73/100
Bewertung
BTGuard VPN Bonus
-
*****
Zu BTGuard VPN
Highlights
  • Enorme Geschwindigkeit beim Download
  • Torrent-Implementierung
  • Spezialist für Filesharing/Tauschbörsen

BTGuard Erfahrungen & Test

Erhalten Sie unbegrenzte Geschwindigkeiten

Die BTGuard Erfahrungen sind im Test sehr umfangreich gewesen, wenngleich auf der Website im Vergleich mit Wettbewerbern nicht viel Content zu finden ist. Spezialisiert ist BTGuard vor allem auf Filesharing/Tauschbörsen, sodass auch die Pakete entsprechend konzipiert sind. Eine so umfangreiche Anwendungspalette wie bei anderen Anbietern gibt es nicht, dafür aber eine hohe Privatsphäre und Geschwindigkeit. Wie die Erfahrungen mit BTGuard in anderen Bereichen ausfallen, zeigt der umfangreiche Test.

Alle User, die anonym Filesharing/Tauschbörsen nutzen möchten, sind hier genau richtig. Es gibt SSL/Proxy Services mit dem Fokus auf Tauschbörsen. Der Vorteil für die User: keine Logfiles, was natürlich zu positiven BTGuard Bewertungen führt. Dafür gibt es Verbesserungspotenzial in anderen Bereichen, wie der BTGuard Testbericht verrät.

BTGuard Pros und Contras
BTGuard Pros und Contras
  • Enorme Geschwindigkeit beim Download
  • Torrent-Implementierung
  • Spezialist für Filesharing/Tauschbörsen
  • Anwendungen für zahlreiche Endgeräte
  • Anonyme Zahlung mit Bitcoin möglich
  • Individuelle Pakete zur Auswahl
  • Kundensupport kaum erreichbar, und wenn, dann nur in englischer Sprache
Inhaltsverzeichnis
BTGuard VPN

BTGuard Erfahrungen: idealer Anbieter für Tauschbörsen

Im VPN-Anbieter-Vergleich/VPN-Erfahrungen zeigen sich deutliche Unterschiede bei den Anbietern, denn nicht jeder ist für Filesharing ausgelegt. Einige Anbieter konzentrieren sich auf die ganze Bandbreite des sicheren Surfens und stellen deshalb speziell konzipierte Pakete für den PC und die mobilen Endgeräte zur Verfügung. Wer einen Anbieter sucht, mit dem das Filesharing problemlos möglich ist, der hat ihn vielleicht hier gefunden. Die Vorteile:

  • Beliebte Torrent-Programme integriert
  • SSL/Proxy Services, die speziell für Tauschbörsen konzipiert sind
  • 10-Gigabit-Server
  • Unlimitierter Download

Ein weiterer Vorteil besteht den Erfahrungen aus dem BTGuard Test zufolge darin, dass keine Logfiles aufgezeichnet werden. Auch das ist für renommierte VPN-Anbieter (siehe auch Zenmate Erfahrungen oder ExpressVPN Erfahrungen) ein echtes Qualitätsmerkmal.

BTGuard Bewertungen zur technischen Ausstattung

Im BTGuard Test 2020 darf natürlich der Blick auf die technische Ausstattung nicht fehlen, denn dieser Punkt ist im Anbieter-Vergleich (ähnlich der Partnervermittlung im Vergleich) essenziell. Was nützt ein VPN-Anbieter, der nur wenige Server besitzt und damit keine optimale Verbindungsherstellung gewährleisten kann? Deshalb schauten wir uns im Test die Bewertungen zu BTGuard hinsichtlich der technischen Voraussetzungen an. Die User erwartet:

  • Auswahl aus über 32 Servern
  • Standorte in drei Ländern: Kanada, Niederlande, Singapur
  • Große Auswahl verschiedener IP-Adressen

Die Anzahl der IP-Adressen beträgt nach den BTGuard Erfahrungen 1.890. Auffällig ist, dass der VPN-Anbieter geteilte Adressen für mehrere User nutzt.

BTGuard Test: Software für verschiedene Endgeräte

Die BTGuard Bewertungen zu den Softwarelösungen dürfen natürlich in einem renommierten Test nicht fehlen. Wie die Erfahrung mit vielen anderen VPN-Anbietern (unter anderem Hola-VPN Erfahrungen) zeigen, stehen die Anwendungen für viele Endgeräte zur Auswahl. Das ist auch bei BTGuard der Fall. Die User haben die Möglichkeit, verschiedene Software-Lösungen zu nutzen:

  • Windows
  • Apple Mac OSX
  • Linus

Hinzu kommt die Bittorrent-Implementierung, welche den Download deutlich erleichtert. Von Vorteil ist in dem Zusammenhang, dass keine Logfiles gespeichert werden und die IP-Adresse geteilt sind. Damit genießen die User maximale Anonymität und Sicherheit, gerade, wenn es um Filesharing oder den Download von Movies und anderer Dateien geht.

BTGuard Testbericht

Erfahrungen mit BTGuard Geschwindigkeit

Die BTGuard Erfahrungen mit der Geschwindigkeit sind im Vergleich zu anderen Anbietern aus dem VPN-Vergleich (ähnlich einem Gasvergleich) überaus positiv. Die User dürfen sich über eine 256-Bit-AES Verbindung freuen und erleben einen raschen Dokumententransfer. Gerade für das Filesharing hat sich BTGuard als besonders vorteilhaft erwiesen, wenngleich in anderen Kategorien Verbesserungspotenzial besteht. Wer allerdings einen Anbieter sucht, mit dem er Software wie Bittorrent, Vuze, uTorrent usw. nutzen kann, der sollte den Test selber einmal machen.

BTGuard Test 2020 mit Blick auf die Funktionalität

Die Funktionalität spielte im Test ebenfalls eine wichtige Rolle, sodass die BTGuard Bewertung für diese Kategorie nicht fehlen darf. Der Blick auf die Website ist zunächst etwas ernüchternd, denn sie wirkt unstrukturiert und sehr dunkel. Allerdings konzentriert sich der VPN-Anbieter auf das Wesentliche und stellt die Informationen für den Download und für die zwei Pakete zentral zur Verfügung. Von anderen Anbietern aus dem Vergleich sind wir aber eine bessere Funktionalität gewohnt, sodass hier Optimierungsbedarf besteht.

Bewertungen zu BTGuard: Software nur auf Englisch

Die Software gibt es zwar zentral für den Download, allerdings nur in englischer Sprache. Für User ohne ausreichende Englischkenntnisse könnte das eine Herausforderung darstellen. Wünschenswert wäre eine deutsche Version, um allen Usern eine einfache Installation zu ermöglichen.

BTGuard Bewertung der Preise

Die Preise für die einzelnen Pakete werden übersichtlich direkt auf der Website dargestellt. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern fällt allerdings auf, dass die Auswahl der Pakete gering ist. Die User können das VPN-Paket nutzen und zahlen dafür 8,92 Euro. Es bietet Sicherheit für:

  • BitTorrent
  • E-Mail
  • Webbrowser
  • Andere Netz-Services

Wollen die User nur maximale Sicherheit für Filesharing, gibt es dafür ebenfalls ein eigenes Paket. Es kostet 6,23 Euro. Die BTGuard Meinungen bei der Preisgestaltung sind deshalb positiv, weil die User selbst entscheiden können, wie viel Sicherheit in welchen Bereichen sie benötigen. Das bedeutet eine enorme Flexibilität, da der Service individuell konzipiert werden kann.

BTGuard Testbericht zu den Zahlungsmitteln: anonyme Zahlungen möglich

Die Zahlungsdienstleister dürfen bei den BTGuard Erfahrungen ebenfalls nicht fehlen. Hier orientiert sich der VPN-Anbieter an den Maßstäben vieler anderer Wettbewerber. So stehen für die Zahlung verschiedene Dienstleister zur Verfügung, zu denen unter anderem die Kreditkarten gehören. Zudem können die User mit Bitcoin anonym zahlen, was für viele User von Vorteil ist. Damit die Coins für den Zahlungsprozess genutzt werden können, müssen sie in ausreichende Menge im eigenen Wallet zur Verfügung stehen. Im Vergleich mit den Kreditkarten ist der Transfer ebenso leicht möglich, sodass keine Verzögerung bei der Bereitstellung der Software entsteht.

BTGuard Meinungen zum Kundensupport

Die Erfahrungen mit dem Kundensupport sind äußerst ernüchternd. Die User finden keinen Live-Chat oder ein Kontaktformular auf der Website. Stattdessen gibt es einen mehr oder minder gut gestalteten FAQ-Bereich, in dem einige Sachverhalte in Englisch beschrieben sind. Die User können wählen aus verschiedenen Rubriken:

  • Knowledgebase
  • News
  • Troubleshooter

Im Vergleich mit anderen VPN-Anbietern gibt es hier deutliches Verbesserungspotenzial, denn die FAQ-Bereiche der Wettbewerber sind deutlich informativer und vor allem auch strukturierter gestaltet.

Fazit: BTGuard vor allem für Filesharing geeignet

Die BTGuard Erfahrungen zeigen Licht und Schatten bei dem VPN-Anbieter. Positiv ist die enorme Geschwindigkeit, mit der die Downloads erfolgen. Auch die Implementierung mit Filesharing-Portalen wie Torrent ist sehr komfortabel; die User finden optimale Bedingungen für Tauschbörsen. Auch die Pakete, die speziell auf die individuellen Schutzbedürfnisse zugeschnitten werden können, sind im Test positiv aufgefallen. Verbesserungspotenzial gibt es aber beim Kundensupport und der Aufbereitung der Anwendungen, denn sie gibt es ausschließlich in Englisch. Insgesamt ergab der Test eine positive Gesamtbewertung, allerdings mit Abstrichen und dem Hinweis auf mehr Service für die User.

Top VPN Anbieter
Top VPN Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
BTGuard
73/100
-
Bonus Code ***** Zu BTGuard