Zuletzt aktualisiert am 02.07.2020
93/100
Bewertung
RUSVPN Bonus
-
*****
Zu RUSVPN
Highlights
  • Schnelle Verbindung
  • Über 338 Server in mehr als 30 Ländern verfügbar
  • Hohe Funktionalität der Anwendungen und Apps

RUSVPN Erfahrungen & Test

Die beste Wahl für Ihre Internet-Sicherheit

Die RUSVPN Erfahrungen sind positiv, vor allem dank der hohen Geschwindigkeit und des guten Preisangebotes. Außerdem werden verschiedene Geräte unterstützt, ob Handy, Tablet, PC oder Router. Wer zunächst den kostenlosen RUSVPN Test machen möchte, kann eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen, wenn er mit dem Service nicht zufrieden ist. Welche Highlights die User noch erwarten dürfen und wie die Bewertungen zu RUSVPN hinsichtlich der Usability ausfallen, zeigt der umfangreiche Testbericht.

Im VPN-Anbieter-Vergleich/VPN-Erfahrungen stechen die Erfahrungen mit RUSVPN vor allem aufgrund der Stabilität und Geschwindigkeit positiv heraus. Auch bei der Nutzung von Netflix, Amazon Video und Sky haben die User viele Möglichkeiten, sie werden nicht blockiert. Hinzu kommen wenig ausgelastete Server und die Unterstützung durch verschiedene Protokolle, sodass eine enorme Anwendungsvielfalt gegeben ist.

RUSVPN Pros und Contras
RUSVPN Pros und Contras
  • Schnelle Verbindung
  • Über 338 Server in mehr als 30 Ländern verfügbar
  • Hohe Funktionalität der Anwendungen und Apps
  • Keine Logfiles
  • Kostenloses VPN für Browser-Erweiterung
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Kundensupport in Englisch
Inhaltsverzeichnis
RUSVPN VPN

RUSVPN Erfahrungen mit verschiedenen Anwendungen und Apps

Die Erfahrungen mit verschiedenen VPN-Anbietern (beispielsweise TunnelBear-VPN Erfahrungen oder Surfshark Erfahrungen) zeigen, dass immer mehr Unternehmen nicht nur Anwendungen für den PC, sondern auch für mobile Endgeräte bereithalten. Deshalb müssen sich auch in diesem die RUSVPN Erfahrungen mit denen der anderen Anbieter messen, um im Test seriös bewertet zu werden.

RUSVPN Bewertungen zur Anwendungsvielfalt

Im RUSVPN Test fiel sofort die Vielfalt der Anwendungen auf: Die User können diese für den PC, das Smartphone, Tablets sowie Router individuell auswählen. Zur Verfügung stehen Anwendungen für die Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS
  • Windows
  • MacOS
  • Linux

Aber auch für Chrome, Mozilla oder OpenVPN gibt es verschiedene Anwendungen, die kostenlos zum Download bereitstehen. Die Softwarelösungen sind auf die einzelnen Endgeräte und Browser zugeschnitten, was für eine optimale Leistung beim Surfen unter Berücksichtigung hoher Privatsphäre und Anonymität sorgt.

RUSVPN Test zeigt enorme Standortauswahl

Die RUSVPN Bewertungen zu den Standorten der Server fallen ebenfalls positiv aus, denn im Vergleich mit anderen VPN-Anbietern (siehe auch Forex Broker-Vergleich) gibt es hier eine stattliche Anzahl. Die User dürfen sich auf mehr als 338 Server in über 30 Ländern auf fünf Kontinenten freuen, sodass fast überall die optimale Verbindung gefunden wird.

Im RUSVPN Testbericht haben wir Server in zahlreichen Ländern gefunden, darunter:

  • USA: über 40 aktive Server
  • Großbritannien: über 20 aktive Server
  • Deutschland: über 25 aktive Server

Auch in Indonesien, Israel, Frankreich, Finnland, Bulgarien, Albanien und Kanada gibt es unzählige aktive Server, die optimal verteilt sind. Dank der geringen Auslastung ist eine hohe Geschwindigkeit und schnelle Verbindung gewährleistet. Ein klarer Pluspunkt bei der Bewertung im RUSVPN Test 2020.

Erfahrungen mit RUSVPN Geschwindigkeit

Die RUSVPN Erfahrungen bezüglich der Geschwindigkeit fallen ebenfalls positiv aus, wenngleich es natürlich Anbieter gibt, die deutlich schneller sind. Auf der anderen Seite zeigt ein VPN-Vergleich (ähnlich dem Gasvergleich) aber auch Anbieter, die deutlich langsamer agieren.

OkayFreedom-VPN Erfahrungen machen etwa deutlich, dass die maximale Geschwindigkeit bei den Downloads mit 47.000 Kbps deutlich geringer ausfallen kann als bei RUSVPN, die im Test über 86.000 Kbps betrug. Einen noch größeren Unterschied zeigen die RUSVPN Erfahrungen bei den Uploads: über 80.000 Kbps im Vergleich zu maximal 20.000 Kbps bei OkayFreedom.

RUSVPN Testbericht

RUSVPN Test 2020 – viele Einsatzmöglichkeiten zum Streamen und Co.

Durch die zahlreichen Features und die hohe Geschwindigkeit gibt es für die Anwendung viele Möglichkeiten. So eignet sich RUSVPN optimal für die Verwendung von Torrent oder anderen Filesharing-Anwendungen. Auch zum Streaming und zum Umgehen von geografischen Sperren ist es geeignet.

RUSVPN Bewertung zur Sicherheit und Anonymität

Viele VPN-Anbieter haben ein Problem mit der Sicherheit, denn nicht überall wird auf die Speicherung von Logfiles verzichtet. Doch die RUSVPN Erfahrungen beweisen, dass die User darauf vertrauen dürfen, dass keinerlei Informationen weitergeleitet werden. RUSVPN basiert außerhalb von:

  • 5-Eyes-Ländern
  • 9-Eyes-Ländern
  • 14-Eyes-Ländern

Damit besteht keine Verpflichtung, die Aktivitäten (Zeitstempel, IP-Adressen oder sonstige Verbindungsdaten) der User weiterzuleiten. Vorteilhaft für alle, die Wert auf eine 100-prozentige Privatsphäre legen und unentdeckt surfen wollen.

Bewertungen zu RUSVPN Preisen

Nahezu alle VPN-Anbieter stellen verschiedene Pläne mit variabler Laufzeit zur Verfügung. Wie die RUSVPN Erfahrungen zeigen, ist das auch hier der Fall. Die User können wählen zwischen Paketen für

  • einen Monat,
  • ein Jahr,
  • drei Jahren.

Hier zeigen sich deutliche Unterschiede zu Wettbewerbern, denn viele von ihnen legen vor allem Wert auf kurz- bis mittelfristige Pläne und bieten neben der einmonatigen Nutzung auch sechs Monate oder ein Jahr. Stattdessen gibt es hier den Fokus auf eine längerfristige Nutzung.

RUSVPN Testbericht – günstige Preise ab 2,99 Euro monatlich

Die RUSVPN Meinungen zu den Preisen fallen positiv aus, denn die User können bereits ab 2,99 Euro monatlich sicher surfen. Dafür gibt es ein Abo für drei Jahre, das eine Ersparnis von 70 Prozent gegenüber dem einmonatigen Abschluss ausmacht. Einmalig werden für die drei Jahre 107,64 Euro in Rechnung gestellt. Zum Vergleich: Die einmonatige Mitgliedschaft kostet 9,90 Euro. Sparpotenzial bietet auch die einjährige Plannutzung, denn die User zahlen 4,99 Euro monatlich (eine Einsparung von 50 Prozent gegenüber dem monatlichen Abschluss).

RUSVPN Meinungen: Kostenlose VPN-Erweiterung für den Browser ausgesprochen vorteilhaft

Im Test zeigte sich, dass die User sogar kostenlose RUSVPN Erweiterungen für Browser nutzen können. Das ergibt eine positive RUSVPN Bewertung; zur Verfügung steht die Erweiterung für:

  • Firefox
  • Chrome

Die User können ganz einfach über den Download die Gratis-Versionen herunterladen und in Sekundenschnelle installieren. Damit ist das private Surfen auf höchstem Niveau und mit Anonymität gewährleistet. Diesen Service gibt es bei vielen anderen VPN-Anbietern nicht, sodass wir im Test positiv überrascht waren.

Bewertungen zum Kundensupport zeigen Verbesserungspotenzial

Die Bewertungen zum Kundensupport durften im Test nicht fehlen – und hier gibt es einiges Verbesserungspotenzial. Der Anbieter überzeugt zwar mit seinen Leistungen hinsichtlich Funktionalität, attraktiver Preisgestaltung oder kostenlosen Features, hat aber Defizite beim Support. Andere VPN-Anbieter stellen einen telefonischen Kontakt zur Verfügung, diesen gibt es hier allerdings nicht. Stattdessen können die User folgende Kontaktwege nutzen:

  • Live-Chat
  • Kontaktformular auf der Website

Im Test fiel auf, dass der Support im Live-Chat durch englischsprachige Mitarbeiter besetzt ist, was die Kommunikation für einige User erschweren könnte.

Positiv fällt aber der umfangreich gestalteten FAQ-Bereich auf, in dem die User die wichtigsten Antworten auf wesentliche Fragen zu zahlreichen Themen finden.

Fazit: RUSVPN überzeugt mit kostenlosen Lösungen für sicheres Surfen

Der VPN-Anbieter überzeugt im Test mit einer hohen Funktionalität und kostenlosen Lösungen zum Surfen im Internet. Dafür stehen für Firefox und Chrome Gratis-Anwendungen zur Verfügung. Die RUSVPN Erfahrungen zeigen aber auch viel Positives bei den Features und der Funktionalität für die Apps oder Software für den PC. Die User dürfen sich auf schnelle Verbindungen und über 338 Server in mehr als 30 Ländern freuen. Deshalb gibt es im Test ein positives Gesamtergebnis.

Top VPN Anbieter
Top VPN Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
RUSVPN
93/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen