Was kostet Viagra online? Viagra-Preise im Vergleich

Was kostet Viagra? Die Kosten für Viagra unterliegen den gesetzlichen Vorgaben für die Preisgestaltung. Was Sie bezahlen müssen, hängt von der Packungsgröße und von der Dosierung ab. In einer Online-Apotheke können Sie Viagra günstiger erhalten.

Was kostet Viagra? Oft günstiger in der Online-Apotheke

Was Sie für Viagra bezahlen müssen, kann davon abhängen, wo Sie es kaufen. Die Kosten für Viagra werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Da Viagra ein kostenpflichtiges Medikament ist, gelten für die Preisgestaltung gesetzliche Vorgaben. Da allerdings keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen erfolgt, kann der US-amerikanische Hersteller Pfizer seine Preise jedoch weitgehend selbst festlegen.

Schauen Sie im Internet nach den Kosten für Viagra, können Sie in verschiedenen Online-Apotheken und auf verschiedenen Webseiten unterschiedliche Preise finden. In der niedergelassenen Apotheke gelten starre Regeln für die Preisfindung.

Viagra Filmtabletten

Anders sieht es aus, wenn Sie Viagra in einer Online-Apotheke bestellen. Sie können Viagra so wie andere Medikamente online bestellen. Die Online-Apotheken sind häufig zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Das ermöglicht ihnen eine günstigere Preisgestaltung. Der Hersteller Pfizer legt bei der Preisgestaltung einen Aufschlag fest, den er selbst als Gewinn erhalten möchte.

Preisgestaltung für Viagra

Wenn Sie rezeptpflichtige Medikamente online kaufen, können Sie oft gegenüber dem Kauf in der Apotheke in der Stadt sparen. Kleine Apotheken sind häufig nicht an ein Netzwerk angeschlossen, das einen günstigen Einkauf ermöglicht. Aus diesem Grund kann Viagra in einer solchen kleinen Apotheke mehr kosten als in einer Online-Apotheke.

Was kostet Viagra? Die Preise setzen sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen:

  • Einkaufspreis, für den die Apotheke das Medikament einkauft
  • von Pfizer festgelegter Aufpreis
  • gesetzlich festgelegter Aufschlag von 3,15 Prozent des Verkaufspreises

Der Zuschlag, den die Apotheke erheben darf, liegt bei maximal 37,80 Euro. Ein zusätzlicher Festzuschlag wird häufig in Höhe von 0,70 Euro erhoben. Im Endeffekt wird der Preis jedoch vorrangig vom Hersteller und nicht von der Apotheke festgelegt.

Der Potenzmittel Test & Vergleich informiert – in seiner Funktionsweise ebenso einfach wie der Singlebörsen Vergleich – über die verschiedenen Potenzmittel, darunter auch über günstige Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil. Anhand von Sildenafil Erfahrungen können Sie sich über die Wirkung informieren.

Was kostet Viagra? Immer teurer als die Generika

Für Viagra gibt es inzwischen günstige Alternativen in Form von Generika. Sie enthalten genau wie das Original den Wirkstoff Sildenafil, doch können sie ansonsten geringfügig vom Original abweichen. Anhand von Viagra Erfahrungen können Sie sich informieren, wie Viagra wirkt und welche Nebenwirkungen auftreten können.

Der Hersteller Pfizer betont, dass die Entwicklungs- und Herstellungskosten für Viagra hoch sind. Da das Patent für Viagra bereits seit 2013 abgelaufen ist, können andere Pharma-Unternehmen günstige Generika anbieten.

Die Hersteller der Generika sparen sich umfangreiche Forschungen und Versuchsreihen. Lediglich ein Test am Patienten ist erforderlich, bevor die Generika auf den Markt gebracht werden können. Allerdings sind für die Wirkung, die Verträglichkeit und die Nebenwirkungen von Viagra deutlich mehr Studien vorhanden als zu den Generika.

Sildenafil online

Die Generika müssen nicht schlechter sein als das Original. In Deutschland gelten für die Herstellung strenge Regeln. Möchten Sie jedoch ganz sicher sein, dass die entsprechende Wirkung erzielt wird, sind Sie mit dem Original gut beraten.

Was kostet Viagra? Die Kosten im Internet

Was Sie zahlen müssen, wenn Sie Viagra in einer Online-Apotheke bestellen, hängt von der Packungsgröße und von der Dosierung ab. In Deutschland wird Viagra in Packungsgrößen mit vier und mit zwölf Tabletten angeboten. Es ist in Dosierungen mit

  • 25 Milligramm, häufig als Anfangsdosierung, für junge Männer und für Männer über 70
  • 50 Milligramm als gängigste Dosierung
  • 100 Milligramm

verfügbar.

Die Preisgestaltung der Online-Apotheken wird von der Distributionspolitik des Herstellers, von der Größe der Online-Apotheke und vom Bedarf im Einkauf bestimmt. Die Preise können umso günstiger sein, je größer die Abnahmemenge der Online-Apotheke ist.

Viagra ist ein rezeptpflichtiges Medikament. Ein Apotheker in einer niedergelassenen Apotheke macht sich ebenso wie der Betreiber einer Online-Apotheke strafbar, wenn er Viagra ohne Rezept abgibt. Er riskiert seine Berufszulassung. Sie benötigen für den Kauf von Viagra ein Rezept. Aufgrund möglicher Nebenwirkungen kann nicht jeder Viagra anwenden.

Warnung vor günstigen Angeboten von Viagra ohne Rezept

Immer wieder werben verschiedene dubiose Anbieter mit Viagra ohne Rezept zu günstigen Preisen. Viagra ist rezeptpflichtig. Bei solchen Angeboten handelt es sich immer um Fälschungen. Die Anbieter verfügen über keine Zulassung für den Medikamentenversand in Deutschland.

Bestellen Sie dort, da Viagra dort günstiger ist, machen Sie sich strafbar.

Was kostet Viagra? Es wird billiger, wenn Sie keine Geldstrafe riskieren. Bestellen Sie es bei einem solchen dubiosen Anbieter, handelt es sich um eine illegale Einfuhr einer Fälschung. Sie riskieren eine Geldstrafe bis zu 25.000 Euro. Zusätzlich kann es passieren, dass die Fälschung vom Zoll ersatzlos beschlagnahmt wird. Die Kontrollen sind aus gegebenem Anlass strenger geworden.

Mit den Fälschungen gehen Sie ein hohes gesundheitliches Risiko ein. Die Fälschungen enthalten entweder keinen Wirkstoff, einen falschen Wirkstoff oder den Wirkstoff in einer zu hohen Dosierung. Es kann zu Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen irreversiblen Schäden und schlimmstenfalls zum Tod kommen.

Was kostet Viagra mit dem Online-Arzt-Service?

Sie sollten vor der ersten Anwendung von Viagra zum Arzt gehen. Er entscheidet, ob Viagra für Sie geeignet ist. Eine Alternative dazu ist der Online-Arzt-Service, der mit einer Online-Apotheke zusammenarbeitet. Dieser Online-Arzt-Service ist legal, wenn er über eine Zulassung des EU-Landes, in dem er ansässig ist, verfügt.

Der Online-Arzt-Service kann ein Rezept für Viagra ausstellen, nachdem Sie einen Fragebogen ausgefüllt haben und keine Bedenken bestehen. Der Online-Arzt-Service lässt sich seine Dienste bezahlen.

Was kostet Viagra? Nutzen Sie den Online-Arzt-Service, kann es etwas teurer werden als wenn Sie ein Rezept von einem Urologen oder von Ihrem Hausarzt einreichen würden. Die Preise können dann mit den Preisen in der Apotheke in der Stadt vergleichbar sein.

Sie müssen jedoch nicht auf das Rezept warten und auch kein Rezept nachreichen. Der Online-Arzt-Service leitet das Rezept sofort an die Online-Apotheke weiter. Sie erhalten nach wenigen Tagen das Medikament.

Wie Sie eine seriöse Online-Apotheke erkennen

Möchten Sie beim Kauf von Viagra sparen, aber nicht zu Ihrem Hausarzt oder zum Urologen gehen, kann der Online-Arzt-Service eine Alternative sein. Verschiedene Online-Apotheken arbeiten mit einem solchen Service zusammen.

Haben Sie ein Rezept von Ihrem Hausarzt oder Urologen, können Sie in der Online-Apotheke sparen. Sie erkennen eine seriöse Online-Apotheke an einem Logo. Dieses Logo zeigt ein weißes Kreuz auf grünen Streifen sowie eine Flagge des Landes, in dem die Online-Apotheke ihren Sitz hat. Dieses Logo ist seit 2015 Pflicht und muss bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie feststellen, ob die Online-Apotheke bei der zuständigen Behörde registriert ist.

In der Online-Apotheke können Sie auch andere Potenzmittel bestellen, darunter Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil. Anhand von Tadalafil Erfahrungen können Sie sich über die Wirkung informieren. Tadalafil wirkt länger als Sildenafil.

Was kostet Viagra? Grobe Richtwerte

Was kostet Viagra? Diese Frage kann so pauschal nicht beantwortet werden. Die Preise können bei den verschiedenen Online-Apotheken variieren, auch wenn es sich um seriöse Online-Apotheken handelt, die über eine EU-Zulassung verfügen und Medikamente nach Deutschland versenden dürfen.

Diese Preise können für Viagra gelten:

  • Viagra 25 mg, 4 Tabletten: ca. 109 Euro
  • Viagra 50 mg, 4 Tabletten: ca. 120 Euro
  • Viagra 100 mg, 4 Tabletten: ca. 135 Euro

Bestellen Sie eine Packung mit 12 Tabletten, werden die Preise für die einzelne Tablette günstiger. Die Preise bei einer höheren Dosierung weichen nur um wenige Euro ab.

Sie sollten diese Preise als Richtwerte nutzen und stutzig werden, wenn Viagra zu deutlich niedrigeren Preisen angeboten wird. Sie können dann davon ausgehen, dass es sich um eine Fälschung handelt. Da Sie schwerwiegende gesundheitliche Schäden riskieren, sollten Sie von einer Bestellung Abstand nehmen.

Bestellen Sie in einer seriösen Online-Apotheke, die in der EU zugelassen ist, erhalten Sie das Original.

Wie Sie das Original erkennen

Das Original können Sie an einigen Merkmalen erkennen. Die Tabletten haben die typische Rautenform und die blaue Farbe. Die Oberfläche der Tabletten ist glatt. Auf die Tablette ist das Logo „Pfizer“ geprägt. Wie dieses Logo aussehen muss, sehen Sie auf der Webseite von Pfizer.

Bei Fälschungen ist zumeist auch ein Logo aufgedruckt, doch weicht es oft stark vom Original ab. Das ist oft am „f“ zu erkennen, das viel dünner als die übrigen Buchstaben ist. Die Oberfläche der gefälschten Tabletten ist häufig rau.

Viagra erkennen

Auf der Packung von Viagra im Original befindet sich eine Chargennummer. Diese Chargennummer können Sie auf der Webseite von Pfizer prüfen. Die Dosierungsangabe ist in Pink, Türkis oder Violett auf die Packung gedruckt. Das Original erkennen Sie auch an einem Hologramm auf der Packung.

Viagra im Original wird in Blistertafeln angeboten. Auf einer Blistertafel befinden sich vier Tabletten.

Fazit: Was kostet Viagra? Günstiger in der Online-Apotheke

Was kostet Viagra? Der Hersteller Pfizer gestaltet den Preis, während die Apotheken einen geringen Gestaltungsspielraum haben. In den Online-Apotheken können Sie Viagra zumeist günstiger als in der Apotheke in der Stadt kaufen.

Weicht der Preis jedoch stark nach unten ab, handelt es sich um eine Fälschung. Mit einem Online-Arzt-Service, der mit einer Online-Apotheke zusammenarbeitet, kann Viagra etwas teurer werden.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter