Unfortunately, Yello is not active in Deutschland
Stattdessen empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

Yello Strom & Gas Erfahrungen & Test

Deutscher bundesweiter Strom- und Gasanbieter

Bei der Yello Strom GmbH handelt es sich um ein Tochterunternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, die deutschlandweit Strom- und Gas an Privathaushalte und Gewerbebetriebe liefert. Ob auch die Yello Strom & Gas Erfahrungen wirklich durchweg positiv ausfallen und wie der Anbieter im Vergleich zu großen Konkurrenten wie Verivox Strom & Gas Erfahrungen abschneidet, zeigen wir Ihnen in unserem folgenden Yello Strom & Gas Testbericht.

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • kostenloser und unverbindlicher Tarifvergleich
  • Bei Wechsel Kündigung des Altvertrags
  • 3 Tarife: Gas Basic, Gas Extra und Gas Plus
  • Vertragslaufzeiten von 12 und 24 Monaten
  • Gas- und Stromtarife erst einsehbar, wenn Angaben gemacht wurden
  • Tarifangebote sehr unübersichtlich
Inhaltsverzeichnis
Yello Strom

Leistungen und Angebote: Unsere Yello Strom & Gas Erfahrung

Der Gasanbieter Yello Strom bietet den Kunden alle Serviceleistungen unentgeltlich an. Der Kundenservice ist über verschiedene Kanäle wie E-Mail, Live-Chat, Fax, per Post und über die eigene Facebook-Seite erreichbar. Erwähnenswert ist zudem eine direkte Durchwahl mit Kölner Vorwahl.

Auch wenn das in heutigen Zeiten selbstverständlich sein sollte, bieten zahlreiche Unternehmen im Energiebereich ausschließlich eine bezahlpflichtige Telefonnummer für die Kunden. Der Yello Strom & Gas Test zeigt nach Eingabe von verschiedenen Informationen wie Postleitzahl und Verbrauch den zu zahlenden monatlichen Grundpreis und Verbrauchspreis pro Kilowattstunde.

Leider fehlen Angaben darüber, wie hoch die Einsparungen gegenüber dem Grundversorger ausfallen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, zu Yello Strom & Gas zu wechseln, gelingt Ihnen das mit einem einfachen Klick auf den entsprechenden Button. Es gibt keine lästige Kommunikation mit dem alten Stromanbieter, weil Yello für Sie den Anbietwechsel in die Wege leitet. Die monatlichen Abschläge können Sie online jederzeit anpassen.

Das Unternehmen bietet Kunden einen umfangreichen FAQ-Bereich mit guten Inhalten. Es besteht sogar die Möglichkeit, bestimmte Fragen inhaltlich zu selektieren und nur Antworten zur entsprechenden Frage anzeigen zu lassen, um eigene Yello Strom & Gas Erfahrungen zu machen.

Bewertungen zu Yello Strom

Welche Tarife bietet Yello Strom den Kunden?

Die Erfahrungen mit Yello Strom & Gas zeigen, dass verschiedene Tarife für Gas und Strom zur Verfügung stehen. Die Gastarife umfassen Yello Gas Basic, Gas Extra und  Gas Plus, wobei letztgenannter Tarif neben der Lieferung von Gas gleichzeitig ein Wunschgerät dabei hat.

  1. Gas Basic ist auf das Wesentlichste reduziert, hat eine Laufzeit von 12 Monaten inklusive 12-monatiger Preisgarantie.
  2. Gas Extra bietet Kunden eine Laufzeit von 24 Monaten und gleichzeitig über den gesamten Zeitraum eine volle Preisgarantie. Das bedeutet, dass der Preis selbst bei Änderungen von Umlagen und Steuern über die ganze Laufzeit von zwei Jahren stabil bleibt und keine Erhöhungen hingenommen werden müssen.

Um den Tarif für Ihre Region zu berechnen, muss die Postleitzahl und der Verbrauch angegeben werden. Neben den unterschiedlichen Tarifen bietet der Strom- und Gasversorger auch eine übersichtliche und transparente Rechnungsgestaltung, damit die wichtigsten Punkte direkt erkennbar sind. Zudem wird eine Sprache genutzt, die selbst ein Laie versteht und nachvollziehen kann.

INFO: Zusätzlich zu den Stromtarifen im Stromvergleich bietet Yello laut unseren Yello Strom & Gas Erfahrungen einen Sparzähler, mit dem sich der Gas- beziehungsweise Stromverbrauch messen lässt und ohne Verzögerung an ein mobiles Endgerät oder den Computer gesendet werden kann. Damit haben Sie den individuellen Verbrauch im Blick, können ihn analysieren und gegebenenfalls anpassen. Allerdings ist dieses Angebot mit zusätzlichen Kosten für den Einbau und einem monatlichen Mietpreis verbunden.

Yello Strom & Gas Bonusangebote und Prämien

Genauso wie andere Strom- und Gasanbieter sind auch bei Yello Bonusangebote und Prämien zu finden. Wie unser Yello Strom & Gas Test 2020 zeigt, bekommen Kunden, die bereits beim Unternehmen einen Vertrag abgeschlossen haben und den Anbieter weiterempfehlen, ein Dankeschön von 30 Euro je Produkt, wenn es mit dem neuen Kunden zum Vertragsabschluss kommt.

Der Gastarif Extra ist ein Kombiangebot aus Energie und Wunschgerät. Wer sich für diesen Tarif entscheidet, kann sich ein Wunschgerät wie beispielsweise:

  • eine neue Waschmaschine
  • Spülmaschine
  • Playstation
  • oder ein Smartphone

aussuchen. Je nach Wunschgerät fällt eine Einmalzahlung an, die ganz automatisch vom Bankkonto des Kunden abgebucht wird. Sie sollten allerdings genau überlegen, ob sich die Boni und Prämien wirklich lohnen. Letztendlich zählt die gesamte Ersparnis, die sich aus dem Grundpreis und den Verbrauchspreis gegenüber den bisherigen Gas-Anbietern, wie etwa bei unseren Süwag Strom & Gas Erfahrungen, ergibt.

Sowohl bei Tarifen mit Sofortbonus als auch bei dem Kombiangebot Energie + Prämie kommt es immer wieder zu Verzögerungen teils von mehreren Monaten, gerade wenn Kunden einen Tarif mit iPad abgeschlossen haben. Nach mehrmaligem Nachfragen wird Yello in vielen Fällen oftmals erst aktiv. Bewahren Sie daher Geduld und haken Sie regelmäßig beim Energieversorger nach.

Kundenservice im Yello Strom & Gas Test 2020

Auf der Internetseite sind schnell alle wichtigen Kontaktmöglichkeiten zu finden.

  • Direkt beim Öffnen der Seite ist im oberen Bereich eine Telefonnummer mit Kölner Vorwahl vermerkt.
  • Unter Hilfe & Kontakt können Sie gleich via E-Mail Kontakt zu Yello aufnehmen und alle wichtigen Fragen klären. In der Regel ist der Kundenservice gut erreichbar. Geben Sie in der Betreffzeile direkt Ihr Anliegen ein. So fällt es leichter, die jeweilige Frage zuzuordnen und gleich an den richtigen Ansprechpartner weiterzuleiten, um eine kompetente Antwort zu bekommen und eine gute Yello Strom & Gas Erfahrung zu machen.
  • Genauso lässt sich Kontakt zum Kundenservice über die Facebook-Seite
  • Wer sich für den Wechsel zu Yello entschieden hat, sollte sich bei Mein Yello registrieren, um später den Zählerstand zu übermitteln oder die monatlichen Abschläge zu prüfen und anzupassen sowie Rechnungen einzusehen.

Auch wenn der Kundenservice breit aufgestellt ist und gleichzeitig auf der Internetseite ein umfangreicher FAQ-Bereich viele Fragen beantwortet, beschweren sich einige Kunden darüber, dass der Kundenservice recht unfreundlich ist, bei Fragen zu Abrechnungen und Nachzahlungen wenig Kompetenz zeigt und wenig Bereitschaft vorhanden ist, eine ordentliche Lösung zu finden. Schnell entsteht der Gedanke, dass es nur um Neukunden geht und nicht um eine ordentliche Betreuung von Bestandskunden.

Erfahrungen mit der Yello Strom & Gas: Hotline und Internetseite

Der Webauftritt von Yello bietet auf den ersten Blick nur die wichtigsten Informationen und ist damit recht übersichtlich gestaltet. Sie können unter verschiedenen Reitern Gas- und Stromtarife auswählen, auf die Serviceangebote zugreifen und wichtige Dinge über das Unternehmen erfahren.

Um den Gastarif beziehungsweise Stromtarif für Ihren individuellen Verbrauch zu berechnen, geben Sie Ihre Postleitzahl und den Verbrauch ein. Zudem wird der Wunschtermin für den Wechsel und ob Sie bereits gekündigt haben abgefragt. Yello bietet Ihnen laut unseren Yello Strom & Gas Erfahrungen auch an, für Sie die Kündigung des bisherigen Anbieters zu übernehmen.

Achtung: Bei der Berechnung der Tarife fehlt leider der Kostenvergleich mit dem Grundversorger, woran zukünftige Kunden die Kostenersparnis ablesen können. Wie Bewertungen zu Yello Strom & Gas zeigen, wird die Internetseite als übersichtlich empfunden. Das liegt vielleicht auch daran, weil andere Energieanbieter weniger gut strukturierte Inhalte anbieten. Bei Yello sind die Seiten nicht mit unzähligen Informationen überladen, sondern alle Fragen und Informationen kurz und bündig auf den Punkt gebracht.

Der Yello Testbericht – mit Gas / Strom zu Yello wechseln

Sehr einfach und bequem lässt sich der Wechsel vom bisherigen Anbieter zu Yello Strom vollziehen. Kunden, die sich ihren individuellen Gastarif ausgesucht haben, brauchen sich anschließend um nichts mehr zu kümmern, wenn Yello für sie den Vertrag mit dem bisherigen Stromanbieter kündigen soll.

Sie haben die Wahl, ob Sie selbst kündigen wollen oder mit einer Einverständniserklärung das Kündigungsrecht an das Unternehmen übertragen. Das ist natürlich der einfachste Weg, weil Sie sich nach Vertragsabschluss einfach zurücklehnen können und nur noch abwarten brauchen.

Berichten von Kunden zufolge, die bereits mit Yello Strom & Gas Erfahrungen beim Wechsel mit dem Anbieter gemacht haben, sind diese nicht immer zufrieden. Sie bemängeln, dass es beim Wechsel mitunter zu Verzögerungen kommt. Auf Nachfrage wurden Sie vertröstet, weil gerade der Andrang so groß sei. Damit eine Energieversorgung sichergestellt ist, muss in der Übergangszeit Energie vom teuren Grundversorger bezogen werden.

Yello Erfahrungen: Vertragsbedingungen und Rechnungsstellung

Kunden finden bei Yello Strom & Gas akzeptable und insgesamt faire Vertragsbedingungen vor. Stromkunden bekommen auch Verträge ohne Mindestlaufzeit. Gaskunden steht diese Option nicht zur Verfügung. Gemäß Yello Strom Erfahrungen beträgt die Mindestlaufzeit nur 12 Monate und gleichzeitig gewährt das Unternehmen den Kunden eine Preisgarantie für das erste Jahr.

Diese gilt auch für Verträge ohne Mindestlaufzeit. Die Bedingungen die an den Vertrag geknüpft sind, werden unmissverständlich und klar dargestellt. Wer sich dazu entschließt, zu Yello Strom zu wechseln, bekommt eine gut verständlich aufgelistete Stromrechnung. Es schleichen sich aber immer wieder Fehler in die Jahresabrechnung ein. In einigen Fällen wird vor allem die Verrechnung des Bonus vergessen. Erst auf Nachfrage wird das korrigiert.

Yello Strom & Gas Erfahrungen: Kunde werden

Bevor Sie sich dazu entschließen Kunde von Yello Strom zu werden, sollten Sie den Gasanbietervergleich nutzen, um das Unternehmen genau zu begutachten und alle wichtigen Aspekte zu berücksichtigen, die mit einem Anbieterwechsel einhergehen. Unter anderem ist es lohnenswert monatlich einen Preisvergleich anzustellen, da der Gasmarkt einer hohen Dynamik unterliegt.

So lässt sich der beste Zeitpunkt abpassen, um den Wechsel durchzuführen und ordentlich Geld zu sparen. Kunde bei Yello Strom sind Sie mit wenigen Klicks, wenn Sie sich einen der angebotenen Tarife ausgesucht, die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und den Auftrag zum Wechsel erteilt haben. Sie können zudem Yello Strom damit beauftragen, den Vertrag mit dem bisherigen Anbieter zu kündigen.

Fazit: Yello Strom & Gas Meinungen zusammengefasst

Eine hohe Bekanntheit hat der Stromanbieter durch seine Fernsehwerbung. Beworben werden faire und für den Kunden transparente Vertragsangebote und die Lieferung von Energie zu günstigen Preisen. Durch neue Innovationen und stetige Weiterentwicklungen will der Strom- und Gasanbieter für eine hohe Zufriedenheit der Kunden sorgen, den Wechsel so einfach wie möglich machen und im gleichen Zuge ein faires Preis-Leistungsverhältnis anbieten.

Im Gasvergleich spielt Yello Strom immer ganz weit oben mit. Bei einer ausgiebigen und intensiven Recherche zu Yello Strom sind wir auf unterschiedliche Kundenmeinungen gestoßen, die wir für Sie zusammengetragen haben. Anschließend haben wir diese unter professionellen Aspekten ausgewertet und unsere Yello Strom & Gas Bewertungen unter Berücksichtigung einzelner Kategorien zusammengestellt.

Auf verschiedenen Portalen haben mehr als 11.000 Kunden ihre Meinung zum Energieversorger geäußert, wodurch ein interessantes Gesamtbild zum Anbieter entsteht. Die verschiedenen Meinungen von Verbrauchern haben wir zusammengefasst und auf den Punkt gebracht. Schnell erkennen Sie, ob es sich wirklich lohnt, zu Yello Strom & Gas zu gehen oder ob vielleicht die Dienstleistungen eines anderen Gasanbieters wie beispielsweise EON Strom & Gas Erfahrungen besser sind.

Wie sich in unserem Gasvergleich gezeigt hat, ist Yello Strom & Gas nicht unbedingt günstig. Andere Energiediscounter sind vielfach günstiger, sowohl bei den Gastarifen als auch bei den Stromtarifen. Darum zählt Yello im Preisvergleich trotz interessanter Bonusangebote nicht zu den Spitzenreitern.

Die Kundenmeinungen im Yello Strom & Gas Test zeigt, dass viele Wechselkunden gar nicht zufrieden sind. Die Probleme gestalten sich vielseitig, von falschen Jahresabrechnungen bis hin zu einem unfreundlichen Kundenservice. Yello Strom & Gas erhält von uns die Note „befriedigend“.

Sie interessieren sich nicht nur für Gas & Strom Anbieter, sonder auch für Themen wie Finanzen und Sportwetten? Dann klicken Sie sich gerne durch unsere Website.

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter