94/100
Bewertung
Bitdefender VPN Bonus
-
*****
Zu Bitdefender VPN
Highlights
  • kostenloses Surfen ist möglich
  • unbegrenzter Datenverkehr
  • Zugriff auf Medien, Videos und Nachrichten von überall auf der Welt

Bitdefender VPN Erfahrungen & Test

Sichere Verbindung über einen verschlüsselten Kanal

Für alle, die ihre Sicherheit beim Surfen und die Privatsphäre auf ein ganz neues Niveau heben wollen, gibt es kostenlos die Möglichkeit, Bitdefender VPN Erfahrungen zu sammeln. Das Unternehmen stellt dafür verschiedene Pakete zur Verfügung, zu denen auch eine gratis Nutzung gehört. Das anonyme Surfen ist zwar eingeschränkt, allerdings haben die User die Möglichkeit, zum Vorteilspreis unbegrenztes anonymes Surferlebnis zu buchen. Was es noch alles Interessantes gibt, zeigen die Bewertungen aus dem Bitdefender VPN Test.

Im Bitdefender VPN Testbericht überzeugt das Unternehmen aus Rumänien mit zahlreichen attraktiven Angeboten, darunter auch eine kostenlose Nutzung. Hinzu kommen Highlights wie die flexible Kündigung oder der Zugang zu Medien aus aller Welt im abgesicherten Zustand. Damit nicht genug, denn es gibt noch weitere positive Meldungen für den schnellen und unbegrenzten Datenverkehr mithilfe von VPN.

Bitdefender Pros und Contras
Bitdefender Pros und Contras
  • kostenloses Surfen ist möglich
  • unbegrenzter Datenverkehr
  • Zugriff auf Medien, Videos und Nachrichten von überall auf der Welt
  • zahlreiche virtuelle Standorte wählbar
  • mehrere Geräte gleichzeitig nutzbar
  • hohe Usability bei Softwarelösungen
  • kostenlose Version ist auf 200 MB täglich begrenzt
Inhaltsverzeichnis
Bitdefender VPN

Bitdefender VPN Erfahrungen mit verschiedenen VPN-Lösungen sammeln

Es gibt im VPN Anbieter Vergleich / VPN Erfahrungen viele Anbieter, die sich ausschließlich auf VPN-Pakete spezialisiert haben. Andere Sicherheitsmaßnahmen für die heimische Anwendung oder die mobilen Endgeräte bzw. die Möglichkeit, sich ganz individuell die Pakete nach dem Sicherheitsstandard anzupassen, gibt es häufig nicht. Das ist in diesem Fall anders, wie die Erfahrungen aus dem Bitdefender VPN Test zeigen.

Bitdefender VPN Testbericht: Cybersicherheit hat hier viele Gesichter

Das rumänische Unternehmen mit Hauptsitz in Bukarest hat es sich zur Aufgabe gemacht, die erste Adresse für Cybersicherheit auf internationaler Ebene zu sein. Deshalb gibt es gleich unzählige Pakete, die sich individuell auf die eigenen Sicherheitsansprüche maßschneidern lassen. Der VPN-Service ist dabei ein wichtiger Baustein, der in verschiedenen Angeboten verfügbar ist:

  • VPN Premium
  • Total Security 2020

Ein Vorteil: Die User können die einzelnen Möglichkeiten meist 30 Tage kostenlos testen sowie eigene Erfahrungen mit Bitdefender VPN sammeln.

Bewertungen zu Bitdefender VPN mit Total Security 2020

Um überhaupt das Leistungsspektrum erfassen zu können, schauen wir uns zunächst einzelne Pakete, die den VPN-Service beinhalten, einmal näher an. Der Bitdefender VPN Test 2020 bildet die Grundlage, um überhaupt einzuschätzen, ob der Anbieter mit anderen im VPN-Vergleich (ähnlich einem Stromvergleich) mit anderen Anbietern überhaupt mithalten kann oder Verbesserungspotenzial aufweist.

Das erste Produkt im Test ist „Total Security 2020“ – einer der Klassiker des Unternehmens für Cybersicherheit. Die User können das „Produkt des Jahres“ (laut AV-Comparatives, Februar 2020) zunächst kostenfrei testen, um sich über die einzelnen Features einen Überblick zu verschaffen. Dazu zählen:

  • Abwehr komplexer Malware
  • Kindersicherung
  • Mehrstufige Ransomware-Abwehr für verbesserten Datenschutz
  • VPN mit 200 MB/Tag

Die Installation ist spielend leicht möglich, sodass nahezu jeder den optimalen Schutz auf dem PC oder den mobilen Endgeräten genießen kann.

VPN Tipps und Ratgeber:

Bitdefender VPN Bewertung zur Software: User haben eine große Auswahl

Im VPN-Anbieter Vergleich (darin enthalten unter anderem auch Perfect Privacy Erfahrungen oder Private Internet Access Erfahrungen) zeigt sich, dass viele Anbieter auf innovative Softwarelösungen für zahlreiche Betriebssystem und Endgeräte setzen. In dieser Kategorie kann der rumänische Spezialist für Cybersicherheit ebenfalls überzeugen. Die Bitdefender VPN Erfahrungen zeigen, dass die Anwendungsvielfalt ebenfalls gegeben ist und Softwarelösungen für folgende Betriebssysteme bereitstehen:

  • Windows
  • macOS
  • iOS
  • Android

Die Software ist so konzipiert, dass sie die Leistungen des Systems kaum beeinflusst. Stattdessen gibt es allerdings auf die Geräte angepassten Schutz in vielerlei Hinsicht. Allerdings ist der VPN-Service nur auf die täglichen 200 MB beschränkt. Wer eine höhere Menge benötigt, der kann auf den VPN Premium-Service zurückgreifen, den es als besonderes Feature separat zu buchen gibt.

Erfahrungen mit Bitdefender VPN Kosten für 200 MB/Tag

Entscheiden sich die User für Total Security 2020 und somit dazu, täglich maximal 200 MB beim VPN-Service nutzen zu können, sind verschiedene Kostenmodelle möglich. Wählen können die User aus einer Laufzeit von:

  • einem Jahr
  • zwei Jahren
  • drei Jahren

Zusätzlich steht auch die Auswahl der Geräte zur Verfügung:

  • fünf Geräte
  • zehn Geräte

Die Kosten variieren deutlich und können beispielsweise für die einjährige Nutzung von maximal fünf Geräten 34,99 Euro im ersten Jahr betragen. Entscheiden sich die User für die einjährige Nutzung mit zehn Geräten, gibt es die Möglichkeit, das für 39,99 Euro jährlich zu tun. Die dreijährige Nutzung von zehn Geräten würde 139,99 Euro kosten. Die zweijährige Nutzung 104,99 Euro. Im Vergleich der VPN-Anbieter (ähnlich einem Gasvergleich) sind die Kosten bei Bitdefender deutlich erhöht, allerdings gibt es dafür auch viel zusätzlichen Schutz abseits der VPN-Services.
Bitdefender VPN Testbericht

Diese VPN-Leistungen gibt es bei Total Security 2020

Die Bitdefender VPN Bewertungen für das Total Security 2020 sind positiv, wenngleich die Anzahl der Features gegenüber dem Premium VPN eingeschränkt ist. Die User erwarten neben den kostenlosen 200 MB täglich für anonymes Surfen auch:

  • sichere Transaktionen in WLAN-Netzen
  • individuelle Kündigung jederzeit

Verzichten müssen die User allerdings auf die umfassende Abdeckung und auf den Zugang zu Medien aus aller Welt. Dafür gibt es erhöhten Schutz vor Spam, den Rettungsmodus, den umfassenden Echtzeitschutz der Daten und vieles mehr. Wer sich allerdings einen höheren VPN-Standard wünscht, der sollte sich die Angebote des Premiumpaketes näher anschauen.

Bitdefender VPN Bewertungen zu Premium VPN

Die Bitdefender VPN Bewertung geht aber auch über Total Security 2020 hinaus und lässt sich mit dem individuellen Angebot „Premium VPN“ schon ab 2,50 Euro/Monat nutzen. Dieses Angebot richtet sich tatsächlich an alle User, die ausschließlich die VPN-Serviceleistungen nutzen und auf andere Sicherheitsleistungen des Anbieters verzichten wollen. Im VPN-Vergleich (dort enthalten sind auch PureVPN Erfahrungen) sind vor allem die attraktiven Kostenmodelle äußerst interessant. Das Premium VPN gibt es bei Bitdefender nämlich bereits ab 2,50 Euro monatlich.

Bitdefender VPN Test zu Premium-Leistungen

Die Bitdefender VPN Meinungen zum Premium Paket fallen äußerst positiv aus, denn die User können nicht nur anonym surfen, sondern profitieren auch von sicheren Transaktionen im WLAN oder erhalten die umfassende Abdeckung für die gewählte Anzahl der Endgeräte. Zusätzlich gibt es den Zugang zu Medien aus aller Welt.

Bitdefender VPN Test 2020 zu den Kosten

Das Premium VPN ist in zwei Versionen verfügbar:

  • monatlich
  • jährlich

Entscheiden sich die User für die jährliche Mitgliedschaft, gibt es einen enormen Sparvorteil, denn dann wird VPN schon ab monatlich 2,50 Euro möglich. Das Paket können sich die Nutzer zum einmaligen Jahrespreis von 29,99 Euro sichern. Wer hingegen flexibel bleiben und Monat für Monat testen will, der kann natürlich auch auf das monatliche Angebot zurückgreifen, zahlt aber mehr. Die Bitdefender VPN Erfahrungen zeigen, dass der monatliche Preis bei 5,99 Euro liegt, was natürlich im Vergleich zum jährlichen Angebot um ein Vielfaches teurer wäre, wenn wir es auf die zwölfmonatige Laufzeit hochrechnen.

Sichere Zahlungsmittel für sämtliche Transaktionen nutzen

Bitdefender bietet nicht nur den optimalen Schutz für die Daten der User und stellt einen umfangreichen VPN-Service zur Verfügung, sondern der Anbieter sorgt auch selbst für Schutz bei der Zahlungsabwicklung. Deshalb kooperiert er mit renommierten Dienstleistern, welche sich bei Transaktionen bereits bewährt haben. Die Informationen werden selbstverständlich über eine verschlüsselte 256-Bit SSL-Verbindung übertragen. Zur Auswahl stehen verschiedene Dienstleister wie:

  • PayPal
  • Visa
  • MasterCard
  • American Express
  • Überweisung
  • Giropay

Die Transaktionen werden schnell und sicher vorgenommen, sodass der Download der Software und die kostenpflichtige Nutzung unmittelbar nach dem Kauf möglich sind.

Lesen Sie mehr:

Bitdefender VPN Meinungen: hohe Usability bei Softwareanwendungen

Nicht jeder User, der VPN nutzen möchte, hat bereits technische Vorkenntnisse. Deshalb ist es wichtig, dass eine Anwendung einfach und schnell zu installieren und zu nutzen ist. Die Usability spielt deshalb im Test ebenfalls eine große Rolle. Die Bitdefender VPN Erfahrungen zeigen, dass die User für sämtliche Betriebssystem und Endgeräte die passende Software herunterladen können, in Sekundenschnelle. Die Installation ist ebenfalls leicht möglich und nahezu selbsterklärend. Einmal die Software geöffnet, müssen die User nur noch mit Klicks die Installationen bestätigen und schon kann es fast autark mit dem VPN-Schutz losgehen.

App sorgt für Flexibilität auf Smartphone und Tablet

Zusätzlich steht eine App zur Verfügung, welche die User nutzen können für:

  • iOS
  • Android

Der Download der Anwendung ist über den Store komfortabel für das jeweilige Betriebssystem kostenlos möglich. Damit wird auf Smartphones und mobilen Endgeräten ein hohes Sicherheitsniveau zusätzlich angeboten. Die User können beispielsweise folgende Features nutzen:

  • Kindersicherung und Steuern
  • Scannen, Reinigen und Optimieren bequem aus der Ferne
  • Zugriff auf Aktivitäts-Dashboard

Außerdem gibt es mit der App auch Sicherheitsupdates rund um die Uhr.

Mit der App können die User zudem alle Geräte des Heimnetzwerkes und der mobilen Anwendungen komfortabel auf einen Blick verwalten und den Schutzstatus sowie den Verbindungsstatus der angeschlossenen Geräte flexibel überprüfen. Treten Bedrohungen auf, gibt es beispielsweise Echtzeit-Benachrichtigungen, um Angriffe auf die Endgeräte zu verhindern.

Benutzerkonto anlegen: So einfach ist der Weg zur VPN-Sicherheit

Damit die User die VPN-Services nutzen können, reicht im ersten Schritt der Kauf der Anwendung aus. Angegeben werden müssen im Kaufverfahren nur Namen und Anschrift sowie die Zahlungsdaten. Wer allerdings die vollen Serviceleistungen des Anbieters nutzen will, der braucht ein eigenes Konto. Die Anmeldung kann ganz einfach online funktionieren und dauert nur wenige Sekunden. Eingetragen werden in das Anmeldeformular:

  • der vollständige Name
  • eine E-Mail-Adresse
  • das Passwort

Dann bestätigen die User die Nutzungsbedingungen und erstellen ihr Konto. Im Anschluss erhalten sie eine E-Mail zur Bestätigung, um sich für die Registrierung zu verifizieren. Danach lassen sich die Leistungen des Spezialisten für Cybersicherheit über den individuellen Account ganz leicht einsehen und steuern. Wer möchte, kann darüber auch weitere Pakete für noch mehr Sicherheit beim Surfen buchen.

Kundensupport ist für User vielfältig ansprechbar

Das Unternehmen ist international aufgestellt und bietet von der Zentrale in Rumänien aus einen umfassenden Kundensupport. Die User haben die Möglichkeit, folgende Kontaktwege zu nutzen:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Fax

Es gibt neben dem regulären Kundensupport auch einen technischen Support, der sich beispielsweise um Verbindungsprobleme oder andere technische Herausforderungen kümmert. Ansprechbar sind die Support Mitarbeiter in verschiedenen Sprachen. Die Erfahrungen zeigen, dass es sogar verschiedene Supportmöglichkeiten für private und Business-Anwender gibt.

Alternativ zum direkten Kontakt des Supports stehen auch zahlreiche Anleitungen zur Verfügung. Sie beinhalten beispielsweise Vorgehensweisen zur Installation, zum Update oder zu anderen technischen Features und zum VPN-Service oder zu anderen Sicherheitsfunktionen.

Forum nutzen, um schnelle Hilfe zu finden

Die User können sich aber auch selbst behelfen und beispielsweise im Forum stöbern. Hier gibt es unzählige Rubriken, in denen die einzelnen Themen behandelt werden. Andere User kommunizieren miteinander oder mit den Support-Mitarbeitern, um zu den Fragestellungen rasch adäquate Lösungen zu finden. Positiv im Test fällt auf, dass das Forum nicht nur auf Englisch, sondern auch in Deutsch und in weiteren anderen Sprachen zur Verfügung steht.

FAQ-Bereich bringt schnelle Abhilfe

Überzeugt hat im Test auch der FAQ-Bereich, in dem die User schnelle Antworten auf wichtige Fragen finden. Durch die gezielte Suchfunktion ist es sogar noch einfacher möglich, zum eigenen Themengebiet die passenden Antworten zu finden. Häufig werden dadurch die Fragen schon beantwortet, sodass der direkte Kontakt mit dem Support gar nicht mehr notwendig ist.

Tipp: kostenlose Antivirus-Software nutzen

Als besonderes Extra gibt es eine kostenlose Antivirus-Software, welche in der Toolsammlung zum Download bereitsteht. Zusätzlich steht auch ein Home Scanner zur Verfügung, um beispielsweise das heimische Netzwerk nach anfälligen Geräten und Passwort und zu durchsuchen. Auf diese Weise erhalten die User eine Sicherheitsempfehlung, um das eigene Netzwerk sicherer zu machen. Kompatibel ist diese Software mit Windows, sodass sie problemlos und schnell installiert werden kann. Solche zusätzlichen Features können auch im Test überzeugen, denn längst nicht jeder VPN-Anbieter hat sie in petto.

Das könnte Sie interessieren:

Fazit: Bitdefender VPN ist günstig, allerdings mit Einschränkungen versehen

Die Bewertungen zu Bitdefender VPN aus dem Test sind überwiegend positiv, dennoch müssen die User mit Abstrichen rechnen. Es gibt den VPN-Service zwar schon zu einem günstigen Preis von 2,50 Euro pro Monat, allerdings gilt das für den Jahrespreis. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern fehlt es an einer größeren Auswahl flexibler Pakete, was im Test zu einer geringeren Punktzahl führt. Brillieren kann der Experte für Cybersicherheit aber mit den Zusatzleistungen rund um die Sicherheit auf dem PC oder den mobilen Endgeräten sowie mit einem gut erreichbaren Kundensupport. Aufgrund dieser positiven Bitdefender VPN Erfahrungen gibt es ein gutes Resümee im VPN-Anbieter Test.

Top VPN Anbieter
Top VPN Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Bitdefender
94/100
-
Bonus Code ***** Zu Bitdefender