssen Sie meistens entweder Ihre Handynummer verifizieren, indem Sie die dort eingehende SMS bestätigen, manchmal ist es auch erforderlich, dass Sie auf einen Link klicken, den Sie per E-Mail erhalten.
  • Schritt 5: Der Bonus wird innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto gutgeschrieben.
  • Schritt 6: Nutzen Sie das Bonusgeld und erfüllen Sie den Bonusumsatz, bevor Sie eine Auszahlung beantragen. Mit einer Einzahlung können Sie sehr häufig noch zusätzlich den Willkommensbonus aktivieren.
  • Schritt 7: Beantragen Sie die Auszahlung, sobald Sie die Bonusbedingungen erfüllt haben. Für die Auszahlung können Sie nur auf die Zahlungsmittel zurückgreifen, mit denen Sie eine Einzahlung geleistet haben. Bei einem No Deposit Bonus wird übrigens sehr häufig vor Auszahlung verlangt, dass Sie einen kleineren Betrag einzahlen. Diesen können Sie dann für weitere Sportwetten verwenden, manchmal ist es auch möglich, ihn gleich sofort wieder auszahlen zu lassen.

Wetten ohne Einzahlung – auf die Bonusbedingungen kommt es an

Abhängig von dem online Buchmacher sind die Bonusbedingungen unterschiedlich gestaltet. Unterschiede gibt es in dem Bonusumschlag, der Mindestquote und dem Zeitfenster, das Sie zur Verfügung haben, um das Bonusangebot umzusetzen. Es kann aber auch sein, dass Sie den Bonus nur auf bestimmte Sportarten platzieren können.

Manchmal kann der Bonus auch nur in Kombiwetten oder Einzelwetten umgesetzt werden. Doch vor allem die Umsatzvorgabe, das Zeitfenster und die erforderliche Mindestquote unterscheiden sich von Buchmacher zu Buchmacher. Achten Sie daher auf die folgenden Kriterien:

  • Umsatzanforderung: Der Wettanbieter wird von Ihnen verlangen, dass Sie den Bonus in einer bestimmten Häufigkeit umschlagen. Diese Vorgabe fängt meistens bei einem 3-fachen Umsatz an, kann aber bis zu 12 Mal sein. Doch Vorsicht, der Teufel steckt oft im Detail! Der Umsatz kann sich nur auf die Einzahlung, auf das Bonusgeld, genauso gut aber auch auf das Startgeld beziehen (das ist die Summe aus Deposit und Bonus). Daher ist nicht nur die Umschlagshäufigkeit ausschlaggebend, sondern auch, auf welchen Betrag sich dieser Umsatz bezieht. Rechnen Sie sich am besten aus, wie hoch der Betrag in Euro ist, den Sie umschlagen müssen.
  • Zeitliche Befristung: In den Bonusbedingungen finden Sie oftmals verschiedene zeitliche Befristungen. Vor allem bei einem Einzahlungsbonus gibt es oft eine Vorgabe, in welcher Zeit Sie nach Kontoeröffnung das Bonusangebot einlösen müssen. Eine weitere Frist ist natürlich das Zeitfenster, in dem Sie die Bonusbedingungen zu 100 % erfüllen müssen, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Sollten Sie es nicht schaffen den Bonus umzusetzen oder voreilig eine Auszahlung beantragen, führt dies nach sich, dass der Bonus und die mit dem Sportwetten Bonus generierten Gewinne wieder vom Konto gelöscht werden. Eine faire zeitliche Vorgabe beträgt mindestens einen Monat.
  • Mindestquote: Ein weiterer Bestandteil in den Bonusbedingungen ist die Quote, die Sie einhalten müssen. Denn nur Wetten, die mindestens diese Quote berücksichtigen oder höher sind, werden für den Bonusumschlag gewertet. Manchmal ist es sogar so, dass der Bonus wieder vom Konto gelöscht wird, wenn Sie Wetten während der Bonusphase abschließen, die nicht diese Quote berücksichtigen. Liegt die Quote bei 1,5, sind teilweise zum Beispiel noch Wetten auf dem Favoriten möglich. Diese Wettart ist vor allem bei Anfängern sehr beliebt, da relativ sicher.
  • Anrechenbare Wettarten: Manchmal werden auch nicht alle Wettarten für den Bonus gewertet. So kann es zum Beispiel sein, dass nur Einzelwetten zu der Erfüllung der Vorgaben beitragen. Andere Wettanbieter akzeptieren nur Kombiwetten mit mindestens drei Auswahlen.

Wetten ohne Einzahlung Bonusbedingungen

Wettbonus ohne Einzahlung: effektiv den Bonus nutzen

Sobald der Bonus auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, sollten Sie auch mit der Erfüllung der Bonusvorgaben starten. Wichtig ist, dass Sie die Vorschriften ganz genau kennen, die wir nicht nur beim Sportwetten Bonus, sondern auch bei einem Casino Bonus oder einem Bonus bei Lotterien in unserem Casino Test und Lottoanbieter Vergleich näher durchleuchten.

Halten Sie sich unbedingt an alle Auflagen, wie zum Beispiel, dass nur Kombiwetten oder Einzelwetten verwendet werden dürfen. Manchmal gibt es Mindest- oder maximal Wetteinsätze, an die Sie sich richten müssen. Auch die Mindestquote sollten Sie berücksichtigen, denn es kann sein, dass bei Wetten unterhalb dieser Quoten der Bonus wieder von Ihrem Konto verschwindet.

Folgenden Tipps haben sich beim Freispielen bewährt:

  1. Wenn Kombiwetten verlangt werden, tippen Sie nur mit den verlangten Auswahlen, denn je mehr Auswahlen, desto höher das Risiko.
  2. Verteilen Sie die Wetteinsätze in mehrere kleine Einsätze, da Sie so den etwaigen Verlust wieder reinholen können.
  3. Platzieren Sie (sofern zugelassen) ausschließlich Einzelwetten und vermeiden Sie Kombiwetten während der Bonusphase.
  4. Nutzen Sie Zwei-Wege-Wetten, da hier die Wahrscheinlichkeit auf Gewinn mit 50 % höher liegt, als bei Drei-Wege-Wetten (33 %).
  5. Tippen Sie auf den Favoriten, sofern dies mit der Mindestquote möglich ist.
  6. Beantragen Sie eine Auszahlung erst dann, wenn Sie sich 100 % sicher sind, dass Sie die Bonusbedingungen erfüllt haben. Fragen Sie notfalls noch einmal beim Kundensupport nach.
  7. Nutzen Sie weitere Bonusangebote, wie zum Beispiel einen Willkommensbonus, den Sie bei den meisten online Buchmachern zusätzlich nach dem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ebenfalls aktivieren können.
  8. Nehmen Sie, sofern angeboten, die weiteren Promotionen und Aktionen, die für Bestandskunden zur Verfügung stehen, ebenfalls in Anspruch.

Fazit Sportwetten Bonus ohne Einzahlung:

Nicht viele Wettanbieter offerieren einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung. Viel häufiger wird ein Willkommensbonus angeboten, wie zum Beispiel bei den Wettanbietern bwin oder bet365. Denn ein No Deposit Bonus ist meistens von der Höhe her sehr gering und beträgt selten mehr als 20 €. Wenn Ihnen der Buchmacher gefällt, können Sie aber meistens noch den Einzahlungsbonus für Neukunden zusätzlich aktivieren.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter