Circadin kaufen mit Rezept – Melatonin Erfahrungen

Schlafstörungen kennt sicherlich jeder von uns. Vor allem im höheren Alter leiden viele Menschen an einem unruhigen Schlaf, was weitere Begleiterscheinungen zur Folge hat. Zu wenig Schlaf kann andere Krankheiten begünstigen oder Abgeschlagenheit im Alltag auslösen. Um dem entgegenzutreten, können die Patienten den Circadin (Melatonin) Test machen und sich von der Hochwirksamkeit selbst überzeugen. Die Circadin (Melatonin) Erfahrungen zeigen, dass das Präparat das Hormondepot rasch auffüllt und für einen angenehmeren Schlaf mit besseren Erholungsphasen sorgt.

Patienten in jüngeren Jahren leiden aufgrund von Stress, Jetlag oder anderen Ursachen an ernsten Schlafstörungen. Viel häufiger treten die Störungen des Schlafes aber bei Patienten ab 55 Jahren auf, da sie vor allem organisch bedingt sind. Um endlich wieder in Ruhe schlafen zu können, gibt es Abhilfe, wie der Circadin (Melatonin) Testbericht eindrucksvoll zeigt.

Was ist Circadin (Melatonin) und wofür wird das Medikament angewandt?

Die Retardtabletten werden zur Behandlung von Schlafstörungen mit organischer Ursache eingesetzt. Schlafstörungen können aus verschiedenen Gründen auftreten, beispielsweise:

  • Jetlag
  • stressiger Alltag
  • gestörter Hormonhaushalt
  • Aufregung/Angst

Für die kurzzeitige Behandlung von Schlafstörungen mit organischen Nervenursachen eignet sich Circadin 2mg. Darin enthalten ist der Wirkstoff Melatonin, allerdings in künstlicher Form. Unser Körper hat ebenfalls Melatonin, häufig reicht die Menge allerdings nicht aus, um Erschöpfung und Müdigkeit zu überwinden. Um die Melatonin-Depots wieder aufzufüllen, braucht es medikamentöse Unterstützung.

Circadin (Melatonin) online kaufen

Im Circadin (Melatonin) Test 2020 zeigt sich, dass bereits eine kurze Anwendung genügt, um den Melatonin-Haushalt wieder auf Vordermann zu bringen. Abhängig ist die Wirkungsweise allerdings davon, wie leer die Depots sind und wie stark der Müdigkeit-/Erschöpfungszustand ist. Während andere Präparate wie die Pille (hier zu finden: Antibabypille Vergleich: Welche Pille passt zu mir?) für die langfristige Einnahme konzipiert sind, ist die Anwendung von Circadin kurzfristig angelegt; ähnlich jener von Potenzmitteln, wie bei Viagra Erfahrungen.

Wie wirkt Melatonin?

Um die Erfahrungen mit Circadin (Melatonin) besser verstehen zu können, ist es auch notwendig, die aktiven Wirkstoffe genau zu kennen. Enthalten sind in einer Tablette:

  • Melatonin (Hauptwirkstoff)
  • Ammoniummethacrylat-Copolymer Typ B
  • Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat
  • Lactose-Monohydrat
  • hochdisperses Siliciumdioxid
  • Talkum
  • Magnesiumstearat

Das Melatonin wird in der Tablette als synthetisches Hormon verabreicht, um das Defizit des eigenen Hormonhaushaltes auszugleichen. Für die körpereigene Melatonin-Produktion ist der Lichteinfluss besonders wichtig. In der Dunkelheit wird er stimuliert, beim Tageslicht wird die Produktion gehemmt. Demzufolge ist nach zwischen 2:00 Uhr und 4:00 Uhr der Hormonspiegel auf dem Höchststand.

Mit zunehmendem Alter sinkt die körpereigene Melatonin-Produktion, sodass Schlafstörungen die Folge sein können. Mit Einnahme des Präparates kann der Schlaf deutlich verbessert werden, wie die Bewertungen zu Circadin (Melatonin) zeigen.

Wie schnell wirkt Circadin (Melatonin)?

Wie schnell sich der Wirkstoff eines Präparates im Körper verteilt, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Wirkstoffzusammensetzung
  • Einnahmezeit
  • Art der Verstoffwechselung

Einige Präparate wirken besonders schnell, beispielsweise die Potenzmittel (zu finden im Potenzmittel Test & Vergleich). Bei anderen Präparaten hingegen stellt sich die Wirkung erst nach einem längeren Zeitraum ein, wie beispielsweise die Orlistat 120mg Erfahrungen bei einem Gewichtsreduktion-Prozess zeigen.

Die Wirkung von Circadin setzt ebenfalls nicht sofort ein, sondern erstreckt sich über mehrere Stunden. Das Melatonin in der Tablette wird sukzessive freigesetzt und damit die natürliche Melatonin-Produktion im eigenen Körper imitiert.

Dosierung von Circadin (Melatonin)

Die individuelle Dosierung ist natürlich mit dem behandelnden Arzt abzusprechen, denn er kennt die körperlichen Befindlichkeiten der Patienten sowie mögliche Nebenwirkungen durch andere Präparate am besten.

Deshalb ist es wichtig, vor der Einnahme eine Anamnese durchführen zu lassen, um die optimale Medikamentenwahl gemeinsam mit dem Arzt zu treffen. Die Dosierung ist äußerst gering und die Tablette für die längerfristige Anwendung ausgelegt. Patienten sollten sie ein bis zwei Stunden vor dem Schlafengehen einnehmen und bestenfalls nach der letzten Mahlzeit.

Die Circadin (Melatonin) Bewertungen zeigen, dass sich die Resorption durch den Nahrungsmittelkonsum verzögert. Aus diesem Grund ist der Hormonspiegel erst nach ca. drei Stunden am höchsten. Die Halbwertszeit bei der Einnahme liegt bei dreieinhalb bis ca. vier Stunden. Das überschüssige Melatonin wird über die Nieren ausgeschieden, sodass es im Körper zu keiner Überdosierung kommen kann.

Wie ist Circadin (Melatonin) anzuwenden?

Die Dosierungen können bei den Medikamenten deutlich unterschiedlich ausfallen. Wie Norethisteron Erfahrungen zeigen, wird hier eine Tablette ein- bis dreimal täglich empfohlen. Anders hingegen bei den Circadin (Melatonin) Erfahrungen.

Die empfohlene Dosierung liegt bei einer Tablette für Erwachsene, die das 55. Lebensjahr überschritten haben. Jüngere Erwachsene sollten mit der Medikation vorsichtiger umgehen und sich durch den Arzt beraten lassen, ob der Melatonin-Gehalt so niedrig ist, dass ebenfalls eine Tablette pro Tag notwendig ist.

Die Einnahme einer Tablette gestaltet sich sehr einfach: mit etwas Flüssigkeit im Ganzen herunterschlucken. Die Circadin (Melatonin) Bewertung zeigt, dass es nicht empfohlen wird, die Tablette zu teilen oder zu zerdrücken, da sonst keine optimale Wirkstoffaufnahme gewährleistet werden kann. Wie lange die Anwendung dauert, richtet sich nach den Beschwerden. Generell ist die Einnahme über mehrere Wochen hinweg aber durchaus problemlos möglich.

Nebenwirkungen von Circadin (Melatonin)

Die Circadin (Melatonin) Meinungen zu den Nebenwirkungen fallen eindeutig aus: Auch hier können Nebenwirkungen bei einigen Patienten auftreten. In einigen Fällen zeigten Patienten Symptome von:

  • Verstopfung
  • Bauchschmerzen
  • Gewichtszunahme
  • Mundtrockenheit

Weitere Nebenwirkungen können sich auch in Albträumen oder Schlafstörungen, in Benommenheit, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Nervosität, Reizbarkeit oder Unruhe sowie Schwitzen zeigen. Bei Kontrollen wurden bei einigen Patienten ebenfalls gestiegene Leberwerte festgestellt. Symptomatisch kann auch ein allgemeines Schwächegefühl bei der Einnahme von Circadin sein.

Wechselwirkungen von Circadin (Melatonin)

Circadin (Melatonin) Erfahrungen zeigen, dass es mit der gemeinsamen Einnahme von anderen Präparaten zu Wechselwirkungen kommen kann. Allerdings ist dies im Vergleich zu anderen Medikationen weniger wahrscheinlich. Zu bekannten möglichen Wechselwirkungen zählen folgende Präparate:

  • Makrolid-Antibiotika
  • H1-Antihistaminika
  • Benzodiazepine
  • Calciumkanalblocker

Weiterhin können auch Alkohol oder andere Genussmittel Wechselwirkungen bei der Einnahme hervorrufen. Vor allem bei Tabakwaren oder einem überhöhten Genuss von Grillwaren können sich aufgrund der enthaltenen Stoffe andere Wirkungen zeigen.

Gegenanzeigen von Circadin (Melatonin)

Gegenanzeigen bei der Einnahme des Präparates sind aufgrund der moderaten Dosierung relativ unwahrscheinlich, da das Medikament ohnehin nur über einen begrenzten Zeitraum eingenommen wird. Dennoch kann es beispielsweise bei Wirkstoffunverträglichkeit oder Kombination mit anderen Präparaten dazu kommen, dass Gegenanzeigen auftreten. Stellen die Patienten eine Veränderung im/am Körper fest, sollten Sie mit dem Arzt Rücksprache halten, um schlimme Folgen durch die Einnahme von dem synthetischen Melatonin zu vermeiden.

Kann man Circadin rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Melatonin ist einigen Ländern ein zugelassenes Nahrungsergänzungsmittel, sodass es der Rezeptpflicht nicht unterliegt. Anders allerdings in Deutschland, denn hier ist der Wirkstoff als Arzneimittel geführt und dementsprechend rezeptpflichtig. Wer das Präparat einnehmen möchte, der benötigt zunächst die Beratung des Arztes. In seiner Anamnese wird er die Ursachen der Schlafstörungen näher unter die Lupe nehmen und auf Basis des körperlichen Zustandes und möglicher anderer bereits genutzter Medikamente entscheiden, ob ein Circadin (Melatonin) Rezept ausgestellt wird oder nicht.

Auch wenn Melatonin als Wirkstoff im Vergleich zu anderen Wirkstoffen eher harmlos erscheinen mag, so ist das ein synthetisches Hormon und ein Eingriff in den eigenen Hormonhaushalt. Dadurch kann es bei falscher Medikation zu langfristigen Nebenwirkungen kommen. Um dies zu vermeiden und Patienten aufzuklären, besteht in Deutschland nach wie vor die Rezeptpflicht.

Wo Circadin (Melatonin) online kaufen – Online-Arztpraxen bieten schnelle Hilfe

Rezeptpflichtige Medikamente online kaufen ist der Trend schlechthin für alle Sparfüchse und bequemen Patienten. Sie können ihr bereits vorhandenes Rezept ganz komfortabel einer Online-Apotheke senden (sogar kostenlos) und erhalten dann innerhalb weniger Tage ihre Lieferung bequem nach Hause. Das Ganze hat einen weiteren positiven Nebeneffekt: Die Medikamente in den Online-Apotheken sind häufig viel günstiger, sodass enormes Sparpotenzial winkt.

Circadin (Melatonin) mit Online Rezept bequem und sicher bestellen

Mittlerweile haben sich nicht nur die Online-Apotheken etabliert, sondern auch Online-Arztpraxen. Sie bieten nicht nur eine schnelle und zuverlässige Beratung, sondern haben als besonderen Service auch den Versand der Präparate im Programm.

Anstatt den Arzt vor Ort aufsuchen zu müssen, setzen sich die Patienten bequem vor ihrem PC, das Smartphone oder Tablet und können mit dem Arzt kommunizieren und sich beraten lassen. Stellt er das Rezept aus, können die Patienten es selbst einlösen oder den Arzt zur Weiterleitung an die Online-Apotheke beauftragen. Leichter ginge der Versand kaum, oder? Einfach entspannt warten, bis der Postbote klingelt und die gewünschten Medikamente bringt.

Circadin (Melatonin) mit Online Rezept

Bekannte Online-Arzt-Anbieter sind:

Erfahrungen mit Circadin (Melatonin): Schlafstörungen unkompliziert beheben

Patienten berichten vom positiven Circadin (Melatonin) Erfahrungen, denn das Präparat gleicht die fehlende Melatonin-Konzentration im Körper aus und sorgt für einen angenehmen Schlaf. Einfach eine Tablette täglich einnehmen und schon fällt das Einschlafen deutlich leichter.

Da Melatonin in Deutschland ein verschreibungspflichtiger Wirkstoff ist, erhalten die Patienten das passende Rezept bei ihrem Online-Arzt ganz komfortabel und können sich das Präparat sogar per Post bequem nach Hause schicken lassen. Aufgrund der vielen Vorzüge bei der Dosierung und der hohen Wirksamkeit gibt es im Test eine sehr gute Bewertung für Circadin.

Medikamente mit Online Rezept bestellen:

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter