Gay Dating Apps im Vergleich – Welche Schwule App ist Top?

Zuletzt aktualisiert am 23.06.2020

Mit einer Gay Dating App schnell und unkompliziert aufregende Kontakte knüpfen. Queer-Kontakte unkompliziert über das Smartphone kennenlernen: kostenlos, unkompliziert und in Sekundenschnelle.

Mit einer Gay Dating App finden Sie sogar in unmittelbarer Nähe mit dem Suchradar aufregende Kontakte zum Flirten, zum schnellen Sex oder einfach nur zum Plaudern. Sie suchen Ihren Traummann? Die richtige Gay Dating App hat auch die Traummänner parat.

Gay Dating App: So läuft die Suche

Die Suche mit einer Gay Dating App erfolgt ganz einfach und unkompliziert:

  • Download der App
  • Installation der Anwendung
  • Erstellung des Profils
  • Suchfunktionen aktivieren
  • tolle Kontakte knüpfen

Die Gay Parship Erfahrungen zeigen, dass sogar die Suche im näheren Umkreis möglich ist.

Sind Sie gespannt, wer aus der Nachbarschaft in der Gay Dating App angemeldet ist?

Um die Umkreissuche zu nutzen:

  • aktivieren Sie das GPS und
  • aktualisieren Sie den Standort.

Wie groß der Suchradius von Ihrem aktuellen Standort sein soll, bestimmen Sie selbst.

Dafür gibt es bei den Portalen verschiedene Wahlmöglichkeiten:

  • bis 5 km
  • bis 20 km
  • bis 50 km

Wo Sie die besten Einstellungsmöglichkeiten für die Suchparameter haben, zeigt ein Partnersuche Anbieter Vergleich. Häufig können Sie sogar in einem bestimmten Bundesland oder in einer Stadt Ausschau nach dem Traumprinzen halten (s. auch Schwule Kontakte: Online werden aufregende Kontakte geknüpft).

Gay Dating App

Gay Dating App: Traummann für das Leben zu zweit

Die Gay Dating App bietet den Vorteil, dass Sie ganz individuell nach ihren Suchkriterien aus Tausenden Profilen wählen können.

Mithilfe der App erhöhen Sie die Trefferquote für den Traumprinz, denn es sind unzählige Sucheinstellungen möglich. Die Er sucht ihn Erfahrungen zeigen beispielsweise, dass die Suche möglich ist nach:

  • Region (beispielsweise nach PLZ oder statt)
  • Äußerlichkeiten (Haarfarbe, Augenfarbe, Statur)
  • Hobbys/Interessen

Allerdings bestehen bei vielen Portalen Einschränkungen hinsichtlich der Nutzung der Such-Features.

Mit der Basis-Mitgliedschaft (kostenfrei) müssen Sie häufig verzichten auf:

  • erweiterte Suche
  • Schreiben von Nachrichten
  • Anzeige der vollständigen Profilinhalte
  • anonyme Suche

Auch unerwünschte User können Sie mit der Basis-Mitgliedschaft häufig nicht verbannen.

Wollen Sie die Gay Dating App mit all ihren Vorzügen nutzen, ist die Premium-Mitgliedschaft häufig besonders empfehlenswert.

Wie hoch die Kosten dafür sind, hängt vom Portal ab. Singlebörsen im Vergleich zeigen Ihnen die Top-Anbieter mit dem vielfältigsten Service.

Gay Dating App für unverbindlichen Kontakt

Suchen Sie unverbindliche Kontakte, bei denen alles passieren kann?

Die Gay Dating App bietet Ihnen eine enorme Spielwiese für Queer-Kontakte jeglicher Art:

  • Seitensprünge
  • heiße Flirts
  • ONS
  • Affären
  • Partnertausch

Damit die Suche noch einfacher gelingt und Sie schneller mit wirklich interessanten Queers in Kontakt kommen, ist die Gay Dating App optimal.

Sie können über das Smartphone komfortabel die Suchkriterien auswählen und in Sekundenschnelle die passenden Profile anzeigen lassen.

Schwule Kontakte

Zur Auswahl stehen häufig:

  • sexuelle Vorlieben
  • sexuelle Abneigungen
  • erotische Fantasien

Einige Portale haben dafür extra einen Button geschaffen, die Sie bei der Profilerstellung lediglich ankreuzen müssen.

Bei anderen Portalen hingegen haben Sie durch drei Textfelder die Möglichkeit, individuelle Vorstellungen zu äußern.

Um heiße Dates zu finden, sollte die Gay Dating App immer:

  • mit dem aktuellen Standort aktiviert werden und
  • mit aktuellen Profilbildern versehen sein .

Day Dating App: kostenlose oder kostenpflichtige Nutzung?

Die Gay Dating App gibt es in der Regel kostenlos. Sie steht als gratis Download zur Verfügung für:

  • Android
  • iOS

C-Date Erfahrungen zeigen, dass der Download selbst nur wenige Sekunden dauert. Voraussetzung dafür ist:

  • eine stabile Internetverbindung und
  • ausreichend Speicherplatz auf dem Telefon.

Nachdem der Download erfolgte, können Sie sich mit Ihrem Profil einloggen oder das Profil als neuer User über das Smartphone erstellen.

Grundsätzlich ist die Gay Dating App kostenlos (auch bei der Profil-Erstellung).

Bei der gratis Basis-Version müssen sie allerdings häufig verzichten auf:

  • vollständige Profilansicht
  • Austausch von Nachrichten

Möchten Sie mit anderen Queers in Kontakt kommen oder ausschließlich Profile anschauen?

Gay Parship Erfahrungen

Gehören Sie nicht zu den passiven Usern, dann ist eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft von Vorteil. Dadurch haben Sie die Chance:

  • Direktnachrichten auszutauschen
  • kurzfristige Treffen zu vereinbaren
  • Profilinhalte vollständig zu sehen

Die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft variieren erfahrungsgemäß und liegen beispielsweise ab 10 Euro monatlich.

So erfolgt die Profilerstellung in Gay Dating App

Wie soll Ihr Profil in der Gay Dating App angezeigt werden?

  • vollständig einsehbar
  • verschleiert/mit ausgewählten Profil Informationen

Bei der Profildarstellung gibt es bei den Portalen deutliche Unterschiede. Einige haben die Profile auf die Smartphone-Ansicht angepasst und zeigen beispielsweise:

  • zunächst Fotos
  • nur ausgewählte Profilinformationen und ein Foto

Durch Wischbewegungen oder Antippen haben Sie dann die Möglichkeit, weitere Profilinhalte oder Fotos abzurufen.

Unterschiede bei der Profildarstellung gibt es aber auch durch die Art der Mitgliedschaft:

  • Basis
  • Premium

Haben Sie eine Premium-Mitgliedschaft, können Sie:

  • das Profil für bestimmte User/Usergruppen sperren
  • das Profil nur für ausgewählte User zugänglich machen
  • das Profil anonym nutzen

Bei der Basis-Mitgliedschaft erscheint die Anzeige häufig:

  • mit reduzierter Profilinformation
  • mit verschwommenen Bildern

Um auch von anderen Usern gefunden zu werden, ist es natürlich empfehlenswert, dass Ihr Profil vollständig angezeigt wird, was für eine Premium-Mitgliedschaft spricht.

Was ist für erfolgreiches Profil wichtig?

Wie wird mein Profil in der Gay Dating App besonders erfolgreich? Die Profilgestaltung sollte stets zu Ihrer Suchintention passen. Möchten Sie den Traumprinz über die Gay Dating App finden, so empfehlen sich folgende Informationen:

  • Alter
  • familiäre Situation
  • Angaben zu Hobbys/Interessen
  • berufliche Situation
  • regionale Bindung

Sund Sie (beispielsweise durch Beruf oder Familie) in Ihrer Region verwurzelt oder auch bereit, für den Traummann umzuziehen? Auch das ist bei der Partnersuche besonders wichtig.

Geht es darum, mit der Gay Dating App vor allem lockere Kontakte zu knüpfen, können Sie das Profil entsprechend leger gestalten:

  • Informationen zu sexuellen Vorlieben/Abneigungen
  • Wünsche an den potenziellen Erotikpartner

Auch bei der Bilderauswahl darf es bei den lockeren Kontakten aufreizender zugehen als beispielsweise bei der Suche nach ernsthaften Partnerschaften.

Bevor Sie das Profil online stellen:

  • überprüfen Sie Ihre Bilder auf die Qualität
  • schauen Sie sich den Text noch einmal an

Die Fotos über Gay Dating App in das Profil bekommen

Die Bilder haben bei der Suche eine wesentliche Rolle: Sie machen andere User auf Ihr Profil aufmerksam.

Der erste optische Eindruck zählt auch bei der ernsthaften Suche nach dem Traumpartner am meisten.

Sie können die Bilder meist direkt über die Gay Dating App in das Profil laden. Achten Sie dabei auf:

  • automatische Anpassungen durch das Portal
  • eine optimale Bildergröße
  • eine gute Bildqualität

Support-Mitarbeiter seriöser Dating Portale überprüfen die Bilder vor der Freigabe. Deshalb kann es dauern, bis der Upload erscheint.

Verwenden Sie nur Bilder in der Gay Dating App, die:

  • Sie selbst zeigen
  • ohne Filter auskommen
  • nicht zu dunkel sind

Einige Portale passen beispielsweise den Bildschnitt automatisch an. Häufig kommt es dann dazu, dass beispielsweise der Kopf lediglich halb zu sehen ist.

Um diese wenig vorteilhafte Darstellung im Profil zu vermeiden, überprüfen Sie einfach die Fotos noch einmal.

Gay Dating App: Sie können sich sogar anonym austoben

Wer möchte, kann die Gay Dating App auch anonym nutzen.

Diese interessante Zusatzfunktion ist vor allem bei der Premium-Mitgliedschaft vorhanden.

Um Portale zu finden, bei denen Sie vollste Anonymität genießen, können Sie einen Gay Dating App Vergleich (ähnlich dem Potenzmittel Test & Vergleich) nutzen.

Mit der Anonymität haben Sie einige Vorteile:

  • Sie bestimmen, wer Ihr Profil sehen darf
  • Sie können sich in aller Ruhe User anschauen, ohne dass diese darauf aufmerksam werden
  • Sie bleiben vielleicht bekannten Usern (u. a. der Ex-Partner) unentdeckt und können sich in aller Ruhe nach neuen Kontakten umschauen

Die Anonymität sichert aber auch, dass nicht jeder Ihr Bildmaterial sehen kann (beispielsweise bei besonders heißen Fotos mit viel Haut).

Gay Dating

Mit Gay Dating App Dates ausmachen

Der Vorteil bei einer Gay Dating App besteht darin, dass Sie unkompliziert online Kontakte knüpfen können.

Häufig reichen nur wenige Nachrichten aus, um ein erstes reales Treffen zu vereinbaren.

Damit der Funke vom virtuellen Kontakt auch in die Realität überspringt:

  • sollten Sie einen geeigneten Treffpunkt wählen,
  • keine Erwartungen haben,
  • können Sie etwas früher zum Treffen erscheinen, um pünktlich sein und die Aufregung etwas zu mindern.

Damit es beim realen Treffen nicht zur Enttäuschung kommt, ist es wichtig, dass Sie bei der Bilderauswahl darauf achten, dass:

  • Sie im Profil aktuelle Bilder verwenden
  • Fotos im Profil haben, welche ohne Filter oder andere Beschönigungen auskommen

Sind die Abweichungen zwischen Profilbild und realer Person zu groß, hat das Date, was so aufregend begann, schnell ein jähes Ende.

Fazit: Gay Dating App als virtuelle Spielwiese ein Hit

Eine Gay Dating App bietet Ihnen unendlich viele Möglichkeiten, um in Kontakt mit aufregenden Leuten zu kommen:

  • heiße Flirts
  • Suche nach dem Traumprinz
  • Schnelle sexuelle Abenteuer

Die Anwendung der App ist nahezu selbsterklärend: Download, installieren, Profil eröffnen und schon kann es losgehen. Nutzen Sie die Gay Dating App mit all ihren Features, wie beispielsweise der Umkreissuche.  Entdecken Sie interessante Kontakte in unmittelbarer Nachbarschaft.

Mithilfe der GPS-Aktivierung und der Standardaktualisierung finden Sie selbst in neuen Städten unkompliziert aufregende Kontakte. Testen Sie die Gay Dating App jetzt kostenlos und lernen Sie aufregende Queer-Kontakte kennen.

Das könnte Sie interessieren:

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter