SwissVPN Erfahrungen & Test

Verschlüsselte Verbindung ins Schweizer Internet

Im SwissVPN Testbericht zeigt sich, dass verschlüsselte Verbindungen ins Schweizer Internet sehr interessant sein können. Der Anbieter überzeugt mit zahlreichen Features, wie Multi-Connect oder Speed-Upgrade. Positive SwissVPN Erfahrungen gab es im Test auch dank der komfortablen Nutzung, denn eine Registrierung oder ein Abo sind nicht erforderlich.

Die SwissVPN Bewertungen fallen aus vielerlei Gründen äußerst positiv aus. Neben der einfachen Nutzung ohne Registrierungsaufwand überzeugen auch Optionen wie die Firewall, zusätzliche Geräteverbindungen oder die automatische Verlängerung. Was den Anbieter im VPN-Anbieter-Vergleich/VPN-Erfahrungen außerdem so besonders macht, verraten wir in diesem Bericht.

 Pros und Contras
Pros und Contras
  • Keine Registrierung erforderlich
  • Kein Abo notwendig
  • Optional Speed-Upgrade oder Firewall
  • Verschiedene VPN-Protokolle
  • Flexible Zahlungsmöglichkeiten
  • Einfache Installation
  • Abrechnung in CHF
Inhaltsverzeichnis
VPN

SwissVPN im Test – unkompliziert Sicherheit aus der Schweiz genießen

Im VPN-Anbieter-Vergleich (ähnlich dem Krypto-Börsen-Vergleich) ist SwissVPN zwar nicht in allen Kategorien auf den vorderen Plätzen zu finden. Allerdings können sich die Leistungen durchaus sehen lassen. Bevor wir uns mit den Details und Ergebnissen aus dem SwissVPN Test befassen, schauen wir uns die Hintergründe des Unternehmens an.

SwissVPN Bewertung: Teil eines renommierten Unternehmens

Die SwissVPN Erfahrungen zeigen, dass es sich nicht etwa um ein eigenständiges Unternehmen handelt; SwissVPN ist ein Geschäftsbereich der bekannten Monzoon Networks AG (einem führenden Telekommunikationsunternehmen mit langjähriger Tradition). Angeboten werden innovative Lösungen auf höchstem Niveau, um den Computer zu sichern:

  • Schweizer Rechenzentrum in Zürich
  • VPN-Tunnel

SwissVPN Erfahrung bei sicherer Übertragung auf höchstem Niveau

Im Gegensatz zu vielen anderen VPN-Anbietern im Vergleich (ähnlich einem Gasvergleich) stehen die Server nicht auf der ganzen Welt verstreut, sondern der Zugang wird über ein Schweizer Rechenzentrum gewährleistet. Auf diese Weise können die User den Internetverkehr optimal überwachen und können sicher sein, dass die Daten an einer Stelle gebündelt werden.

Außerdem hat das Schweizer Telekommunikationsunternehmen Monzoon Networks AG bereits seit der Gründung im Jahr 2000 Erfahrungen mit Public Wireless Internet Access und Services und ist auch mit dem professionellen Umgang bei Störungen vertraut. Angeboten werden weitere Leistungen wie:

  • Outsourcing
  • VPN
  • Housing
  • WLAN-Zugang

Damit bekommen die User viele Leistungen aus einer Hand.

SwissVPN Testbericht

Individuelle Anwendungen für PC und mobile Endgeräte

Im SwissVPN Testbericht war natürlich auch die Vielfalt der Anwendungen ein wesentlicher Bestandteil. Die User finden für die einzelnen Plattformen optimale Möglichkeiten und können beispielsweise die Software downloaden für:

  • Windows 10
  • Windows 8.1
  • Windows 8
  • Windows Vista
  • Windows XP

Nicht zu vergessen sind die Anwendungen für iOS, im Besonderen für das iPhone oder iPad sowie Mac OS X. Zusätzlich steht der Download auch für Android-Geräte sowie Linux zur Verfügung. Zudem ist der Download möglich für Asus AC750, um von der optimalen Absicherung auch am Router zu profitieren.

Erfahrungen mit SwissVPN für Download-Hilfen

Die User finden online zahlreiche Hilfen, wenn es um den Download der einzelnen Softwarelösungen geht. Nicht jeder User ist technisch versiert und kann die Installation ohne Vorkenntnis oder Unterstützung vornehmen. Im SwissVPN Test 2020 zeigt sich, dass die Installationen leicht und intuitiv von der Hand geht, zudem wird an eine ausreichende Hilfestellung gedacht.

Brauchen die User einmal mehr Unterstützung, können sie auf die Anwendungen für die einzelnen Betriebssysteme zurückgreifen, die allesamt auf Deutsch formuliert sind. So wird die Installation noch einfacher möglich.

Hinweis: Im SwissVPN Test waren wir restlos von den Anleitungen überzeugt, denn die User bekommen nicht nur reine Content-Informationen, sondern erhalten auch grafische Darstellungen zur besseren Veranschaulichung. Das macht die Installation selbst für technisch nicht versierte User spielend leicht möglich.

SwissVPN Bewertungen zu den Features

Im VPN-Vergleich (ähnlich einem Gasvergleich) gibt es deutliche Unterschiede bei den Features, wie beispielsweise auch die Zenmate Erfahrungen und ExpressVPN Erfahrungen aufzeigen. Grund genug, um SwissVPN Erfahrungen hinsichtlich der Feature-Auswahl zu sammeln. Es fällt auf, dass die User auf viele Extras zurückgreifen können, darunter:

  • Speed-Upgrade
  • Dauerauftrag für das Abo einrichten

Möglich ist auch der Aufbau mehrere VPN-Verbindungen, denn bei dem monatlichen Vertrag lässt sich auswählen, ob ein oder maximal drei Verbindungen gleichzeitig genutzt werden sollen.

SwissVPN Test 2020: Höhere Geschwindigkeit ist gar kein Problem

Die Geschwindigkeit variiert bei den VPN-Anbietern deutlich, wie beispielsweise die Hola-VPN Erfahrungen zeigen. Grundsätzlich ist es möglich, ein Upgrade der Geschwindigkeit vorzunehmen. Zur Auswahl stehen:

  • 30.000 kbps
  • 10.000 kbps

Wie die Erfahrungen mit SwissVPN zeigen, werden standardmäßig 15.000/5.000 kbps bereitgestellt. Viele Usern reicht das schon aus; wer mehr benötigt, kann unkompliziert das Upgrade vornehmen. Zusätzlich steht eine kostenlose Speed-Boost-Funktion bereit. Fünfmal im Monat kann man den SwissVPN Erfahrungen zufolge diese Funktion für jeweils drei Stunden nutzen, um eine höhere Geschwindigkeit gratis zu erhalten. Ideal für alle ist diese Lösung, wenn sie zunächst kostenlos ausprobieren möchten, ob die Erhöhung der Geschwindigkeit überhaupt sinnvoll ist und die gewünschten Anforderungen erfüllt.

Bewertungen zu SwissVPN Preisen

Die Bewertungen zu SwissVPN hinsichtlich der Preise fallen äußerst positiv aus. Die User müssen nicht aus verschiedenen Paketen wählen oder sich für ein längerfristiges Abo entscheiden. Stattdessen wird monatlich ein Betrag von 6 CHF berechnet. In Euro sind das etwa 5,67. Man muss keine Registrierung vornehmen oder das Abo für einen längeren Zeitraum abzuschließen. Ein klarer Vorteil gegenüber vielen anderen VPN-Anbietern: Jeder User bestimmt selbst, wie lange er die Serviceleistungen nutzen möchte.

Die SwissVPN Meinungen zu den vorhandenen Zahlungsdienstleister waren ebenfalls im Test gefragt. Hier zeigt sich maximale Transparenz, die User haben neben Visa und MasterCard weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl:

  • American Express
  • Twint
  • Swiss PostFinance Card
  • Swiss PostFinance eFinance
  • PayPal

Wer möchte, kann das Abo ganz bequem automatisch verlängern (lassen). Verpflichtend ist dies allerdings nicht.

SwissVPN Meinungen zum Kundensupport

Im Test durften die SwissVPN Erfahrungen zum Kundensupport natürlich nicht fehlen. Hier gibt es im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern deutliche Unterschiede, die nicht unbedingt zu einer positiven SwissVPN Bewertung beitragen.

So gut und flexibel die Serviceleistungen und preislichen Gestaltungen auch sind, so nachlässig zeigt sich der Anbieter beim Support. Zwar steht ein umfangreich gestalteten FAQ-Bereich zur Verfügung, andere Kontaktmöglichkeiten (beispielsweise telefonisch oder über den Live-Chat) fehlen allerdings.

Außerdem ist der FAQ-Bereich wenig strukturiert aufbereitet, sodass die Themenauswahl nach einzelnen Kategorien nicht möglich ist. Das kann die Suche erschweren, da auch ein Suchfilter für die einzelnen Schlagwörter fehlt.

Fazit: SwissVPN überzeugt mit enormer Sicherheit

Die User können selbst unverbindlich SwissVPN Erfahrungen sammeln, ohne dafür ein langfristiges Abo abschließen zu müssen. Stattdessen können sie Monat für Monat individuell für einem Preis von umgerechnet 5,67 Euro die Vorzüge des privaten Surfens mit hohem Sicherheitsniveau nutzen. Eine längerfristige Abo-Bindung, wie es sie bei den Angeboten von anderen VPN-Anbietern häufig gibt, brauchen die User hier nicht befürchten. Das und die guten Testergebnisse bei Geschwindigkeit und Funktionalität tragen zu dem positiven Gesamtergebnis bei.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter