Top10erfahrungen.de präsentiert die Top3 Strom Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:

Innogy Strom & Gas Erfahrungen & Test

Für sichere und zuverlässige Energieversorgung

Die Innogy SE ist ein börsennotiertes Unternehmen und ursprünglich eine von RWE 2016 gegründete Tochtergesellschaft E.ON. Der Stromanbieter Innogy vertreibt Verteilernetze und erzeugt dafür elektrischen Strom und Gas und plant, baut und betreibt Wasserkraftwerke, Photovoltaikanlagen und Windkraftanlagen, sowohl On- wie auch Offshore. Wir haben den Anbieter näher geprüft.

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Tarifrechner für die einfache Berechnung der Energiekosten
  • Übersichtlich gegliederte Informationen rund um die Tarife
  • Interessantes Bonusprogramm
  • Kein umweltfreundlicher Gastarif
  • Kein Treuebonus
  • Keine flexiblen Tarife
Inhaltsverzeichnis
Innogy Strom

Innogy Strom & Gas Test

Vor mehr als 120 Jahren wurde im Jahr 1898 der Energieversorgungskonzern RWE als städtisches Elektrizitätswerk in Essen gegründet. Das Tochterunternehmen der RWE namens Innogy betrat am 1. April 2016 den Markt. Der Name Innogy ist der Zusammenschluss  der englischen Worte innovation „Neuerung“ und enegry „Energie“, aus dem sich der Firmenname zusammensetzt. Das Energieunternehmen aus Essen hat Erdgas-, Strom-, Wärme- und Wassertarife für Privatkunden und Gewerbebetriebe im Angebot.

Privatkunden können zwischen zwei Gas- und drei Stromtarifen wählen. Förderung und Unterstützung ist dem Unternehmen sehr wichtig. Daher wurde am 1. Dezember 2016 die Innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft gegründet, die beispielsweise in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Internationale Lichtkunst jedes Jahr den „International Light Award“ an den jeweiligen Lichtkünstler vergibt. Im Gasvergleich zeigt sich Innogy mit  verschiedenen Tarifen, angenehmen Laufzeiten und einer Energiepreisgarantie. Wie sehen aber die Innogy Strom & Gas Erfahrungen im Allgemeinen aus? Damit haben wir uns in unserem Innogie Strom & Gas Testbericht näher beschäftigt.

Bei unserer Suche nach Informationen zur Innogy Direkt GmbH sind wir auf eine Vielzahl an Kundenmeinungen, Rezensionen und Bewertungen gestoßen. Diese haben wir uns im Hinblick auf unterschiedliche Kategorie genauer angeschaut und unter professionellen Gesichtspunkten ausgewertet und in unseren Innogy Strom & Gas Bewertungen berücksichtigt.

Diese Innogy Leistungen bietet der Strom und Gasanbieter

Der Energieversorger bietet im gesamten Bundesgebiet die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser an. Aber nicht nur in Deutschland, sondern auch in weiten Teilen Europas können Kunden auf die Dienstleistungen von Innogy zurückgreifen. Mittlerweile haben sich mehr als 22 Millionen Kunden vom Produktangebot des Unternehmens überzeugen lassen. Nach einem Stromvergleich haben sie von ihrem alten Energieversorger zu Innogy gewechselt.

Die Leistungen sind gleichermaßen für Privatkunden, Gewerbekunden und Kommunen interessant. Neben Wärmestrom finden Kunden auch den Bereich Elektromobilität. Das Leistungsspektrum im Bereich der Energieversorgung ist sehr umfangreich, wie unser Innogy Strom & Gas Test gezeigt hat und ähnelt unseren RWE Strom & Gas Erfahrungen.

Auf der Internetseite erwarten den Besucher gebündelte Informationen zum Unternehmen, zu Innovationen und den verschiedenen Tarifen für

  • Gas
  • Strom
  • Wasser
  • alternativen Energiegewinnung wie Photovoltaikanlagen

Private Kunden haben die Wahl zwischen zwei Gas- und drei Stromtarifen. Sowohl für Strom wie auch für Erdgas gibt es den Stabil-Tarif mit zweijähriger Preisgarantie und einen günstigen Smart-Tarif ohne Preisgarantie.

Im Bereich Strom bekommen Kunden mehrere Möglichkeiten geboten. Wer den Strom-Natur-Tarif wählt, bekommt ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energie, um die CO²-Bilanz zu verbessern. Biogas oder einen anderweitig umweltfreundlichen Gastarif gibt es nicht. Um den Preis für die Gas- oder Stromlieferung zu ermitteln, bietet das Unternehmen einen einfach bedienbaren Tarifrechner.

Wie unsere Innogy Strom & Gas Erfahrungen gezeigt haben, sind nur wenige Angaben nötig, um den für Sie berechneten Tarif einsehen zu können. Sie erhalten zwei Tarife zum Vergleichen. Wünschenswert wäre, wenn gleichzeitig die Ersparnis zum Grundversorger angezeigt würde, um sich einen noch besseren Überblick zu verschaffen.

Innogy Strom Erfahrungen

Diese Tarife bietet Innogy Strom & Gas seinen Kunden

Bei unseren Recherchen zu den Innogy Strom & Gas Erfahrungen ist uns folgende Tarifstruktur für Gas und Strom mit ihren Besonderheiten aufgefallen:

  • Strom Stabil – 24 Monate stabiler Strompreis
  • Strom Smart – Niedrige Grund- und Verbrauchskosten
  • Strom Natur – zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien
  • Erdgas Stabil – 24 Monate stabiler Preis
  • Erdgas Smart – niedrige Grund- und Verbrauchskosten

Ein Pendant zum Natur-Stromtarif bietet Innogy bei Gas nicht! Flexible Tarife sind weder bei Gas, noch bei Strom zu finden. Die Preise für Gas und Strom richten sich beim Energieversorger nach dem Wohnort, dem Verbrauch und dem ausgewählten Tarif. Für die Berechnung geben Sie einfach die Haushaltsgröße und bei Gas die Wohnfläche an. Der Grundpreis für den jeweiligen Tarif ist in ganz Deutschland gleich, während der Verbrauchspreis pro Kilowattstunde je nach Wohnort variiert.

Die Gasversorgung wird über Erdgas bereitgestellt. Wer gerne Ökogas beziehen möchte, wird bei Innogy vergeblich danach suchen. Gerade wo Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein ganz großes Thema sind, wäre ein spezieller Gastarif mit Ökogas beziehungsweise CO²-neutralem Gas wünschenswert.

Der Strom Stabil Tarif ist ideal für Kunden, die ihre Finanzen langfristig planen möchten. Der Smart Tarif für Gas und Strom beinhaltet einen günstigen Grundpreis, allerdings ohne Preisgarantie. Das bedeutet, dass die Preise für Gas und Strom anfangs günstig sind aber während der Vertragslaufzeit auch steigen können.

Darum sind die Grundpreise im Stabil Tarif höher angesetzt, weil dort die Preisgarantie gilt. Ausgenommen der Umsatzsteuer können sich Kunden beim Strom Stabil Tarif bei einer 24 monatigen Laufzeit über die zweijährige Preisgarantie freuen. Wer den Natur Strom Tarif wählt, zahlt etwas mehr als bei den beiden anderen Stromtarifen.

Innogy Strom & Gas Erfahrungen – Bonusangebote und Prämien

Auch Inngoy hat wie alle anderen Gas- und Stromanbieter ein schönes Bonusangebot und Prämien im Programm.  Wie unser Innogy Strom & Gas Testbericht zeigt, bekommen Kunden beim Abschluss des Stromtarifs Natur eCar & home einen Nachlass von 100 Euro auf die Innogy eBox. Wer sich dazu entschließt, von Erdgas Smart zum Smart Home Paket zu wechseln, erhält 99 Euro Wechselprämie.

Im Gegensatz zu anderen Energielieferanten ist nach der Berechnung der jeweiligen Tarife für Strom und Gas der Bonus nicht sofort ersichtlich. Mit etwas suchen zeigt sich aber, dass es einem Bonus von 100 Euro beim Stabil Tarif gibt. Alle anderen Tarife sind nicht mit einem Bonus ausgestattet. Was natürlich auch als besondere Prämie gesehen werden kann ist, dass sich der Grundpreis in allen Tarifen seit Jahren nicht geändert hat.

Kundenservice im Innogy Strom & Gas Test 2020

Beim Stöbern auf der Internetseite von Innogy sind uns sofort die vier unterschiedlichen Bereiche für Privatkunden, für Gewerbekunden, für Kommunen und „Über Innogy“ aufgefallen. Sofort kann über die unterschiedlichen Kanäle Kontakt zum Kundenservice aufgenommen werden. Das seitliche Menü-Fenster bietet viele interessante Information rund um das Unternehmen, Elektromobilität, Innovation & Technik und vieles mehr.

Wenn Sie sich für einen speziellen Bereich, Privat- oder Firmenkunde entschieden haben, gelangen Sie sofort zum gut strukturierten Tarifrechner für Gas und Strom, wo Sie nur die Postleitzahl und den jährlichen Verbrauch eingeben und sofort den richtigen Tarif für Ihre Bedürfnisse erhalten.

Im weiteren Verlauf machen Sie nur nach Angaben zum gewünschten Wechseltermin und ob Sie selbst den Vertrag mit dem alten Stromversorger kündigen oder Innogy das für Sie übernehmen soll. Etwas störend ist allerdings beim Stöbern auf der Internetseite, dass permanent das Fenster für den Live-Chat auf geht.

Wer besonders viele Informationen haben möchte, kann auf die kostenpflichtigen Beratungsangebote von Innogy wie etwa eine Energieberatung zurückgreifen. Auch das Online-Support-Angebot ist umfangreich aufgestellt. Neben einem gut sortierten FAQ-Bereich gibt es für Kunden das kostenlos „Meine innogy“ und die „Meine innogy App“. Zu finden sind relevante Themen und Informationen rund um:

  • Vertrag
  • Rechnung
  • Kündigung

So lassen sich auch unterwegs auf dem Smartphone wichtige Dinge verwalten. Eine E-Mail-Adresse konnten wir nicht ausfindig machen. Dafür steht aber ein gut funktionierender Live-Chat zur Verfügung. Bei unserem Innogy Strom & Gas Test 2020 konnten wir sofort mit einem Mitarbeiter schreiben und unser Anliegen vortragen.

Unsere Fragen wurden verständlich, schnell und kompetent beantwortet. Für die Kontaktaufnahme via Live-Chat und per Telefonnummer wird keine Kundennummer benötigt. Sie suchen weitere Energieanbieter, die einen guten Kundenservice bieten. Auch unsere Yello Strom & Gas Erfahrungen fallen sehr positiv aus.

Erfahrungen mit der Innogy Strom & Gas  Hotline

Innogy bietet ein umfangreiches Beratungsangebot. Der Kundenservice ist über viele verschiedene Kanäle erreichbar. Hilfesuchenden steht der telefonische Support über vier kostenlose Hotlines zur Verfügung. Es gibt eine spezielle Service-Hotline für Privatkunden und für Gewerbe- und Landschaftskunden, eine weitere Telefonnummer für Fragen zu Technikprodukten und eine vierte für die Meldung von Störungen.

Alle vier Telefonnummern sind montags bis freitags von 7:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 16:00 Uhr erreichbar. Störungen können an 7 Tagen die Woche, 24 Stunden gemeldet werden.

Alten Vertrag kündigen

Auch bei Innogy brauchen Sie sich um die Kündigung Ihres alten Vertrages keine Gedanken mehr zu machen. Sie müssen dem Anbieter lediglich die Vollmacht erteilen, Ihren alten Vertrag kündigen zu dürfen und müssen den Kündigungstermin unter Einhaltung der Kündigungsfrist angeben, schon wird der Wechsel erledigt, ohne dass Sie weiteren Aufwand haben.

Wechseln und bei Innogy Kunde werden

Der Wechsel vom bisherigen Energieversorger zu Innogy ist im Handumdrehen erledigt. Nachdem Sie den gewünschten Gas-Tarif ausgewählt und bestätigt haben, kümmert sich Innogy um alles weitere, wenn Sie dem Unternehmen die Vollmacht erteilen, den Vertrag mit dem bisherigen Anbieter zu kündigen. Kunden berichten, dass ihre Innogy Strom & Gas Erfahrungen weniger positiv waren.

Der Service hat ihrer Meinung nach Verbesserungspotenzial. Es wird sich über einen unfreundlichen und schlecht informierten Kundenservice beschwert, der nur wenig zu Wechsel, Kündigung oder zur Rechnungsstellung sagen kann. Probleme tauchen auch bei Rechnungen auf, die mitunter fehlerhaft bei der Abschlagsabrechnung sind.

Vielfach werden Nachzahlungen zu hoch berechnet und eine Rechnungskorrektur lässt eine Weile auf sich warten. Bevor sich dazu entschieden wird, Innogy Kunde zu werden, lohnt sich der Gasanbietervergleich, wo Sie das Energieunternehmen genau unter die Lupe nehmen können.

Wechseln in der Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Wechsel vom bisherigen Energieversorger zu Innogy ist im Handumdrehen erledigt.

  1. Gewünschten Gas-Tarif auswählen
  2. Wechsel bestätigen
  3. Wechseltermin unter Einhaltung der Kündigungsfrist mitteilen
  4. Unternehmen die Vollmacht erteilen, den Vertrag mit dem bisherigen Anbieter zu kündigen

Fazit: Innogy Strom & Gas Meinungen

Mehr als 10.000 Kundenbewertungen haben wir zu Innogy auf verschiedenen Bewertungsportalen gefunden. Durch die vielen unterschiedlichen Meinungen ergab sich ein überaus interessanter Meinungsmix zum Energieversorger. Die Meinungen und Kommentare haben wir anschließend gebündelt und zusammengefasst, um für Sie alle wichtigen Informationen übersichtlich bereitzustellen. So brauchen Sie selbst nicht lange auf Bewertungsportalen zu suchen, da Sie sofort einen guten Überblick bekommen und sich entsprechend entscheiden können, ob Sie zu Innogy wechseln wollen oder ob die EON Strom & Gas Erfahrungen doch besser sind.

Die Innogy Direkt GmbH bietet seinen Kunden ein überschaubares und einfach strukturiertes Tarifangebotfür Gas und Strom. Gewählt werden kann zwischen einem sehr günstigen Grundpreis ohne Preisgarantie oder einem Tarif mit höherem Grundpreis und zweijähriger Preisbindung.

Beim Strom gibt es einen Natur-Strom-Tarif. Leider fehlt ein umweltfreundlicher Gastarif genauso wie ein flexibler Tarif mit kurzer oder gar keiner Mindestlaufzeit, wie unser Innogy Strom & Gas Test zeigt. Sehr positiv zu bewerten ist allerdings das ausgesprochen umfangreiche Support- und Service-Angebot, womit Innogy durchaus punktet. Wir vergeben an Innogy Strom & Gas die Note „gut“.

Sie interessieren sich neben Strom- und Gasvergleichen auch für Themen wie Sportwetten? Dann schauen Sie sich gerne auf unserer Website den Sportwetten Vergleich an!

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter