92/100
Bewertung
AfroIntroductions Kosten
ab 10,00€ / Monat
*****
Zu AfroIntroductions
Highlights
  • Standard-Mitgliedschaft mit vielen Features
  • Zwei Premium-Pakete zur Auswahl
  • App für Android-Geräte kostenlos

Afrointroductions Erfahrungen & Test

Singles mit afrikanischen Wurzeln online kennenlernen

Afrikanische Singles können sich weltweit kostenlos auf dieser Plattform registrieren und eigene Afrointroductions Erfahrungen sammeln. Die Auswahl ist groß, es gibt mehr als 2,5 Millionen registrierte Mitglieder, Tendenz täglich steigend. Damit die Partnersuche beginnen kann, wird lediglich ein eigenes Profil benötigt.

Die Profilerstellung ist kostenlos, genauso wie unzählige Features für die Kontaktaufnahme. Wer selbst Erfahrungen mit Afrointroductions sammeln will, der kann auch komfortabel die hochfunktionale App für die schnelle Kontaktaufnahme und die Umkreissuche nutzen.

Afrointroductions Erfahrungen
AfroIntroductions Pros und Contras
  • Mehr als 2,5 Millionen registrierte Singles
  • Kontakte international (auch in Englisch) möglich
  • Automatische Übersetzungsservice für Nachrichten und Profile
  • Kundensupport telefonisch (kostenlos) erreichbar
  • Keine App für iOS-Geräte
  • Kundensupport zeitlich eingeschränkt
AfroIntroductions Dating

Afrointroductions im Test

Afrointroductions: über 2,5 Millionen Singles weltweit kontaktieren

Internationales Dating mit afrikanischen Singles ist auf einem ganz neuen Niveau möglich. Der Afrointroductions Test zeigt, dass die User gezielt in ihrer näheren Umgebung oder sogar über die Landesgrenzen hinaus spannende Kontakte knüpfen können. Insgesamt gibt es mehr als 2,5 Millionen registrierte User, die sich alle ihre eigenen Afrointroductions Meinungen bilden wollen.

Mit dieser hohen internationalen User-Anzahl sticht das Portal im Partnersuche-Anbieter-Vergleich heraus, wenngleich es auch andere Portale für Singles bestimmter ethnischer Gruppen mit einer hohen Mitgliederzahl gibt. Wer beispielsweise InternationalCupid-Erfahrungen sammeln möchte, der findet mehr als 1 Million registrierte Singles.

Im Afrointroductions Test 2021 ist vor allem die User-Struktur interessant, denn registrieren können sich alle Altersklassen ab 18 Jahren. Die Singles kommen aus verschiedenen Ländern, wie beispielsweise:

  • USA
  • Deutschland
  • Großbritannien
  • Südafrika

Ganz egal, wo sich der Traumpartner auf der Welt befindet, mithilfe von Afrointroductions lässt er sich finden.

Afrointroductions Bewertungen schon seit über zehn Jahren positiv

Bereits seit mehr als zehn Jahren können User eigene Afrointroductions Erfahrungen sammeln – die zahlreichen Erfolgsgeschichten bestätigen die enorme Trefferquote. Es gibt mittlerweile Tausende glückliche Paare, die sich über das internationale Portal getroffen haben. Damit die Suche optimal gelingt, wird kostenlos ein Profil erstellt. Damit machen die Singles auf sich aufmerksam und legen den Grundstein für interessante Kontakte.

Ein großer Vorteil: Die Suche nach Singles ist nicht nur über die Website, sondern auch mithilfe mobiler Anwendungen möglich. Dafür gibt es eine App. Die Erfahrungen und eine Afrointroductions Bewertung sind in diesem Bereich aber nur eingeschränkt möglich, da die App ausschließlich für Android-Geräte angeboten wird.

Dennoch können auch iOS-Geräte-Besitzer mobil auf Partnersuche gehen, denn die Website wurde für die Nutzung der Endgeräte angepasst. Statt der App rufen die User einfach die Afrointroductions Website im Browser auf und lassen sich spannende Profile in Sekundenschnelle anzeigen.

Leistungen von Afrointroductions im Überblick: Single-Suche gratis möglich

Jeder, der seinen Traumpartner sucht und interessante Kontakte knüpfen möchte, will natürlich das beste Portal auswählen. Es gibt auch die Möglichkeit, Dating-Portale zu vergleichen und die besten am Markt herauszufiltern. Für die internationale vertrauenswürdige Partnersuche haben positive Afrointroductions Bewertungen dafür gesorgt, dass mittlerweile über 2,5 Millionen Singles registriert sind.

Die Leistungen sind äußerst umfangreich, sogar für Basis-User, die das Portal kostenlos nutzen. Die Anmeldung und Erstellung des Profils kann gratis erfolgen, genauso wie

  • die Suche nach Usern,
  • die Ansicht der übrigen Profile.

Auch Standard-Mitglieder ohne kostenpflichtiges Premium-Paket können Nachrichten anderer lesen (deren Premium-Mitgliedschaft vorausgesetzt).

Hinzu kommen etliche weitere Leistungen, um die Partnersuche auf internationalem Niveau zu erleichtern. Es gibt einen besonderen Service zur automatischen Nachrichten-Übersetzung von Englisch in andere Sprachen oder umgekehrt.

Afrointroductions TestAfrointroductions App im Test: positive Afrointroductions Meinungen

Es gibt die mobile Anwendung kostenlos zum Download. Allerdings steht sie laut den Afrointroductions Erfahrungen nur im Google Play Store für Android-Geräte zur Auswahl. User mit einem iOS-Smartphone können die App nicht installieren. Dafür ist es möglich, über den mobilen Browser die Website aufzurufen und Singles auf der ganzen Welt ohne große Hürden zu kontaktieren.

Die Installation ist einfach, sodass die Bewertungen zu Afrointroductions und der App positiv ausfallen. Der Download dauert kaum länger als wenige Sekunden. Einmal auf dem Smartphone befindlich, geht die Installation im Handumdrehen. Die App bietet viele Vorzüge, wie beispielsweise:

  • Anmeldung mit eigenem Profil
  • Profil unterwegs aktualisieren oder bearbeiten
  • Neue Fotos hochladen
  • In der Datenbank interessante Singles weltweit suchen
  • Sofortbenachrichtigungen erhalten

Mit der App ist es auch möglich, die Mitgliedschaft auf ein höheres Level upzugraden und so noch mehr Vorzüge zu genießen.

92/100
Bewertung
AfroIntroductions Highlights
  • Standard-Mitgliedschaft mit vielen Features
  • Zwei Premium-Pakete zur Auswahl
  • App für Android-Geräte kostenlos
Zu AfroIntroductions

Erfahrungen mit Afrointroductions: Profilerstellung auch über App möglich

Wer sich die App heruntergeladen, aber noch kein Konto hat, der kann ganz leicht sein eigenes Profil für die Partnersuche erstellen. Dafür ist die Anmeldung sogar mit dem Facebook-Account möglich. Wer die Verknüpfung nicht möchte oder keinen Facebook-Account hat, kann natürlich auch über ein Anmeldeformular Mitglied werden.

Eingegeben werden nur wenige personenbezogene Angaben:

  • Vorname
  • Ich bin (männlich/weiblich)
  • Ich suche (Mann/Frau)
  • Alter

Damit das Profil erstellt werden kann, ist die Angabe einer E-Mail-Adresse notwendig. Zur Sicherheit wird von den Usern ein Passwort vergeben, um das Profil zu schützen. Dann keines schon losgehen. Das Profil lässt sich durch verschiedene Informationen ergänzen, beispielsweise zum Aussehen, Lebensstil oder zur Persönlichkeit.

Online Dating Ratgeber:

Erfahrungen mit der Benutzerfreundlichkeit von Afrointroductions

Im Afrointroductions Testbericht darf die Benutzerfreundlichkeit nicht zu kurz kommen. Ähnlich positiv wie die polishhearts-Erfahrungen sind auch die Eindrücke bei Afrointroductions. Singles können sich problemlos anmelden, sie finden dank der gut strukturierten Website oder der App alles, was sie für die Suche nach ihrem Traumpartner benötigen.

Einmal angemeldet, gibt es die Möglichkeit, individuelle Profileinstellungen für die eigene Suche vorzunehmen. Dazu gehört etwa die Eingrenzung des Landes oder die Umkreissuche. Die Auswahl der Altersspanne ist ebenfalls möglich. Alle Informationen lassen sich komfortabel über Klick-Felder oder ein Drop-down-Menü eintragen, was die Nutzung deutlich erleichtert.

Auch der Rest der Website und der App wirken aufgeräumt und folgen einer klaren Struktur. Die Singles sehen alle Mitglieder, die gerade online sind, können die Traumpartner-Vorschläge ansehen oder ihre Nachrichten abrufen.

Bewertungen zu Afrointroductions: Funktionalität wird großgeschrieben

Besonders interessant ist der Menüpunkt „Aktivität“, der im oberen Bereich der Website zur Verfügung steht. Dahinter verbergen sich verschiedene Ansichten, alle gut sortiert auf einen Blick:

  • Aktivitäten von anderen: Interesse an mir, ich bin Favorit, Profilbesuche
  • Meine Aktivitäten: meine Interessen, meine Favoriten, angesehene Profile, Blockierliste

Singles haben auf diese Weise sämtliche Aktivitäten im Blick, nicht nur die eigenen. Wer möchte, kann sich alle Nachrichten gut sortiert anzeigen lassen. Für eine bessere Übersicht sorgen die einzelnen Ordner: erhalten, Favoriten, gesendet, Papierkorb. Wer allerdings sämtliche Nachrichten anschauen möchte, der braucht das Upgrade für eine Premium-Mitgliedschaft.

Auch mit der App wird die Single-Suche zum Kinderspiel, denn die gute Struktur der Website zeigt sich auch bei der mobilen Anwendung.

Afrointroductions im Test

Kann ich Afrointroductions kostenlos testen? Gratis Afrointroductions Test 2021 möglich

Die kostenlose Anmeldung ist möglich für alle, die zunächst unverbindlich Afrointroductions Erfahrungen sammeln möchten. Die Profilerstellung gehört ebenso dazu wie die Nutzung der App. Allerdings sind bei der kostenlosen Nutzung nicht alle Funktionen verfügbar. Für den ersten Überblick jedoch hilft der kostenlose Eindruck schon weiter.

Im Gegensatz zu den Zweisam.de-Erfahrungen können sich hier Singles nahezu jeder Altersklasse ab 18 anmelden. So ist die Auswahl um ein Vielfaches höher, vor allem international.

Damit die einzelnen Features (beispielsweise Umkreissuche oder Ansicht der Nachrichten) genutzt werden können, brauchen die Singles eine Premium-Mitgliedschaft. Ansonsten stehen nur die Grundfunktionen zur Verfügung. Ohne Zusatzkosten können sich Singles etwa alle anzeigen lassen, die gerade online sind. Die Selektion dafür lässt sich ebenfalls vereinfachen, denn die Auswahl ist möglich nach:

  • Geschlecht
  • Land
  • Alter
  • Mit oder ohne Foto

Ist die Anmeldung kostenlos? Afrointroductions Test zeigt Gratis-Tools

Wer sich bei einem Portal für die internationale Suche anmeldet, der möchte natürlich die besten Leistungen. Schließlich würde auch niemand dafür viel zu viel zahlen oder einen Anbieter ohne Serviceleistungen wählen, oder? Deshalb ist es empfehlenswert, sich die Portale im Vergleich anzuschauen oder am besten selbst einen Test durchzuführen.

Damit das einfach gelingt, bietet Afrointroductions ohne Netz und doppelten Boden die Möglichkeit, kostenlos Mitglied zu werden. Zwar sind die Nutzungsfunktionen zunächst eingeschränkt, trotzdem ermöglicht die Standard-Mitgliedschaft einen Überblick über registrierte User. Außerdem gibt es unzählige Partnervorschläge, wobei die gegenseitige und umgekehrte Kompatibilität nur bei einer Premium-Mitgliedschaft angezeigt wird.

Jeder kann mit seiner kostenlosen Mitgliedschaft die Profilbesuche ansehen und sogar direkt mit verifizierten Usern über den Chat in Kontakt treten.

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Es gibt neben der Standard-Mitgliedschaft Premium-Angebote, die sich hinsichtlich Kosten, Laufzeit und Features unterscheiden. Wer sich nicht nur als Standard-Mitglied registrieren, sondern weitere  Vorzüge nutzen möchte, der hat die Wahl zwischen:

  • Gold-Mitgliedschaft
  • Platin-Mitgliedschaft

Die Gold-Mitglieder können mit allen Mitgliedern kommunizieren, unabhängig davon, welche Mitgliedschaft sie haben. Die Platin-User haben uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen der Seite, inklusive der Suche nach dem Traumpartner und der automatischen Nachrichten Übersetzung.

Mit dem automatischen Übersetzungsservice wird die Kontaktaufnahme auf internationalem Niveau noch viel leichter. Übersetzt werden beispielsweise Arabisch, Japanisch, Türkisch oder Polnisch in Englisch.

Neben der automatischen Nachrichten-Übersetzung gibt es auch eine Übersetzung der Profile, was ebenfalls als besonderes Feature angeboten wird. Wer sich ein Upgrade der Standard-Mitgliedschaft sichern möchte, der kann dafür verschiedene Zahlungsmethoden wählen:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal

Schnell und unkompliziert funktioniert die Zahlung mit der Kreditkarte.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei Afrointroductions?

Die Premium-Mitgliedschaft kostet ab unter 20 Euro monatlich. Im Vergleich mit anderen Portalen sind die Kosten auf einem ähnlichen Niveau. Wer sich für die Platin-Mitgliedschaft entscheidet, muss mit Kosten von über 30 Euro monatlich rechnen. Die dafür gebotenen Leistungen können sich sehen lassen, vor allem der automatische Übersetzungsservice.

Andere internationale Single-Portale haben zwar ebenfalls viele spannende Mitglieder, jedoch gibt es dort häufig kaum multilinguale Kontaktmöglichkeiten. Die User von Afrointroductions dürfen sich freuen, denn nicht nur der automatische Übersetzungsservice für Nachrichten ist möglich, sondern auch die Profilübersetzung. Wer beispielsweise einem englischsprachigen User schreiben möchte, kann seine Nachricht in Deutsch verfassen und die automatische Übersetzung aktivieren.

Die Mitgliedschaft lohnt sich auch aus verschiedenen anderen Gründen, darunter die Umkreissuche, Partnervorschläge und vieles mehr.

Afrointroductions im Test

Kundensupport: Afrointroductions Erfahrungen sind gemischt

Beim Kundensupport zeigt der Test Verbesserungspotenzial. Positiv fällt auf, dass die telefonische Erreichbarkeit gegeben ist, auch für User aus Deutschland. Zur Auswahl stehen zusätzlich verschiedene internationale Rufnummern. Erreichbar ist der Support montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr (australischer Zeit). Außerhalb dieser Zeiten gibt es nur die Möglichkeit der schriftlichen Kommunikation.

Die User können über das Online-Support-System ihre Anfrage stellen und ihre Nachricht formulieren. Bestenfalls nutzen die User die englische Sprache, um die Bearbeitungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Wer nicht auf Antwort vom Support warten möchte, der kann auch die zahlreichen Antworten im FAQ-Bereich nutzen, denn hier wurden bereits die wichtigsten Antworten auf gängige Fragen zusammengefasst. Die Themen umfassen:

  • Profilnutzung
  • Mitgliedschaft
  • Zahlungsmöglichkeiten

Über die Schnellsuche können die User auch mithilfe eines Schlagwortes Informationen zu ihrem Thema finden.

Das könnte Sie interessieren:

FAQs für Afrointroductions

🔥 Gibt es eine Afrointroductions App?

Es gibt eine gut funktionierende App von Afrointroductions, die alle Funktionen der Desktop-Version bietet. Jedoch ist diese App nur für Android-Endgeräte verfügbar. Die iOS-Nutzer können die App leider nicht auf ihr mobiles Endgerät laden.

💪 Was setzt die Plattform von anderen Anbietern ab?

Die Plattform bietet eine eigene Übersetzungsfunktion, die es ermöglicht Menschen zusammenzuführen, die nicht dieselbe Sprache sprechen. Diese Funktion ist mit der Übersetzungsfunktion von Muslima.com zu vergleichen.

❓ Ist Afrointroduction nur in Deutschland verfügbar?

Mit insgesamt über 2,5 Millionen registrierten Nutzern ist die Plattform nicht nur in Deutschland, sondern weltweit aufrufbar.

⭐ Ich habe ein Problem, wie kann ich den Kundenservice erreichen?

Der Kundenservice kann wie gewohnt per Mail kontaktiert werden, wenn das Problem nicht allzu dringend ist. Sollte es einer schnellen Antwort bedürfen, gibt es eine Telefonhotline, auf die man zurückgreifen kann. Diese ist jedoch nur zu bestimmten Zeiten zu erreichen.

🔥 Wie sind da Afrointroduction Erfahrungen anderer Nutzer?

In vielen Online-Foren und Erfahrungsberichten macht der Anbieter einen guten Eindruck mit vielen zufriedenen Nutzern. Den Erfahrungen nach kann der Anbieter mit InternationalCupid verglichen werden.

So hat Afrointroductions im Test abgeschnitten: Partnersuche international kostenlos möglich

Die Afrointroductions Erfahrungen zeigen, dass die Partnersuche auch außerhalb der eigenen Region möglich ist. Alle User, die sich für afrikanische Singles interessieren, können sich kostenlos mit einem Profil anmelden und über 2,5 Millionen Profile kontaktieren. Möglich ist die Suche nicht nur über die PC-Website, sondern auch über die mobile Anwendung. Sie gibt es jedoch nur für Android-Geräte – es gibt hier also Verbesserungspotenzial.

Von Vorteil ist der Übersetzungsservice, den es automatisch für Nachrichten und Profile gibt. Außerdem ist der Kundensupport kostenlos telefonisch für deutsche Kunden erreichbar. Das ergibt im Test eine gute Gesamtbewertung.

Afrointroductions im Test

92/100
Bewertung
AfroIntroductions Kosten
ab 10,00€ / Monat
*****
Zu AfroIntroductions
Highlights
  • Standard-Mitgliedschaft mit vielen Features
  • Zwei Premium-Pakete zur Auswahl
  • App für Android-Geräte kostenlos

Weitere Erfahrungsberichte

4.
LemonSwan
5.
50plus Treff
50plus Treff Erfahrungen
ab 14,92€ / Monat
6.
Lovescout24
7.
Muslima.com
Muslima.com Erfahrungen
ab 11,67€ / Monat
8.
Lovepoint
9.
gayParship
10.
C-Date
11.
Bildkontakte.de
13.
ThaiCupid.com
ThaiCupid.com Erfahrungen
ab 11,67€ / Monat
14.
InternationalCupid
15.
Datingcafe.de
16.
UkraineDate.com
17.
RussianCupid.com
18.
First Affair
19.
eDarling
20.
japancupid.com
japancupid.com Erfahrungen
ab 12,50€ / Monat
21.
FilipinoCupid.com
22.
Lebensfreude50
23.
AsianDating.com
24.
AdultFriendFinder
25.
reifefrauen.com
26.
BeautifulPeople
27.
Erwins Date
28.
Date50
29.
Polish Hearts
30.
ThaiFriendly
31.
lablue
32.
myFlirt
33.
40Gold
34.
Sie sucht sie
35.
Er sucht ihn
36.
Poppen.de
37.
Verliebt im Norden

Sonstige

OkCupid
Single.de
Lovoo
Lovoo Erfahrungen
ab 10,00€ / Monat
JOYclub
Zweisam
Zweisam Erfahrungen
ab 24,99€ / Monat
Christ sucht Christ
Ashley Madison
Fremdgehen69
Fremdgehen69 Erfahrungen
ab 14,98€ / Monat
Nach oben
Schließen
Bevor Du gehst - Sichere Dir exklusive Boni!
AfroIntroductions
92/100
ab 10,00€ / Monat
Bonus Code ***** Zu AfroIntroductions
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter