Zuletzt aktualisiert am 02.07.2020
Top10erfahrungen.de präsentiert die Top3 VPN Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:
VeePN
99/100
VeePN Erfahrungen
-
Zum Anbieter
Surfshark
97/100
Surfshark Erfahrungen
-
Zum Anbieter
ProtonVPN
96/100
ProtonVPN Erfahrungen
-
Zum Anbieter

TunnelBear VPN Erfahrungen & Test

Privat und sicher im Internet Surfen

Aufgefallen im TunnelBear VPN Test 2020 sind die tollen Animationen, welche dem Namen des Unternehmens alle Ehre machen. Aber nicht nur mit humorvollen Bildern kann der VPN-Anbieter überzeugen, sondern auch mit Leistung. So gibt es den TunnelBear VPN Erfahrungen zufolge Browser-Erweiterungen, die schnellen Zugang zu anderen Ländern gewähren.

Auch die hohe Funktionalität spricht für die VPN-Services von TunnelBear. Welche Highlights noch überzeugt haben, zeigt der umfangreiche TunnelBear VPN Testbericht.

TunnelBear Pros und Contras
TunnelBear Pros und Contras
  • Hohe Funktionalität und einfache Installation
  • Browser-Erweiterung für Länder-Zugang
  • 500 MB monatlich gratis
  • 2 Tarifpakete zur Auswahl
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Hoher Anspruch an User-Privatsphäre
  • Website und Service nur in englischer Sprache
Inhaltsverzeichnis
TunnelBear VPN

TunnelBear VPN Erfahrungen: Gratis VPN mit hoher Geschwindigkeit nutzbar

Im VPN-Anbieter-Vergleich/VPN-Erfahrungen gibt es nicht viele Unternehmen, die kostenlos und zeitlich unbegrenzt Monat für Monat Datenvolumen zur Verfügung stellen. Hier bildet TunnelBear eine positive Ausnahme, denn es stehen jeden Monat 500 MB mit der kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Allerdings müssen die User bei diesem Angebot Abstriche bei der Anonymität machen, wie die Erfahrungen mit TunnelBear VPN zeigen. Wer sich mehr Anonymität beim Surfen wünscht, kann einen der kostenpflichtigen Tarife nutzen. Der Wechsel ist jederzeit problemlos möglich und erfordert nur wenige Klicks auf dem eigenen Account.

TunnelBear VPN Bewertung: viele Standorte weltweit vertreten

Im Vergleich der VPN-Anbieter (darin enthalten sind zum Beispiel windscribe Erfahrungen) geht es auch um die Standortauswahl, denn nicht jeder Anbieter ist weltweit mit 20 oder mehr Servern vertreten. Positiv fiel im Test auf, dass TunnelBear 22 Ländern agiert. Dazu gehören unter anderem:

  • Japan
  • Frankreich
  • Schweden
  • Schweiz

Gemäß den TunnelBear VPN Erfahrungen gibt es aber auch Standorte in Deutschland, Großbritannien, Spanien und den Niederlanden.

TunnelBear VPN Testbericht

TunnelBear VPN Testbericht zu den Apps/Anwendungen

Eine hohe Standortanzahl allein reicht nicht aus, um im VPN-Anbieter-Vergleich (ähnlich einem Krypto-Börsen-Vergleich) mit guten Ergebnissen zu überzeugen. Dafür braucht es schon etwas mehr, beispielsweise positive TunnelBear VPN Bewertungen zu den Apps. Im Test zeigt sich, dass die Zugangssoftware kostenfrei und leicht zu installieren ist. Allerdings ist die Nutzung über externe Geräte oder Router, auf denen die Software nicht installiert ist, nicht möglich.

So leicht funktioniert die Anwendung über den Browser und mobile Endgeräte

Optimal ist die Anwendung von TunnelBear für den Browser. Unterstützt werden:

  • Firefox
  • Chrome
  • Opera

Die Vorzüge liegen auf der Hand, denn die Anwendung weist eine geringe Größe auf und passt sich damit ideal dem gewünschten Browser an. Die Installation ist ebenso einfach und erfolgt in Sekundenschnelle. Von Vorteil ist auch, dass mit der Browser-Erweiterung nur die Webbrowser verschlüsselt werden und so ohne großen Aufwand anonymes Surfen möglich ist.

Ein weiterer Pluspunkt, der eine positive TunnelBear VPN Bewertung einbringt: Der Browser funktioniert auf allen Betriebssystemen, die von Firefox und Co. unterstützt werden. Dazu gehören auch:

  • Windows
  • Mac OS
  • Chrome OS
  • Linux

TunnelBear VPN Meinungen: einfache Handhabung für Android

Das Android-Betriebssystem gehört neben iOS zu den meistgenutzten weltweit. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass im Test auch die Funktionalität ein wesentlicher Bestandteil war. Nicht alle VPN-Anbieter lösen dies optimal, wie ein Vergleich (ähnlich einem Gasvergleich) beweist.

Die NordVPN Erfahrungen zeigen beispielsweise, dass viele Einstellungen nicht leicht zu finden sind. Hier macht es TunnelBear deutlich besser. Die TunnelBear VPN Erfahrungen bestätigen, dass die Anwendung und Handhabung leicht funktioniert, wobei aber auch keine besonderen Funktionen zur Verfügung stehen. Die Vorteile bei TunnelBear für Android-Geräte:

  • Ansprechende Visualisierung über eine virtuelle Karte
  • Android Widget wählbar
  • Automatische Verbindung rund um die Uhr

Bewertungen zu TunnelBear VPN für iOS

Natürlich gibt es auch eine Anwendung für iOS-Geräte. Sie weist die gleichen Funktionen der Android-Anwendung auf und noch einige weitere. Es gibt beispielsweise 3D-Touch, sodass die User direkt vom Startbildschirm aus eine Verbindung zum Netzwerk herstellen können.

Positiv fallen auch die Bewertungen zu TunnelBear VPN für iOS-Geräte hinsichtlich der Verschlüsselung aus. Standardmäßig wird dafür 256-Bit-AES angewandt. Das Design und die Karte sind gleich zur Android-Anwendung.

Erfahrungen mit TunnelBear VPN für Windows

Viele User nutzen die Verschlüsselung natürlich auch für ihre Windows-Anwendungen (siehe auch cyberghost Erfahrungen). Stellt sich im Test die Frage, wie gut das gelöst ist. Ähnlich wie bei den Android- und iOS-Anwendungen ist auch hier eine einfache Handhabung gegeben.

Hinzu kommt die ständige Überwachung der Wi-Fi-Verbindungen und das Blockieren von ungesichertem Datenverkehr. Mit der Funktion GhostBear haben User die Möglichkeit, die VPN-verschlüsselten Daten unkenntlich zu machen.

TunnelBear VPN Test und die Geschwindigkeit

Die TunnelBear VPN Meinungen zur Geschwindigkeit: Es gibt Anbieter, die schlechter sind, es gibt aber auch solche, die deutlich schneller arbeiten. Für alle, die normale Anwendungen nutzen und ein konventionelles Server-Verhalten an den Tag legen, ist eine maximale Download-Geschwindigkeit von mehr als 26.000 Kbps verfügbar. Mit einem Upload gibt es maximal 28.000 Kbps.

TunnelBear VPN Test 2020: Streaming ja, Gaming nein

Das VPN-Angebot ist gut geeignet für das Streamen, über den Browser und sogar auf mobilen Endgeräten. Allerdings ist es weniger empfehlenswert für das Online-Gaming, denn es gibt keine Apps für Spielkonsolen. Auch für die Verwendung am Router ist TunnelBear keine Option. Wer allerdings auf Reisen geht, kann die Anwendung in restriktiven Netzwerken nutzen und damit auch die Seiten in China oder in einem arabischen Land anzeigen lassen.

TunnelBear VPN Erfahrungen: kostenlose Nutzung, aber mit Einschränkungen

Man kann sich kostenlos registrieren und monatlich bis zu 500 MB Volumen nutzen. Zwar gibt es bei der Nutzung deutliche Einschränkungen, für den Test der Leistungen oder für ein weniger ambitioniertes Surfen reicht dies aber aus. Wer möchte, kann dann zur kostenpflichtigen Version wechseln und hat dafür zwei Tarife zur Auswahl:

  • Unlimited
  • Teams

Die Unlimited-Variante bietet unbegrenztes Surfvergnügen ohne Einschränkungen und steht für bis zu fünf Geräte zur Verfügung. Die User dürfen sich auch über einen exklusiven Kundensupport freuen. Dieser Service kostet 4,99 USD monatlich.

Business-Tarif verfügbar

Es gibt außerdem einen speziellen Tarif für Unternehmen, bei denen mehr als zwei User gesichert sind. Hier steht ebenfalls unbegrenztes sicheres Surfen zur Verfügung und es können maximal fünf angeschlossenen Geräte pro User genutzt werden. Weitere Features:

  • Extra Kundenbetreuer
  • Zentralisierte Teamabrechnung und Teamverwaltung

Der Tarif für Unternehmen kostet monatlich 5,75 USD pro User.

Verschiedene sichere Zahlungsmöglichkeiten nutzbar

Entscheiden sich die User für einen der kostenpflichtigen Tarife, stehen verschiedene renommierte Dienstleister zur Verfügung. Dazu zählen:

  • Visa
  • MasterCard
  • American Express

Auch die Zahlung mit Bitcoin ist ganz unkompliziert möglich. Ist die Zahlung einmal realisiert, steht der VPN-Nutzung in Sekundenschnelle nichts mehr im Weg.

TunnelBear VPN Kundensupport vor allem online verfügbar

Der Kundensupport ist primär online verfügbar. Dabei können die User komfortabel auf den Live-Chat zurückgreifen, der nahezu rund um die Uhr zur Verfügung steht. Einziger Nachteil: Der Kundensupport ist ausschließlich mit englischsprachigen Mitarbeitern besetzt. Wer Probleme bei der Formulierung seiner Fragen auf Englisch hat, kann aber einen der vielen Online-Übersetzer nutzen, die es gratis fast überall gibt.

Manchmal ist es auch gar nicht notwendig, den Kundensupport zu kontaktieren, denn es gibt einen umfangreich gestalteten FAQ-Bereich. Hier werden die wichtigsten Antworten auf wesentliche Fragen gegeben, allerdings auch wieder ausschließlich in Englisch. Erleichtert wird die Suche nach den passenden Informationen durch die Stichwortsuche.

Privatsphäre und Datenschutz bei TunnelBear

Privatsphäre und Datenschutz waren ein wichtiges Kriterium im Test. Das Unternehmen setzt eigenen Angaben zufolge auf absolute Privatsphäre seiner User. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den Datensicherheitsvorgaben in Deutschland bzw. Europa und in Kanada und den USA. Deshalb ist es denkbar, dass die Datensicherheit nicht dem hohen Standard in Europa entspricht.

Hinweis: Wie die TunnelBear VPN Erfahrungen allerdings zeigen, werden die VPN-Protokolle IEKv2 und OpenVPN eingesetzt, die gemeinhin als sicher angesehen werden.

Fazit: Gratis TunnelBear VPN für mehr Anonymität nutzen

Die Standardfunktionen sind auch für weniger VPN-versierte User ganz einfach nutzbar; die Installation der Software funktioniert im Handumdrehen. Außerdem gibt es monatlich bis zu 500 BMB gratis zur kostenlosen Nutzung. Was sich sonst noch hinter dem Angebot verbirgt, zeigt der TunnelBear VPN Test.

Die TunnelBear VPN Erfahrungen im Test sind vor allem aufgrund der kostenlosen Funktionen äußerst positiv. Die User können jeden Monat ein maximales Volumen von 500 MB nutzen, ohne dafür etwas bezahlen zu müssen – und das bei hoher Anonymität. Wer mehr Volumen benötigt, kann natürlich eine unlimitierte Variante erwerben und zahlt dafür monatlich 4,99 USD, bis zu fünf Geräte inklusive.

Vorteilhaft sind auch der Umfang der Funktionen und die leichte Anwendung für Windows und mobile Endgeräte. Deshalb gibt es im Test ein sehr gutes Ergebnis, denn auch technisch weniger versierte User können die TunnelBear VPN Angebote unkompliziert nutzen.

Top VPN Anbieter
Top VPN Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter