79/100
Bewertung
GooseVPN Bonus
-
*****
Zu GooseVPN
Highlights
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Unbegrenzte Anzahl an Geräten nutzen, auch Router
  • Sehr gute Usability

GOOSE VPN Erfahrungen & Test

Weniger Sorgen, mehr online erreichen

Die GOOSE VPN Erfahrungen waren im Test äußerst positiv. Der Grund ist einfach zu erklären: Der VPN-Anbieter überzeugt nicht nur mit superschnellen Verbindungen, sondern auch mit einer unkomplizierten Installation für nahezu alle Geräte/Betriebssysteme.

Zusätzlich gibt es die 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle, die zunächst unverbindlich selbst Erfahrungen mit GOOSE VPN sammeln möchten. Doch auch in anderen Kategorien überzeugt der Anbieter, so beispielsweise hinsichtlich Paketvielfalt und Kundensupport. Die vollständigen Erfahrungen gibt es im umfangreichen GOOSE VPN Testbericht.

Alle, die einen modernen und innovativen VPN-Anbieter suchen, der Schnelligkeit und Anonymität beim Surfen zugleich ermöglicht, sind bei GOOSE VPN genau richtig. Damit die User sich selbst einen Eindruck verschaffen können, gibt es den GOOSE VPN Test im ersten Monat sogar gratis.

GooseVPN Pros und Contras
GooseVPN Pros und Contras
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Unbegrenzte Anzahl an Geräten nutzen, auch Router
  • Sehr gute Usability
  • P2P erlaubt
  • Verschiedene kostenpflichtige Pakete zur Auswahl
  • Umfangreicher Support & FAQ-Bereich
  • Spezielle Streaming-Server verfügbar
  • Im Vergleich mit anderen Anbietern weniger Server
Inhaltsverzeichnis
GooseVPN VPN

GOOSE VPN Erfahrungen: sicher und ohne Limitierungen surfen

Im VPN-Anbieter-Vergleich/VPN-Erfahrungen müssen sich verschiedene VPN-Anbieter miteinander messen. Sie müssen in mehreren Kategorien überzeugen – nur dann gibt es Spitzenpositionen im Vergleich (siehe PureVPN Erfahrungen). Die GOOSE VPN Bewertungen fallen in vielen Bereichen sehr positiv aus. So stehen weltweit zahlreiche Server zur Verfügung, wenngleich andere Anbieter noch mehr Serverstandorte haben.

GOOSE VPN Test überzeugt vor allem bei der Usability

Die Funktionalität/Usability und die Vielfalt bei den Softwarelösungen für die einzelnen Betriebssysteme und Geräte spielt bei der Bewertung im VPN-Anbieter-Vergleich (ähnlich einem Stromvergleich) eine wichtige Rolle. Deshalb wurde auch im GOOSE VPN Test 2020 genau darauf geschaut, welche Anwendungen möglich sind. Das Ergebnis: Der VPN-Anbieter aus den Niederlanden überzeugt auf ganzer Linie.

Erfahrungen mit GOOSE VPN: Softwarelösungen für iOS, Windows und Co.

Während einige VPN-Anbieter nur für ausgewählte Betriebssysteme und Endgeräte Softwarelösungen bereitstellen, gibt es hier eine enorme Vielfalt:

  • Mac OS
  • Windows
  • Android
  • iOS
  • Linux

Zudem können die User Software für Android TV, Google Chrome oder Router nutzen. Der Download geht nach den GOOSE VPN Erfahrungen ganz leicht und steht auf der Website zur Verfügung. Wer sich für die App für das Smartphone oder Tablet entscheidet, der nutzt dafür den jeweiligen Store:

  • Google Play
  • Apple

Der Download ist in Sekundenschnelle erledigt und natürlich kostenlos. Auch die Einrichtung der Anwendungen funktioniert ganz einfach und ist nahezu selbsterklärend.

GOOSE VPN Test 2020: So schnell ist die Anwendung einsatzbereit

Damit die Anwendung genutzt werden kann, müssen die User zunächst die gewünschte Software für das Betriebssystem/Endgerät aussuchen. Im Anschluss erfolgen der Download und die Installation. Aufgrund der enormen Funktionalität gelingt die Installation nahezu selbsterklärend. Die User brauchen dafür nur wenige Minuten und können jeden Schritt dank der virtuellen Hilfe einfach umsetzen.

Das liegt vor allem an der hohen Usability und dem gut strukturierten Aufbau der Anwendungen (bei der PC-Installation und der App gleichermaßen). Die Benutzerfreundlichkeit überzeugte uns im GOOSE VPN Test 2020. Das Unternehmen setzte sich im VPN-Vergleich (ähnlich einem Gasvergleich) gegenüber anderen Anbietern durch.

GOOSE VPN Testbericht

GOOSE VPN Meinungen: Kundenkonto einstellen leicht gemacht

Damit die Anwendung genutzt werden kann, muss ein Login erfolgen. Er steht in Verbindung mit dem Kundenkonto zur Verfügung. Die Anmeldung funktioniert ganz komfortabel online und kann sogar mit einem Profil bei Facebook oder Google umgesetzt werden. Der Anmeldevorgang ist in drei Schritte unterteilt:

  • Konto erstellen
  • Paket wählen
  • Zahlen

Für die Erstellung des Kontos brauchen die User nur wenige Sekunden. Zunächst werden zwei Angaben hinterlegt:

  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Im weiteren Schritt wählen die User eines von drei Paketen. Dann werden die Zahlungsdienstleister angezeigt und die User bestimmen, wie sie den kostenpflichtigen Betrag zahlen wollen. Wer seine Zugangsdaten hat, kann nach der Installation der Anwendung starten und anonym sowie mit maximaler Privatsphäre im Internet surfen.

GOOSE VPN Testbericht: Das bieten die Pakete

Neue User können für 30 Tage einen GOOSE VPN Test machen. Wer sich angemeldet hat, kann 30 Tage ausprobieren, ob die gebotenen VPN-Leistungen den eigenen Vorstellungen entsprechen. Wenn ja, können die User aus verschiedenen Plänen auswählen. Im VPN-Anbieter-Vergleich (enthalten sind unter anderem die Private-Internet-Access Erfahrungen) sehen die User, wie die Paketpreise von GOOSE VPN gegenüber Wettbewerbern aufgestellt sind. Wir haben die GOOSE VPN Erfahrungen gemacht, dass ein monatlicher Preis von ab 2,99 Euro nahezu unschlagbar ist.

GOOSE VPN Bewertungen zu den einzelnen Paketen

Ähnlich den Perfect-Privacy Erfahrungen stehen auch hier drei Pakete zur Auswahl:

  • Für einen Monat
  • Für zwei Jahre
  • Für ein Jahr

Die User können sich ganz individuell ihre Pakete zusammenstellen und auf Wunsch jederzeit wieder abmelden. Das einmonatige Paket gibt es für 12,99 Euro. Berechnet wird der Preis einmalig.

Außerdem gibt es noch das einjährige Paket, das mit monatlich umgerechnet 4,99 Euro zu Buche schlägt. Im Vergleich zur monatlichen Buchung haben die User eine Ersparnis von 63 Prozent, denn sie zahlen insgesamt nur 59,88 Euro statt 155,88 Euro. Dafür wird das Paket allerdings einmalig zu Beginn der Laufzeit in Rechnung gestellt.

Bewertungen zu GOOSE: jetzt den Sparvorteil von 77 Prozent nutzen

Den größten Sparvorteil genießen die User den GOOSE VPN Erfahrungen zufolge mit dem 2-Jahres-Paket. Die GOOSE VPN Meinungen hierzu sind eindeutig: Es lohnt sich. So günstig wie hier gibt es Anonymität und Privatsphäre bei kaum einem anderen Anbieter. Die User sparen gegenüber der monatlichen Nutzung 77 Prozent. Statt 311,76 Euro zahlen sie 71,76 Euro. Berechnet wird der Preis einmalig, monatlich sind es umgerechnet 2,99 Euro.

Zahlungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Pakete

Bei den Zahlungsmöglichkeiten sind die Bewertungen zu GOOSE VPN unterschiedlich. Wer zunächst den kostenlosen Service genutzt hat, kann sich nach Ablauf der 30 Tage dafür entscheiden, die kostenpflichtige Paketauswahl zu treffen. Damit die User ihr Konto bestätigen können, wird um eine einmalige Zahlung von 0,45 Cent gebeten. Was soll das Ganze? Mit dieser Zahlung erlauben die User dem VPN-Anbieter die Abrechnung des Paketpreises über das ausgewählte Zahlungsmittel.

GOOSE VPN Bewertung für Zahlungsdienstleister positiv

Die User können verschiedene Zahlungsdienstleister auswählen, um den monatlichen, jährlichen oder zweijährlichen Betrag zu zahlen:

  • Visa
  • MasterCard
  • American Express
  • Banküberweisung

Entscheiden sich die User für das einmonatige Abo, wird sieben Tage vor Monatsende versucht, den Betrag vom gewählten Zahlungsmittel einzuziehen. Gelingt dies nicht, wird es noch einmal versucht, bis zu zehn Tage des Folgemonats. Kann der Betrag nicht vom hinterlegten Zahlungsmittel eingezogen werden, so wird das Konto der User „suspendiert“. Dann können sie nicht mehr auf Leistungen des Anbieters wie Anonymität beim Surfen zurückgreifen. Möchten die User den Service weiterhin nutzen, ist eine initiative Zahlung notwendig.

Server-Netzwerk: optimal zum Streaming geeignet

Das Server-Netzwerk ist bei der Bewertung eines VPN-Anbieters besonders wichtig. Grund genug, im GOOSE VPN Testbericht diese Kategorie nicht zu vergessen. Die User dürfen sich auf zwei Server-Möglichkeiten freuen:

  • Streaming-Server
  • P2P-Server

Die Streaming-Server sind speziell darauf ausgerichtet, Film und Serien anzuschauen. Deshalb verfügen sie über die entsprechenden hochwertigen Hardwarekomponenten. Daneben gibt es die Peer-to-Peer-Verbindungen. Das Netzwerk von GOOSE VPN besteht größtenteils aus Streaming-Servern, sodass der Anbieter ideal für alle User ist, die eine hohe Bandbreite zum Schauen von medialen Inhalten benötigen. Server-Standorte befinden sich in:

  • Österreich
  • Bulgarien
  • Kanada
  • Singapur
  • Polen

Hinzu kommen Standorte in Belgien, Dänemark, Spanien, den USA und Japan. Auch in Deutschland gibt es Streaming-Server.

Die P2P-Server stehen ausschließlich in den Niederlanden und den USA.

Warum ausgerechnet GOOSE VPN Erfahrungen sammeln?

Es gibt unzählige VPN-Anbieter – warum sollten die User ausgerechnet GOOSE VPN auswählen? Die Frage ist natürlich berechtigt, wir wollen  unsere GOOSE VPN Meinungen zur Beantwortung beisteuern. Die intuitive Bedienung und die verschiedenen Anwendungen sprechen für die Registrierung. Auch der 30-tägige kostenlose Testmodus überzeugt. Vor allem aber können die User mit dem VPN-Service zahlreiche Vorzüge genießen:

  • Günstige Lokalprodukte einkaufen
  • Absicherung in öffentlichen Netzwerken
  • Zugang zu allen Websites, länderübergreifend

Nahezu jeder nutzt heutzutage das Smartphone oder Tablet, um in öffentlichen Netzwerken zu surfen. Dabei vergessen wir häufig, dass diese öffentlichen Netzwerke besonders anfällig für Angriffe von Hackern sind. Um kein Risiko einzugehen und trotzdem die Vorzüge des kostenlosen Surfens in öffentlichen Netzwerken zu genießen, bietet sich der VPN-Service an. Noch dazu, wenn er für sämtliche mobile Endgeräte zur Verfügung steht, so wie bei GOOSE VPN.

Günstige Lokalprodukte mit VPN kaufen

Die GOOSE VPN Bewertung fällt auch deshalb positiv aus, weil mithilfe der VPN-Services des Anbieters länderübergreifend günstigere Einkaufstouren online möglich sind. Viele Unternehmen machen es Schnäppchenjägern schwer, denn sie rufen günstige Preise vor allem in bestimmten Ländern auf. Amerikanische Internetshops bieten häufig viel günstigere Preise als europäische. Wer den VPN-Service nutzt, kann die Länderbegrenzung durch die übermittelte IP-Adresse umgehen und sichert sich bestenfalls Vorzugspreise. Die Anwendungen dafür gibt es ganz komfortabel für den PC, aber auch für Smartphone oder Tablet.

Uneingeschränkten Zugang zu Websites genießen mit GOOSE VPN

Beim Besuch einer Website wird automatisch die IP-Adresse übermittelt. So sind in einigen Ländern viele Inhalte für die User gar nicht verfügbar, denn sie unterliegen einer Zensur. Das muss nicht sein, findige User setzen einfach den VPN-Service ein. Sie erhalten einfach eine andere IP-Adresse, denn GOOSE VPN hat davon viele zur Auswahl. Innerhalb von Sekunden können die User die gewünschten Inhalte abrufen und bemerken keine Einschränkungen.

Kundensupport, der überzeugt

Die GOOSE VPN Bewertung zum Kundensupport fällt ebenfalls positiv aus. Der VPN-Anbieter unterstützt seine User, wo er nur kann. Dafür gibt es ein eigenes Hilfecenter. Hier können die User wichtige Antworten zu nahezu allen Themen finden. Der Vorteil: Es herrscht eine klare Struktur. Zur Auswahl stehen verschiedene Bereiche:

  • Account
  • Bedienung
  • Privatsphäre
  • Technisch
  • Verwendung
  • Zahlung

In der Kategorie „General“ finden die User alle gängigen Fragen zu allgemeinen Themen. Ein weiterer Vorteil: Die User können aus verschiedenen Sprachen wählen. Während viele andere VPN-Anbieter nur Englisch zur Verfügung stellen, gibt es hier neben Deutsch auch:

  • Niederländisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Flämisch

Wer sich nicht sicher ist, in welche Kategorie seine Fragestellung fällt, kann ganz gezielt über die Stichwortsuche eine passende Antwort finden.

Support ist online erreichbar

Haben die User trotzdem weitere Fragen und benötigen die Hilfe eines Support-Mitarbeiters, so gibt es online dazu die Möglichkeit. Auf der Website steht ein Kontaktformular zur Verfügung, über das das Supportteam erreichbar ist. Möglich ist auch der Versand einer E-Mail, dafür gibt es eine zentrale Adresse.

Im Test zeigte sich, dass die Support-Mitarbeiter vor allem Englisch sprechen. Das bedeutet für die User: Wer seine Anfrage direkt in Englisch formuliert, hat größere Chancen, schnell Hilfe zu bekommen. Deshalb empfehlen wir, bei unzureichenden Englischkenntnissen einen unentgeltlichen Übersetzer zu bemühen, um die Anfrage in Englisch zu formulieren.

Hinweis: Die Erfahrungen im Test zeigen, dass es auch eine telefonische Erreichbarkeit gibt. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Support-Hotline, sondern um die zentrale Rufnummer des Unternehmens in den Niederlanden.

Fazit: GOOSE VPN überzeugt mit kostenlosem Test und Geschwindigkeit

Die GOOSE VPN Erfahrungen sind im Test durch und durch positiv, denn der Anbieter überzeugt in vielerlei Hinsicht. Die User können die Serviceleistungen 30 Tage kostenlos testen und sich dann zwischen drei Paketen entscheiden. Ab günstigen 2,99 Euro/monatlich gibt es den VPN-Service für verschiedene Endgeräte und Betriebssysteme. Die Installation ist nahezu selbsterklärend und die Bedienung der Anwendung aufgrund der enormen Funktionalität besonders leicht. Wer Fragen zu seinem Account oder anderen Themenbereichen hat, der findet im umfangreich gestalteten FAQ-Bereich auch in Deutsch rasch eine Antwort. Für weitere Fragen steht der Support online über ein Formular zur Verfügung. Überzeugen kann auch das Server-Netzwerk, vor allem für Liebhaber der Streams. Deshalb gibt es im Test ein äußerst positives Gesamtergebnis.

Top VPN Anbieter
Top VPN Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
GooseVPN
79/100
-
Bonus Code ***** Zu GooseVPN