Er sucht ihn Erfahrungen & Test

Die Singlebörse Nummer 1 für schwule Männer

Homosexuelle Männer haben bei diesem Portal die Möglichkeit, zahlreiche attraktive Singles kennenzulernen. Wer selbst einmal Er sucht ihn Erfahrungen sammeln möchte, kann sich kostenlos registrieren und viele praktische Features für die Partnersuche nutzen. Auch der Austausch der Nachrichten ist gratis. Besonders beliebt ist dem Er sucht ihn Test zufolge die Umkreissuche: Darüber können die Mitglieder einfach und unkompliziert interessante Kontakte in der Nachbarschaft oder ihrer Stadt knüpfen.

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Kostenlose Mitgliedschaft
  • Tausende geprüfte User
  • Interessante Features für die Kontaktaufnahme
  • Nachrichtenversand kostenfrei möglich
  • Männer aus ganz Deutschland vertreten
  • Verschiedene Möglichkeiten für Premium-Mitgliedschaft
  • Keine App
  • Kein telefonischer Kundensupport
Inhaltsverzeichnis
Dating

Er sucht ihn im Test – flirten, Traumpartner suchen & Spaß haben

Die Bewertungen zu Er sucht ihn im Test fallen positiv aus; das Portal hat viele seriöse und verifizierte User als Mitglieder. Die Suche ist nicht nur nach dem Traumpartner möglich, sondern auch nach kurzweiliger Abwechslung. Wer flirten oder erotische Abenteuer erleben möchte, kann kostenlos Kontakte mit anderen Mitgliedern knüpfen und eigene Er sucht ihn Erfahrungen sammeln.

Unzählige Features erleichtern die Kontaktaufnahme und sorgen für Abwechslung und Spaß in der Kommunikation. Wie leicht User das Portal mit all seinen Vorzügen nutzen können, zeigt der Er sucht ihn Test 2020.

Leistungen von Er sucht ihn im Überblick

Die Erfahrungen mit Er sucht ihn zeigen, dass beim Portal natürlich ausschließlich Homosexuelle angemeldet sind. Die Suche nach sexuellem Spaß, dem Traumpartner oder aufregenden Flirts ist ganz flexibel kostenlos möglich. Regional konzentriert sich die Suche vor allem auf Großstädte und Ballungsgebiete, denn dort sind erfahrungsgemäß die meisten Mitglieder registriert.

Damit die Suche beginnen kann, ist die Anmeldung erforderlich. Sie geht unkompliziert von der Hand; ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Mit dem Profil kann es dann losgehen. Angezeigt werden alle User, die den eigenen Suchkriterien entsprechen und beispielsweise aus der gleichen Region kommen. Mit den Features für die Auswahl präsentiert sich Er sucht ihn wie viele Singlebörsen im Vergleich.

Erfahrungen mit Er sucht ihn: Kontaktaufnahme kostenfrei

Damit die Kommunikation in Gang kommt, können die registrierten Mitglieder kostenlos Nachrichten austauschen. Allerdings zeigt sich im Er sucht ihn Testbericht ein Manko: Häufig können die Nachrichten nur mit einer Wartezeit von bis zu zwei Stunden verschickt werden, was natürlich für die direkte Kommunikation und schnelle Verabredungen nachteilig ist.

Gay-Parship-Erfahrungen oder Single.de-Erfahrungen fallen da deutlich positiver aus. Was allerdings interessant bei Er sucht ihn ist, sind die Fragenflirts. Darüber erhalten die User einen kleinen Einblick in das Leben spannender Mitglieder, sogar mit Foto, und können an sie Nachrichten versenden. Je origineller die Nachricht, desto höher die Antwortwahrscheinlichkeit.

Er sucht ihn App im Test: Suche auch über Smartphone & Tablet möglich

Heutzutage ist es für nahezu jedes gute Dating-Portal selbstverständlich, eine mobile Anwendung bereitzuhalten. Im Partnersuche-Anbieter-Vergleich zeigen sich allerdings auch einige Anbieter, die zwar aus den Medien bekannt sind, allerdings keine innovative App anbieten. Bestes Beispiel sind die Joyclub-Erfahrungen. Nur, weil keine mobile Anwendung vorhanden ist, muss das aber nicht bedeuten, dass die Suche auf dem Portal kompliziert ist oder nicht von Erfolg gekrönt sein kann.

Das macht auch für die Er sucht ihn Bewertungen Mut, denn das Portal hat zwar eine innovative, gut strukturierte Internetpräsenz, aber keine eigene App für Android- oder iOS-Geräte.

Trotzdem können die User natürlich ihr Smartphone oder Tablet für die mobile Partnersuche nutzen:

  • Mobilen Browser öffnen.
  • Internetadresse von Er sucht ihn eingeben.
  • Mit dem eigenen Profil einloggen.

Mit einer funktionierenden Internetverbindung ist die Partnersuche auch ohne eigene App gar kein Problem.

Er sucht ihn Erfahrungen

Er sucht ihn Test 2020: mobil sichere Suche mit hohem Datenschutz

Die Website ist auch an die Bedürfnisse der Nutzer mobiler Endgeräte angepasst. Das Design ist auf der Website und der mobilen Anwendung identisch: modern, aufgeräumt und gut strukturiert. Damit die User über den mobilen Webbrowser ihr Glück suchen können, ist der Login mit dem eigenen Profil erforderlich.

Sicherheit wird bei der Anwendung über die App und Website großgeschrieben. So bekommen nicht registrierte User keine Profile angezeigt. Damit setzt Er sucht ihn im Vergleich mit anderen Single-Portalen (ähnlich einem Potenzmittel-Test & -Vergleich) sicherheitstechnisch Maßstäbe. Es gibt durchaus Portale, bei denen auch nicht registrierte User ausgewählte Profile mit Fotos einsehen können.

Erfahrungen mit der Benutzerfreundlichkeit von Er sucht ihn

Bei der Er sucht ihn Bewertung darf auch die Benutzerfreundlichkeit nicht fehlen. Das Design ist modern und gut strukturiert. Zwar wirkt es auf den ersten Blick sehr schlicht, allerdings haben so auch weniger erfahrene User die Möglichkeit, sich schnell zurechtzufinden und mit der Suche nach spannenden Kontakten zu beginnen.

Von Vorteil ist die einfache Menüführung, denn die User finden auf der Website alle Informationen transparent dargestellt. Dabei verzichtet das Portal auf ein langweiliges Drei-Spalten-Design, sondern setzt auf einen modernen Look. Im oberen Bereich können sich die User anmelden oder einloggen. Im weiteren Verlauf der Website stehen wichtige Informationen zur Verfügung.

Er sucht ihn Test: Wichtige Informationen werden komprimiert dargestellt

Damit den Mitgliedern keine wichtigen Informationen entgehen, hat sich das Portal dazu entschieden, diese komprimiert im unteren Bereich der Website sowie der App darzustellen. Dort finden sich alle relevanten Informationen:

  • Service: Hilfe und Support, AGB, Datenschutzbestimmungen, Impressum
  • Fakten: Sicherheit und Datenschutz, redaktionelle Kontrolle, Basis-Mitgliedschaft, Premium Vorteile
  • Tipps: Magazin, Fragenflirt, Fotoflirt, Erfolgsgeschichten, Singles in Deutschland

Hier wird schnell klar, dass Mitglieder mit wichtigen Fragen nicht alleingelassen werden und überdies Tipps für die Partnersuche erhalten. Auch das ist längst nicht bei allen Portalen im Vergleich der Fall.

Er sucht ihn Meinungen: Kann ich Er sucht ihn kostenlos testen?

Die Anmeldung ist kostenlos möglich, um selbst Er sucht ihn Erfahrungen zu sammeln. Die Mitglieder können sich entweder komfortabel über die Website oder die mobile Anwendung anmelden und müssen mit keinen versteckten Kosten rechnen.

Die Registrierung dauert kaum länger als fünf Minuten. Notwendig sind folgende Angaben:

  • Postleitzahl oder Ort
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername

Zusätzlich vergeben die Mitglieder ein individuelles Passwort und bestätigen die AGB. Im Anschluss wird eine E-Mail mit dem Bestätigungslink an die neuen Mitglieder geschickt, mit dem sie die Anmeldung abschließen können. Nun geht es an die Einrichtung des Profils, um anderen Mitgliedern die Chance zu geben, mehr zu erfahren.

Er sucht ihn Bewertung: kostenlose redaktionelle Überprüfung

Der Vorteil bei der Registrierung auf dem Portal ist neben der kostenlosen Nutzungsvielfalt auch die redaktionelle Überprüfung. Damit ist sichergestellt, dass echte User registriert sind. Überprüft werden:

  • Fotos
  • Freitexte

Die Redaktion schaut sehr genau, ob es Unstimmigkeiten oder Hinweise auf betrügerische Absichten gibt. Auch die registrierten User können mithelfen, Fake-Accounts vom Portal zu verbannen: Wer den Verdacht hat, dass ein User nicht real ist, der kann ihn bei der Redaktion zur Überprüfung melden. Das Ganze funktioniert kostenfrei und ist ganz komfortabel online über ein Kontaktformular möglich.

Online Dating Ratgeber:

Ist die Anmeldung kostenlos?

Nicht nur die Registrierung ist kostenlos; die Mitglieder können auch viele Zusatzfunktionen gratis nutzen. Besonders positiv fallen die Er sucht ihn Meinungen zu dem Fragen- und Fotoflirt aus. Beim Fragenflirt beantworten die Mitglieder ausgewählte Fragen zu ihrer Person, um mehr von sich preiszugeben:

  • Gedanken
  • Wünsche für die Zukunft
  • Interessen

Dabei geht es aber nicht etwa um langweilige Fragen, sondern um eine humorvolle Aufbereitung. So wird beispielsweise die Auswahl gegeben: „Brokkoli oder Rosenkohl?“ Wer sich selbst nicht zu ernst nimmt, wird Gefallen an den spannenden und lustigen Fragen haben und bei der Beantwortung die Zeit vergessen.

Fotoflirt für schnelle Kontaktaufnahme

Besonders einfach klappt die Kontaktaufnahme über die kostenlose Funktion „Fotoflirt“. Die Mitglieder bekommen ein Foto angezeigt und können spontan entscheiden, ob sie den User interessant finden oder nicht. Mitglieder, die Gefallen finden, werden in einer Liste zusammengefasst und können dann kontaktiert werden. Sobald beide Mitglieder gegenseitige Sympathie bekundet haben, gibt es ein Match.

Mit dem Fotoflirt können die User andere Profile innerhalb kürzester Zeit und mit Spaß entdecken. Zunächst steht hier das Foto im Fokus, das helfen kann, das Eis für die erste Kontaktaufnahme zu brechen. Ideal sind diese Flirts für die Smartphone-Anwendung, denn damit vergeht die Zeit wie im Flug.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Es gibt neben der Basis-Mitgliedschaft auch die Option der Premium-Mitgliedschaft. Daraus ergeben sich viele Vorzüge, wenngleich natürlich auch Kosten damit einhergehen.

Die User können auswählen, ob sie die Premium-Mitgliedschaft kurz- oder langfristig abschließen:

  • Ein Monat
  • Sechs Monate
  • Zwölf Monate

Je länger die Laufzeit, desto günstiger wird die Premium-Mitgliedschaft auf den Monat gerechnet. Wer vorhat, mehrere Mitglieder kennenzulernen, kann sparen, indem er eine Mitgliedschaft für sechs oder zwölf Monate abschließt. Damit die Zahlung im gesicherten Umfeld vollzogen werden kann, stehen verschiedene renommierte Dienstleister zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Lastschrift
  • PayPal

Vorzüge der Premium-Mitgliedschaft können sich sehen lassen

Die Basis-Mitgliedschaft bietet den Usern schon viele Möglichkeiten, aber die Premium-Mitgliedschaft ist besonders komfortabel. Die User können beispielsweise unbegrenzt Nachrichten schreiben und Nachrichten von Nicht-Premium-Mitgliedern empfangen. Möglich ist es auch, Bilder zu versenden oder die Besucher auf dem Profil anzeigen zu lassen. Besonders spannend: Das anonyme Surfen ist mit der Premium-Mitgliedschaft ebenfalls möglich.

Außerdem gibt es die Premium-Suche, wodurch eine noch präzisere Auswahl der Mitglieder möglich ist. Für alle, die sich mit ihrem Profil mehr Möglichkeiten wünschen und beispielsweise alle Profilinhalte andere User lesen möchten, ist die Premium-Mitgliedschaft sinnvoll.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei Er sucht ihn?

Lohnenswert ist die Registrierung bei Er sucht ihn für alle Männer, die gerne unkomplizierte Kontakte knüpfen oder den Traumpartner suchen möchten. Die Möglichkeiten sind vielfältig, denn es sind Tausende geprüfte User registriert. Einige suchen Spaß ohne Verpflichtungen, andere nach interessanten Kontakten oder festen Beziehungen.

Schon mit der Basis-Mitgliedschaft können die User Nachrichten austauschen und sich die User-Profile anschauen. Um alle Kommunikationsmöglichkeiten auszuschöpfen, ist allerdings die Premium-Mitgliedschaft empfehlenswert. Wer spannende Kontakte knüpfen möchte, der kann online mit der kostenfreien Registrierung bei Er sucht ihn starten und findet schnell tolle User (auch im näheren Umfeld).

Kundensupport steht online bereit

Viele Dating-Portale bieten primär einen Online-Support. Auch bei Er sucht ihn ist dies der Fall. Die Mitglieder finden allerdings auch im FAQ-Bereich die wichtigsten Antworten zu gängigen Fragen. Abgedeckt werden dabei verschiedene Themenbereiche, wie beispielsweise:

  • Profil
  • Premium-Mitgliedschaft
  • Grundlagen
  • Sicherheit und Seriosität
  • Allgemeines

Sollten nach dem Besuch im FAQ-Bereich noch Fragen ungeklärt sein, können die Mitglieder eine Nachricht an den Support verfassen. Die Antwort erfolgt dann via E-Mail, kann aber abhängig vom Anfrageaufkommen einige Zeit dauern. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist laut den Erfahrungen im Test nicht möglich.

Das könnte Sie interessieren:

So hat Er sucht ihn im Test abgeschnitten: optimal für unkonventionelle Kontaktaufnahme

Die Er sucht ihn Erfahrungen im Test zeigen, dass das Portal für seine Mitglieder einige interessante Features bereithält. Die User können sich nicht nur kostenlos anmelden, sondern auch in kürzester Zeit aussagekräftiges Profil mit Fotos erstellen. Um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, ist nicht einmal zwangsläufig die Premium-Mitgliedschaft notwendig. Damit die Kontaktaufnahme nicht nur über die gewöhnlichen Nachrichten erfolgt, gibt es auch verschiedene Flirt-Features, die für Spaß und Unterhaltung beim Kennenlernen sorgen. Insgesamt schneidet das Portal im Test mit einem guten Ergebnis ab, wenngleich es keine App gibt und ein telefonischer Support ebenfalls nicht zur Verfügung steht.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter